Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Wein aus der Steiermark

Die Steiermark unterteilt sich in drei Weinbaugebiete: die Südoststeiermark (Vulkanland Steiermark), die Südsteiermark und die Weststeiermark. Sie ist mit knapp 4000 Hektar die zweitkleinste Weinbauregion Österreichs, und gleichzeitig die südlichste Region des Alpenlandes. Hier werden vor allem Blauer Zweigelt, Blauburgunder, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc, Sämling 88 (Scheurebe), Morillon (Chardonnay), Weiß- und Grauburgunder, Traminer und Welschriesling angebaut. Zweifelsfrei gehört die Steiermark zu den renommiertesten Weinregionen weltweit.

Mehr lesen
Steiermark
Typ
Weißwein (2)
Land
Österreich (2)
Region
Top Ergebnisse
Toskana (41) Pfalz (33) Kalifornien (32) Rhône (30) Champagne (24)
Von A bis Z
Abruzzen (2) Aconcagua (1) Ahr (1) Apulien (16) Aragonien (6) Baden (7) Barossa Valley (9) Basilikata (1) Beaujolais (3) Bekaa Valley (1) Bierzo (3) Bordeaux (13) Bot River (1) Breede River Valley (2) Burgenland (6) Burgund (12) Cahors (2) Calatayud (1) Canberra, Australian Capital Territory (1) Central Otago (1) Champagne (24) Clare Valley (1) Coastal Region (6) Colchagua Valley (4) Constantia (2) Côtes de Gascogne (1) Dão (1) Deutschkreuz (1) Douro (7) Durbanville (1) Elgin (3) Elsass (5) Emilia-Romagna (1) Friaul-Julisch Venetien (1) Galicien (2) Jumilla (1) Jura (1) Kalabrien (1) Kalifornien (32) Kampanien (8) Kamptal (2) Kastilien-La Mancha (3) Katalonien (6) Korsika (1) Kremstal (2) Langhorne Creek (3) Languedoc (11) Latium (1) Lechinta (1) Loire (18) Lombardei (3) Makedonien (1) Marlborough (12) Martinborough (3) McLaren Vale (4) Mendoza (13) Montsant (1) Mosel (11) Mosel-Saar-Ruwer (1) Murcia (2) Nahe (2) Nelson (2) Niederösterreich (7) Ning Xia (4) Normandie (2) North Island (New Zealand) (1) Pfalz (33) Piemont (13) Priorat (1) Provence (4) Rheingau (11) Rheinhessen (14) Rhône (30) Ribera del Duero (2) Rioja (20) Roussillon (3) Rueda (1) Santa Barbara (1) Sizilien (13) South Australia (10) South Eastern Australia (1) South Island (New Zealand) (2) Steiermark (2) Stellenbosch (16) Südtirol (1) Swartland (7) Tasmania (1) Toro (3) Toskana (41) Trentino-Südtirol (5) Västernorrlands län (1) Valle Central (6) Valle de Casablanca (1) Valle de Leyda (1) Valle de Maipo (1) Valle de Uco (5) Valle del Maule (1) Valle Sur (2) Venetien (13) Victoria (1) Vin de France (3) Vino de Pago (1) Wachau (1) Washington State (14) Western Cape (3)
Rebsorte
Sauvignon Blanc (2)
Stil
mineralisch (2) kraftvoll (2) komplex (1) elegant (1) fruchtig (1)
Food Match
Top Ergebnisse
asiatischer Küche (2) gegrilltem Fisch (1) mildem Käse (1) Geflügel (1) gegrilltem Gemüse (1)
Von A bis Z
asiatischer Küche (2) Fisch (1) Geflügel (1) gegrilltem Fisch (1) gegrilltem Gemüse (1) Meeresfrüchten (1) mildem Käse (1)
Weingut
Weingut Skoff (1) Sattlerhof (1)
Preis
10 bis 20€ (1) 30 bis 50€ (1)
Steiermark
Zurücksetzen
2 Produkte
  • Falstaff - 97
Sattlerhof Ried Kranachberg Sauvignon Blanc Südsteiermark Große Lage 2017
Ried Kranachberg Sauvignon Blanc Südsteiermark Große Lage 2017
Sattlerhof
Weißwein • Österreich • Steiermark
Weingut Skoff Sauvignon Blanc 'Eichberg' 2018
Sauvignon Blanc 'Eichberg' 2018
Weingut Skoff
Weißwein • Österreich • Steiermark

Wein aus der Steiermark

Die Steiermark unterteilt sich in drei Weinbaugebiete: die Südoststeiermark (Vulkanland Steiermark), die Südsteiermark und die Weststeiermark. Sie ist mit knapp 4000 Hektar die zweitkleinste Weinbauregion Österreichs, und gleichzeitig die südlichste Region des Alpenlandes. Hier werden vor allem Blauer Zweigelt, Blauburgunder, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc, Sämling 88 (Scheurebe), Morillon (Chardonnay), Weiß- und Grauburgunder, Traminer und Welschriesling angebaut. Zweifelsfrei gehört die Steiermark zu den renommiertesten Weinregionen weltweit. Neben Wien ist die Steiermark jenes Bundesland innerhalb Österreichs, das die kürzesten Grenzen mit einem weiteren EU-Staat hat. Die Außengrenze zum Nachbarn Slowenien beträgt nur 145 km, die Grenze zu den umliegenden Bundesländern Kärnten, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und dem Burgenland ist wiederum 870 km lang. Seinen Spitznamen als "grünes Herz Österreichs" bekam die Steiermark aufgrund der über 60 % Waldflächen, die im zweitgrößten Bundesland Österreichs stehen. Ein weiteres Viertel der steirischen Gesamtfläche ist reserviert für Weiden, Wiesen, Obst- und natürlich Weingärten.