Piedra Infinita Supercal Valle du Uco 2017

Piedra Infinita Supercal Valle du Uco 2017

Argentinien, Valle de Uco
Sonderpreis229,00 €* Normalpreis269,00 € UVP
Argentinien
Valle de Uco
Rotwein
trocken

Piedra Infinita Supercal Valle du Uco 2017

Zuccardi

Malbec

Längst hat sich Zuccardi einen Ruf wie Donnerhall erarbeitet. Allen voran seine Höhenlagen-Malbec gehören zum Besten, was Sie derzeit auf dem Planeten Wein bekommen. So auch dieses Flaggschiff, das mit irre guten 1x 99 und 3x 97 Punkten auftrumpft!

Sonderpreis229,00 €* Normalpreis269,00 € UVP

Awards

98
Wine in Black

Wine in Black

Gäbe es in Mendoza eine offizielle Klassifikation wie in Frankreich, dann stünde dieser Ausnahme-Wein ganz weit oben, Zuccardis 'Supercal' wäre definitiv ein argentinischer Grand Cru der absoluten Spitzenklasse: ""Ein Wein, den man sofort genießen kann, um das Terroir zu schmecken, oder den man erst in einigen Jahren öffnet, um zu sehen, wie weit dieser Ausdruck des Ortes gehen kann"", schwärmt der Guía Descorchados über die 2017er-Edition. Genialer Kopf hinter dem Traum-Gewächs 'Supercal' ist der talentierte und rastlose Eigner Sebastián Zuccardi. Seine akribische Suche nach besonderen Terroirs, die Argentiniens Star-Rebe in immer wieder neuen Facetten zeigen, führte ihn dann im legendären Valle de Uco auf 1.100 Meter Anden-Höhe. Hier fand er eine kleine Parzelle mit stark kalkhaltigen Böden - dadurch wirken die Weine nahezu kreidig und betören am Gaumen mit viel Grip. So wie eben sein 'Supercal', ein kühler, eleganter und purer Malbec, dessen 2017er-Edition für ihre Raffinesse mit Bestnoten überschüttet wird, angeführt von grandiosen 97 Parker-Punkten und schier unglaublichen 99 Descorchados-Punkten. Eine meisterhafte Rarität!

99
Descorchados

Guía Descorchados

Zuccardi has 38 hectares of vineyards surrounding the Piedra Infinita winery in Altamira that provide the grapes for several of its wines, including the outstanding Concreto, Finca Piedra Infinita, and Canal Uco. To a certain extent, those labels are the predecessors of this Supercal, a wine from a single block, the smallest unit in the vineyard so far. This year the result is an enveloping wine with generous fruit as well as generous structure. The lime seems to leave its mark on the tannins, making them sharp and vertical. This is a very crisp malbec with great depth and length. A wine to drink immediately to taste the soil, or to open years from now to see how far that expression of place can go.

97
Robert Parker

Robert Parker

The 2017 Finca Piedra Infinita Supercal comes from a plot of 0.54 hectares in the Finca Piedra Infinita vineyard where the soils are very shallow, and there are rocks from the surface all the way down and the limestone content is very high. With that soil condition, they have to harvest the grapes very early, especially in the warmer years. Powerful and mineral. - Luis Gutiérrez

95
Falstaff

Falstaff

A sleeping giant. Crushed blackberries and blueberries on the nose, mingled with notes of wild herbs, gravel, smoke and fresh violets. Such understated power and energy on the palate, framed by firm, finely grained tannins and persistent acidity. Endless flavour. This will be something special with a little time.

Tasting Notes

Kein Wunder also, dass dieser Weine zu den besten Argentiniens zählt. Schon wie dieser wunderbar eigenständige Rotwein mit seiner dunklen Robe und dem für Malbec so typischen violetten Saum ins Glas fließt, ist beeindruckend. Das Bouquet verströmt Aromen von Brombeeren, Cassis, dunklen Kirschen, dazu gesellen sich Nuancen von Veilchen, Bergkräutern und mineralische Aspekte (Graphit). Am Gaumen von präziser Struktur, vollem Körper, das Tannin wirkt kalkig und kreidig, die Frucht saftig bis ins nicht enden wollende Finale.

Passt zu

Den großen Drei: Pizza, Burger, Steak. Schmeichelt auch Street-Food-Favoriten wie Pulled Pork.

Zuccardi

Zuccardi

Zuccardi gehört zu den prägendsten Namen im argentinischen Weinbau. Die Ende des 19. Jahrhunderts aus Italien eingewanderte Familie hatte sich zunächst mit Bewässerungssystemen beschäftigt, ohne die in Mendoza nichts geht. Parallel erwarb Alberto Zuccardi in den 1960er-Jahren im Osten Mendozas ein erstes Weingut. Der Rest ist Erfolgsgeschichte.

Vinifikation

Piedra Infinita 'Supercal' Valle du Uco 2017 besteht zu 100 % aus Malbec, die Trauben stammen aus Paraje Altamira im Valle de Uco, Mendoza. Der Weinberg liegt auf 1.100 Meter Höhe und ist geprägt von extrem kalkhaltigen Schwemmlandböden mit großen Steinen, die Kalziumkarbonat aufweisen. Die Trauben wurde früh morgens von Hand gelesen und mit Stielen spontan im Beton (ohne Epoxidharz-Auskleidung) vergoren. Der Wein wurde in gebrauchten Eichenholzfässern (500 Liter) ausgebaut.

Fact Sheet

Artikelnummer 143421
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Malbec
Land Argentinien
Region Valle de Uco
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Zuccardi
Adresse Abfüller: Zuccardi, Ruta provincial 33 km 7,5, AR-M5501 Maipu

Unsere Aktionen