Tinetta Monferrato Chiaretto 2021

Tinetta Monferrato Chiaretto 2021

Italien, Piemont
Sonderpreis9,95 €* Normalpreis11,95 € UVP
Italien
Piemont
Rosé
trocken

Tinetta Monferrato Chiaretto 2021

La Bollina

Nebbiolo

Sommer, Sonne und einen frischen und eleganten Rosé im Glas. Wer wünscht sich das nicht? Doch selbst wenn die Sonne ausbleibt, zaubert der 'Tinetta' den Sommer ins Glas. 97 Punkte von Luca Maroni!

Sonderpreis9,95 €* Normalpreis11,95 € UVP

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Auch wenn die Weinmacher von La Bollina so erfolgreich sind, dass sie mittlerweile in verschiedenen Landesteilen Italiens unterwegs sind, bleibt ihre Heimat doch das Piemont. Und genau dort entsteht dieser Rosé, der in machen Appellationen, wie auch in Monferrato, Chiaretto genannt wird. Monferrato, nicht weit von Asti entfernt, ist die Heimat vieler typischer piemontesischer Rebsorten wie Barbera, Dolcetto, Cortese, Freisa, Bonardo und dem königlichen Nebbiolo. Der Nebbiolo stand auch Pate für diese besonders elegante, fruchtige und frische Variante des Chiaretto, der mit 97 Punkten und Gold ausgezeichnet wurde.

Tasting Notes

La Bollinas 'Tinetta' ist ein leuchtend korallenfarbener Rosé, der ein Aroma von weißen Blüten und Rosen, Erdbeeren und Kirschen, Johannisbeeren und Pfirsichen verströmt. Der reinsortige Nebbiolo Chiaretto wirkt am Gaumen ebenso frisch und knackig wie cremig und elegant. Die kühle Vergärung sorgt hier für eine saftige und lebendige Frucht. So ist ein Wein entstanden, der als Solist genauso für Begeisterung sorgt, wie als Essensbegleiter.

La Bollina

La Bollina

Das Weingut Società Agricola La Bollina ist in Serravalle Scrivia beheimatet, ein Weindorf mit gut 7.000 Einwohnern, das rund 20 km südöstlich von Alessandria im Piemont liegt. Da der Löwenanteil der Weinberge in der DOCG Gavi liegen, ist die Rebsorte Cortese natürlich die wichtigste, doch es werden auch Barbera und Chardonnay kultiviert.

Vinifikation

Der La Bollina 'Tinetta' Monferrato Chiaretto 2021 ist ein reinsortiger Nebbiolo aus Monferrato. Nach der Lese wurden die Trauben sanft gepresst. Eine Mazeration fand nicht statt, wodurch der Wein seine wunderschöne hellrosa Farbe erhielt. Der Most wurde für 14 Tage bei einer Temperatur von 10 bis 12 °C im Edelstahltank vergoren. Dort durfte er auch noch einige Zeit bei niedriger Temperatur reifen. Es erfolgte eine leichte Bâtonnage, um dem Wein ein cremiges Mundgefühl zu verleihen.

Fact Sheet

Artikelnummer 150973
Weintyp Rosé
Rebsorte(n) Nebbiolo
Land Italien
Region Piemont
Jahrgang 2021
Geschmack trocken
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Trinktemperatur 8-10°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent La Bollina
Adresse Abfüller: La Bollina, Via Monterotondo 58, IT-15069 Serravalle Scrivia (AL)

Unsere Aktionen