Hillside Select Cabernet Sauvignon Napa Valley 2017

Hillside Select Cabernet Sauvignon Napa Valley 2017

USA, Kalifornien
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 146378
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon
Land USA
Region Kalifornien
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 15,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2047
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Shafer
Adresse Einführer: Pacific Wine Company GmbH, Ampèrestrasse 3-5, DE-63225 Langen

Unsere Verkostungsnotiz

Was der Rotwein-Star dem Genießer bietet, ist Weltklasse. Direkt beim Öffnen der Flasche erschließt sich die ganze aromatische Schönheit und die Brillanz. Bei der tiefen, aromatischen Nase von Heidelbeeren und Mokka sind spontane Liebesschwüre durchaus angebracht. Am Gaumen dann kein Halten mehr: welch eine Frucht, was für eine Seidigkeit, welche Struktur! Die Lebendigkeit aus schwarzen Früchten, Schokolade und schwarzem Tee sowie Vanille gibt den aristokratischen Tanninen einen opulenten Rahmen. Reife Tannine zusammen mit einer guten Struktur sorgen für einen sehr langen Abgang. Ausgesprochen samtig und voll ist das ein herrlicher Napa-Wein, der jetzt schon unglaublich viel Spaß macht, aber auch noch Jahre lang auf der Flasche dazugewinnen wird. Schöne Neue Welt!

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Shafer

Shafer

Shafer Vineyards gehört zur absoluten Weltspitze, spätestens seit ein Wein aus diesem Hause 1993 bei einer blinden Verkostung die großen französischen Rotweine hinter sich gelassen hat. John Shafer gründete das Familienweingut 1972, heute hält Sohn Doug die Messlatte der Shafer-Jahrgänge extrem hoch, denn das Weingut gehört zu den führenden Lieferanten für die amerikanische Top-Gastronomie.

Vinifikation

Die Trauben für den Shafer 'Hillside Select' Cabernet Sauvignon Napa Valley werden sorgsam aus 14 Parzellen selektiert. In den hügeligen Weinbergen sind die Böden dünn und steinig und die Hänge steil, mit einer Neigung bis 45 Grad. Die Ertragsmenge ist äußerst gering, die Beeren bleiben klein, sind dafür aber äußerst intensiv. Der gewonnene Wein wird komplett für 32 Monate in neuen kleinen französischen Barriques ausgebaut, das Holz stammt aus Allier und Tronçais.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote