Malbec Aluvional Gualtallary Valle de Uco 2018

Malbec Aluvional Gualtallary Valle de Uco 2018

Argentinien, Valle de Uco
Sonderpreis89,95 €* Normalpreis99,95 € UVP
Argentinien
Valle de Uco
Rotwein
trocken

Malbec Aluvional Gualtallary Valle de Uco 2018

Zuccardi

Malbec

Intense and high-pitched, schwärmt der Luis Gutiérrez, der dieses Anden-Juwel für den Wine Advocate verkostete. Sein Fazit: 98 Parker-Punkte! Ein Weltklasse-Malbec, der zeigt, zu welcher Eleganz die Rebsorte fähig ist.

Sonderpreis89,95 €* Normalpreis99,95 € UVP

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Beim internationalen Kult-Weingut Zuccardi liegt der Fokus zu 100 % auf Terroir. So auch bei der Aluvional-Linie, für die die Crew um den talentierten Eigner Sebastián Zuccardi verschiedene Bereiche im legendären Valle de Uco mit Argentiniens Star-Rebsorte Malbec bestockt. Mit Rebflächen auf über 1.000 Metern ist das Valle de Uco ein Mekka für Fans von Cool-Climate-Weinen. Dabei ist die Subregion Gualtallary hier eine der höchsten, die Weinberge ziehen sich bis auf atemberaubende 1.400 Meter hinauf! Die kühlen Nächte sorgen so für kleine, besonders aromatische Beeren. Das Besondere in Gualtallary sind die Böden, die einen hohen Gehalt an Kalkstein aufweisen, wodurch die Weine kreidig wirken und mit viel Grip am Gaumen betören. Für den Malbec Aluvional Gualtallary Valle de Uco 2018 wurden die Trauben sorgfältig von Hand gelesen. Um die Frische der Frucht zu betonen, hat man sich entschieden, den Wein im Betontank auszubauen. Für ein Mehr an Struktur ruhte ein kleiner Teil zudem im gebrauchten Eichenfass. Der Wein ist so kühl und elegant in seiner Anmutung wie er auch überschwänglich und üppig ist. Dafür gibt es phantastische 98 Parker-Punkte!

98
Robert Parker

Robert Parker

The intense and high-pitched 2018 Aluvional Gualtallary has finesse, which is the challenge in this very wild zone of the Valle de Uco. This is a powerful zone because of the light and the cold nights, which make it difficult to achieve elegance in the wines, but they have worked in this direction. As with other 2018s, the aromas and flavors are fully developed, so there's more complexity, nuance and depth than in the 2017s, which ripened faster and earlier. A superb mineral Gualtallary with contained ripeness and wildness. - Luis Gutiérrez

Tasting Notes

Dieser Wein zeigt sich mit einer beeindruckend dunklen Robe und dem für Malbec so typischen violetten Saum. Das Bouquet empfängt gleich mit Brombeeren, dunklen Kirschen, Cassis und Blaubeeren, zu denen sich ein Hauch von Veilchen und Bergkräutern gesellen. Am Gaumen ist der Wein nahezu sehnig, von präziser Struktur, das Tannin wirkt ebenso kreidig und kalkig wie der Boden, aus dem der Malbec entstanden ist. Die pure dunkle und unverfälschte Fruch trägt bis ins nicht enden wollende Finale. Ein Wein von großer Eleganz und Intensität!

Passt zu

Den großen Drei: Pizza, Burger, Steak. Schmeichelt auch Street-Food-Favoriten wie Pulled Pork.

Zuccardi

Zuccardi

Zuccardi gehört zu den prägendsten Namen im argentinischen Weinbau. Die Ende des 19. Jahrhunderts aus Italien eingewanderte Familie hatte sich zunächst mit Bewässerungssystemen beschäftigt, ohne die in Mendoza nichts geht. Parallel erwarb Alberto Zuccardi in den 1960er-Jahren im Osten Mendozas ein erstes Weingut. Der Rest ist Erfolgsgeschichte.

Fact Sheet

Artikelnummer 143322
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Malbec
Land Argentinien
Region Valle de Uco
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge (L) 0,75
Alkoholgehalt (%) 14.00
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Zuccardi
Adresse Abfüller: Zuccardi, Ruta provincial 33 km 7,5, AR-M5501 Maipu

Unsere Aktionen