Assyrtiko 2021

Assyrtiko 2021

Griechenland, Makedonien
Sonderpreis12,95 €* Normalpreis13,50 € UVP
Griechenland
Makedonien
Weißwein
trocken

Assyrtiko 2021

Tsikrikonis

Assyrtiko

Griechischer Assyrtiko gehört zu den Weißweinen, die man probieren muss! Eine phantastische Gelegenheit zum Kennenlernen bietet dieses Top-Exemplar vom Insider-Weingut Tsikrikonis, das mit Frische, Cremigkeit und packender Mineralität brilliert!

Sonderpreis12,95 €* Normalpreis13,50 € UVP

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Ein Weißwein wie ein antiker griechischer Olympionike: athletisch, muskulös und geschmeidig. Und das Ergebnis einer beinahe 3.000 Jahre alten Weintradition. Denn so lange wird die Traube bereits auf griechischem Boden angebaut und ist mittlerweile der Inbegriff für Spitzen-Weißwein aus Griechenland. Ihre Heimat hat sie auf Santorini, doch mittlerweile findet sie auch immer wieder den Weg aufs Festland. Und bei Thodoris Tsikrikonis ist sie in allerbesten Händen. Er hat die Leitung des Weinguts, das einst von seinen Großeltern gegründet wurde, vor einigen Jahren übernommen. Bestens ausgebildet bringt er alles mit, um seinen Traum wahr werden zu lassen: Den griechischen Weinen auch international zu dem Renommee zu verhelfen, das sie verdienen. Und Recht hat er damit, der Thodoris. Denn was sein Assyrtiko an Finesse und Eleganz mitbringt, das ist aller Ehren wert. In anderen, berühmteren Weinregionen müssten Sie dafür locker das Doppelte hinlegen.

Tasting Notes

Den Auftakt macht ein funkelndes Hellgelb im Glas, dem ein unglaublich animierendes Bouquet folgt, das mit Pampelmuse, Kräutern, Granatapfel, Pfirsich, floralen Noten und einer saliner Mineralität geradezu zum Reinbeißen ist. Am Gaumen dieselbe faszinierende Vielschichtigkeit, ein heißkaltes Wechselbad zwischen üppiger Frucht, feintarierter Weinsäure, mediterraner Würze und frischer, leicht salziger Mineralität. Das alles verpackt in eine cremige Textur, die dem langen Hefelager zu verdanken ist. Der Nachhall ausgewogen, feinsinnig, gleichwohl anspruchsvoll und ein Lager-Potenzial von mehreren Jahren zeigend.

Tsikrikonis

Tsikrikonis

In den 1950er-Jahren pflanzten Theodoros und Chrysanthi Tsikrikoni die ersten Rebstöcke in Myrtofyto, einem kleinen Ort im Nordosten Griechenlands. Thodoris Tsikrikonis, der Sohn von Stathis, leitet heute die Geschicke und verfolgt – ebenso wie seine Vorfahren – das Ziel, die griechischen Rebsorten international bekannt zu machen.

Fact Sheet

Artikelnummer 149061
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Assyrtiko
Land Griechenland
Region Makedonien
Jahrgang 2021
Geschmack trocken
Nettofüllmenge (L) 0,75
Alkoholgehalt (%) 14.00
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial 2027
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Tsikrikonis
Adresse Abfüller: Tsikrikonis, Tsikrkoni Winery Myrtofytos, GR-640 07 Kavala

Unsere Aktionen