Vallée de la Bekaa Liban 2019

Vallée de la Bekaa Liban 2019

Libanon, Bekaa Valley
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 143235
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon, Carignan, Cinsault, Syrah
Land Libanon
Region Bekaa Valley
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2028
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Domaine des Tourelles
Adresse Abfüller: Domaine des Tourelles Pierre L. Brun s.a.r.l., Jdita, LB-1802 Chtaura

Unsere Verkostungsnotiz

In dichtem Rubinrot mit violetter Aura kommt der Wein ins Glas. Das fruchtbetonte Bouquet strotzt vor dunklen Waldbeeren, Himbeeren, mediterranen Kräutern und reifer Kirsche. Dazu kommen Gewürznoten, die an Zimt und Nelke erinnern. Am Gaumen ist der Wein mit fruchtiger Frische gesegnet. Die Tannine sind samtig, charaktervoll und saftig. Die würzige Aromatik hält bemerkenswert lange an. Diese gekonnt vinifizierte Assemblage beweist, dass ein komplexer Rotwein nicht zwingend Holz benötigt, um Größe zu zeigen!

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Der Weinbau im Libanon reicht bis in die Epoche der Phönizier vor 3.000 Jahren zurück. Später huldigten die Römer in der Stadt Baalbek mit einem monumentalen Bacchus-Tempel dem Rebensaft. Im Mittelalter trugen Weine aus Sidon und Tyros wesentlich zum Reichtum der venezianischen Seefahrer bei. Danach blieb der Weinbau im Libanon lange Zeit ein Privileg christlicher und orthodoxer Mönche. Im 19. Jahrhundert erkannten französische Entrepreneure das Potenzial dieser Landschaft. So gründete ein Spross der berühmten Winzerdynastie Brun von der Rhône im Jahr 1868 das erste private Weingut auf dem Bekaa-Plateau: Domaine des Tourelles. Komplett ohne Holz vinifiziert präsentiert sich der kraftvolle würzige Rote von der Domaine, hier steht die saftige Frucht ganz im Mittelpunkt. Was für ein großer Best Buy!

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Domaine des Tourelles

Domaine des Tourelles

Die Domaine des Tourelles wurde 1868 vom Franzosen François-Eugène Brun gegründet und ist damit das älteste private Weingut des Libanons. Es verfügt über 40 Hektar Rebflächen, die in über 1000 Meter Höhe liegen und somit zu den höchstgelegenen Weinbergen der Nordhalbkugel gehören. Hier ergeben sich hohe Temperaturdifferenzen zwischen Tag und Nacht, was perfekt für ein gesundes Traubenwachstum ist.

Vinifikation

Domaine des Tourelles Vallée de la Bekaa Liban 2019 ist eine Assemblage aus 40 % Syrah, 40 % Cabernet Sauvignon, 15 % Cinsault und 5 % Carignan. Die Trauben stammen aus dem westlichen Bekaa und wuchsen in über 1000 Meter Höhe. Die 15 bis 20 Jahre alten Reben stehen auf sandigen Kalksteinböden mit lehmigem Untergrund. Die selektive Lese der Trauben erfolgte per Hand. Die Fermentation im Zementtank startete mit Naturhefen und dauerte 10 Tage. Danach erfolgte spontan die malolaktische Fermentation. Die bis dahin getrennt vinifizierten Rebsorten wurden danach assembliert und im Zementtank ausgebaut.

Bewertungen

Unsere Aktionen