Col de la Ramière Saint-Chinian 2020

Col de la Ramière Saint-Chinian 2020

Frankreich, Languedoc-Roussillon
Ausverkauft
Frankreich
Languedoc-Roussillon
Rotwein
trocken

Col de la Ramière Saint-Chinian 2020

La Cave de Roquebrun

Syrah, Grenache, Mourvèdre, Carignan

Diese mediterrane Cuvée aus den vier wichtigsten Rebsorten des Languedoc hat bei der International Wine Challenge (IWC) 2022 in London gleich drei exzellente Ergebnisse erzielt: 95 Punkte, Gold und Trophy Winner!

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Die Winzer der Cave de Roquebrun gehören seit vielen Jahren zu den besten Genossenschaftlern des Languedoc. Kein Wunder bei einem so gesegneten Terroir wie Saint-Chinian und Umgebung. Dass man beim renommierten IWC gleich 3x mit einem Wein erfolgreich ist, ist dann aber schon eine veritable Überraschung. Doch der 'Col de La Ramière' ist seit Jahren eine Bank im Programm der Cave. Und das zu einem exzellenten Preis.

95
IWSC

International Wine Challenge

Bold and ripe with lots of colour with classic black olive and blackberry fruits. Notes of iodine and lavender, sturdy tannins and plenty of age-worthy grip.

TROPHY
IWSC

International Wine Challenge

GOLD
IWSC

International Wine Challenge

Tasting Notes

Die südfranzösische Cuvée leuchtet nicht nur dunkelrot und intensiv im Glas, sie duftet auch so. Rote und schwarze Früchte wie Brombeeren, Schwarzkirschen und Zwetschgen verbinden sich mit Veilchen und schwarzer Oliventapenade, frischen Feigen, sowie ein wenig Nelke, Pfeffer und Thymian. Am Gaumen harmonieren die dunklen, fleischigen und saftigen Früchte kongenial mit einer lebendigen und frischen Weinsäure und einer salzigen Brise, während das griffige, süße Tannin für viel Struktur sorgt. Gerade in Verbindung mit dem richtigen Essen, dürfte die erste Flasche schnell geleert sein.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

La Cave de Roquebrun

La Cave de Roquebrun

Cave De Roquebrun ist in eben Roquebrun beheimatet, einer südfranzösische Gemeinde im Kanton Olargues im Département Hérault in der Region Okzitanien. Die Wein-Kooperative wurde 1968 gegründet und gehört sicher zu den fortschrittlichsten in Südfrankreich, sowohl was das Weinbergsmanagement angeht, als auch die Arbeit mit hochmoderner Technik im Keller.

Vinifikation

Die Trauben des Cave de Roquebrun 'Col de la Ramière' 2020 stammen aus Lagen in der AOP Saint-Chinian im Languedoc. Für den Wein wurden 45 % Syrah, 25 % Grenache, 20 % Mourvèdre sowie 10 % Carignan verwendet. Syrah und Mourvèdre wurden als Ganztrauben mit einer macération carbonique über 25 bis 30 Tage vergoren, Carignan und Grenache für 20 Tage in einer klassischen Maischegärung. Nach der Assemblage wurde der Wein im Inox ausgebaut.

Fact Sheet

Artikelnummer 143785
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Syrah, Grenache, Mourvèdre, Carignan
Land Frankreich
Region Languedoc-Roussillon
Jahrgang 2020
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent La Cave de Roquebrun
Adresse Abfüller: Cave de Roquebrun, D14, FR-34460 Roquebrun

Unsere Aktionen