Furmint MM5 Tokaj dry 2021

Furmint MM5 Tokaj dry 2021

Sonderpreis21,95 €* Normalpreis25,00 € UVP
Ungarn
Weißwein
trocken

Furmint MM5 Tokaj dry 2021

Ma’d Moser Tokaj

Furmint

Was kommt dabei heraus, wenn vier Weinverrückte sich zusammentun, um Ungarns größter Rebsorte ein neues Denkmal zu setzen? Der trockene Furmint namens 'MM5'. Ein Muss für Weinentdecker, ausgezeichnet mit 93 Falstaff-Punkten!

Sonderpreis21,95 €* Normalpreis25,00 € UVP

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Zwei Ungarn, ein Österreicher und eine, die beständig zwischen beiden Ländern pendelt sind die Erfinder dieses trockenen Tokaj, der neue Maßstäbe setzen wird. Die Basis dafür ist der Furmint, der charakterlich und qualitativ so etwas wie eine Mischung aus Grünem Veltiner und Riesling darstellt und in Ungarn traditionellerweise vor allem als Süßwein ausgebaut wurde. Doch gerade als trockener Weißwein von den Vulkanböden in Tokaj besitzt er ein enormes Potenzial. Lenz Moser und seine drei Gefährten und Gefährtinnen wollen mit dem 'MM5' nichts weniger, als das schaffen, was Cloudy Bay für Neuseeland geworden ist: Der Leuchtturm für eine Region und eine enorm starke Marke. Das Potenzial hat dieser Wein auf jeden Fall!

93
Falstaff

Falstaff

Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Feine Kräuterwürze, etwas nach Guave, ein Hauch von Ringlotten, etwas nach weißem Apfel, tabakiger Touch. Saftig, gute Komplexität, elegant, facettenreiche Säurestruktur, mineralisch, weiße Tropenfrucht, etwas nach Zitrus im Abgang, bleibt gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter.

92
James Suckling

James Suckling

Extremely fresh nose of yellow apple, sliced pear and apple blossom. Ripe and generous, but also extremely refreshing ,with focused juiciness that makes this modern dry furmint very easy to enjoy. Long finish with serious power, lemon-zest freshness and a whiff of smoky minerality.

Tasting Notes

Der leuchtend gelbe Furmint duftet intensiv nach frischen Zitronen und Limetten. Hinzu kommen Stachelbeeren und Lindenblüten, weißer Pfirsich und ein Touch von Ananas. Im Hintergrund zeigen sich zudem Noten von Vanille und Biskuit. Am Gaumen bietet dieser Furmint erneut das ganze Füllhorn von Aromen und das in einem saftigen, kräftigen Körper, der Frische ebenso bietet wie Eleganz und Finesse. Ganz besonders zeigt sich die Mineralität der vulkanischen Böden, die dem 'MM5' viel Energie verleihen und ihn bis zum letzten Moment mit Lebendigkeit erfüllen.

Passt zu

Zartem Geflügel, edlem Gemüse und frischen Salaten mit pikanten Saucen. Auch ein glänzender Vorspeisenbegleiter!

Ma’d Moser Tokaj

Ma’d Moser Tokaj

Das Projekt Ma’d Moser Tokaj ist das Ergebnis einer glücklichen Fügung. Lenz Mosers Leidenschaft für Ungarn und seine Weine ist tief verwurzelt. Dort lernte er Rita Takaro kennen, eine gebürtige Tokajerin, die aber meist in Österreich lebt. In Karoly Kovacs, dem Besitzer der bekannten Mad Wine in Mád, fanden sie dann den perfekten Partner.

Vinifikation

Ma’d Moser Furmint 'MM5' Tokaj Dry 2021 ist ein reinsortiger Furmint von den vulkanischen Böden in Mád, Tokaj. Er wurde nach der Handlese entrappt und langsam im Edelstahl vergoren. 90 % wurden danach im Edelstahl auf der Feinhefe ausgebaut, 10 % im 300-Liter-Fässern aus ungarischer Eiche.

Fact Sheet

Artikelnummer 143749
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Furmint
Land Ungarn
Jahrgang 2021
Geschmack trocken
Wein-Stil harmonisch & fruchtig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,50 % vol
Trinktemperatur 10-12°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Ma’d Moser Tokaj
Adresse Abfüller: MA’D MOSER GmbH, Thermensiedlung 11, AT- 7132 Frauenkirchen

Unsere Aktionen