Boccantino Primitivo Susumaniello Salento 2020

Boccantino Primitivo Susumaniello Salento 2020

Italien, Apulien
Ausverkauft
Italien
Apulien
Rotwein
trocken

Boccantino Primitivo Susumaniello Salento 2020

Schenk Italia

Primitivo, Susumaniello

Diese Cuvée aus dem Salento schmeckt nach südlicher Sonne und reifen und überaus saftigen Früchten mit einem Touch Würze und Vanille. Das gefällt dem Weinkritiker Luca Maroni so gut, dass er 98 Punkte verleiht.

Awards

97
Wine in Black

Wine in Black

Primitivo hat sich längst als wichtigste Rebsorte des italienischen Südens einen festen Platz im Herzen der Weinliebhaber erworben, die einen fruchtigen, reifen und runden Stil bevorzugen. Doch Apulien hat noch viel mehr zu bieten. Zum Beispiel die alte Rebsorte Susumaniello, die übersetzt so viel wie Dummerchen oder Kleiner Esel heißt. Wahrscheinlich hat sie ihren Namen davon, dass sie die Last eines kleinen Esels tragen kann; denn sie ist sehr wuchskräftig und trägt dann viele große und schwere Trauben. Man findet sie immer öfter in den Rotweinen des Mezzogiorno, denn sie bringt eine wichtige Tugend mit sich: Trotz ihrer tiefen, dunklen Aromen besitzt sie eine schöne Weinsäure, und die bringt eine gute Frische in Weine wie den Boccantino Primitivo Susumaniello Salento 2020. Und der ist von Luca Maroni mit 98 Punkten ausgezeichnet worden!

98
Luca Maroni

Luca Maroni

Tasting Notes

Die Cuvée aus Primitivo und Susumaniello bietet eine tiefe dunkelrote Farbe mit violetten Reflexen. Der Boccantino liefert dabei ein wunderbar dichtes, saftiges und reifes Bukett, das den Wein direkt im tiefen Süden verortet. Pflaumen und Kirschen, Brombeeren und Himbeeren verbinden sich mit würzigen Noten, ein wenig Holz, Marzipan und floralen Akzenten. Am Gaumen verbindet sich die Würze mit eine reifen Süße der roten und schwarzen Früchte, einem Touch Vanille und einer immensen Saftigkeit. Hinzu kommt ein angenehm rundes, fast weiches Tannin mit einem entsprechend cremigen Mundgefühl.

Passt zu

Den großen Drei: Pizza, Burger, Steak. Schmeichelt auch Street-Food-Favoriten wie Pulled Pork.

Schenk Italia

Schenk Italia

Schenk Italia wurden ursprünglich 1952 in Reggio Emilia gegründet und hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte mittlerweile zu einem der wichtigsten Weinproduzenten Italiens entwickelt. Unter der Ägide von Schenk und in Zusammenarbeit mit ausgesuchten lokalen Winzern entstehen heute in jeder bedeutenden Anbauregion Italiens Weine, die die Typizität der Region perfekt einfangen.

Vinifikation

Die Trauben für den Boccantino Primitivo Susumaniello Salento 2020 stammen aus dem Salento in Apulien. Genutzt wurden 70 % Primitivo und 30 % Susumaniello. Zur Weinbereitung wurden die Trauben in der zweiten Septemberhälfte von Hand gelesen. Die Gärung fand bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 16°C und 18°C statt. Ein Teil des Weines reifte in Edelstahltanks und ein anderer Teil in großen Eichenfässern. Nach der Assemblage konnte sich der Wein für weitere drei Monate im Tank harmonisieren.

Fact Sheet

Artikelnummer 142921
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Primitivo, Susumaniello
Land Italien
Region Apulien
Jahrgang 2020
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Schenk Italia
Adresse Abfüller: Schenk Italia SPA, Via Stazione 43, IT-39040 Ora

Unsere Aktionen