clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
  • jancis_robinson-18
Gunderloch Riesling Großes Gewächs 'Rothenberg' 2014
Riesling Großes Gewächs 'Rothenberg' 2014
Gunderloch
Weißwein • Deutschland • Rheinhessen
Braunewell Riesling trocken 'Shark' 2015
Riesling trocken 'Shark' 2015
Braunewell
Weißwein • Deutschland • Rheinhessen

Prinz

Fred Prinz hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, sich mit seinem Weingut Prinz einen großen Namen zu machen. Seine Eltern und seine Großeltern betrieben auch Weinbau, gaben ihre Trauben jedoch bei der Genossenschaft ab. 1991 fing Fred Prinz an, seine Weine im Nebenerwerb selbst zu vermarkten. Nach seinem Studium arbeitete er auf dem Weingut Georg Breuer, bevor er 1993 zu den Staatsweingütern Kloster Eberbach wechselte. Dort arbeitete er an der Vermarktung der Weine, zwischenzeitlich war er auch Kellermeister. 2003 bot sich Fred Prinz dann die Möglichkeit in Hallgarten einen Betrieb mit Keller und Lager zu übernehmen. Seither baut das Weingut Prinz seine Weinberge und seinen Namen immer weiter aus.

Die 7 Hektar auf den Hallgartener Lagen Jungfer, Schönhell und Hendelberg sind zu 90% mit Riesling bestockt, ansonsten baut Fred Prinz noch Spätburgunder (7%) und Sauvignon Blanc (3%) an. Wenn die reifen Trauben per Hand geerntet worden sind, werden sie im Keller mit niedrigem Druck schonend und langsam gepresst. Weißweine lagern im Weingut Prinz bis zur Abfüllung im frühen Frühjahr auf der Feinhefe. Die Rotweine hingegen werden offen auf der Maische vergoren, bevor sie in Halbstück oder Barrique mindestens 10 Monate gelagert werden. Weine aus der Region entdecken

RegionRheingau
InhaberFred Prinz
Webadressewww.prinz-wein.de
Rebflächen7 Hektar
AnbauHallgartener Jungfer, Hallgartener Schönhell, Hallgartener Hendelberg