Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Società Agricola Bollina

Das Weingut Società Agricola La Bollina liegt in der Region Alte Monferrato im Piemont, genauer gesagt in Serravalle Scrivia, einer Ortschaft mit gut 7.000 Einwohnern, 20 Kilometer südöstlich von Alessandria. Das 120 Hektar große Anwesen wird seit Jahrhunderten von den Markgrafen Figari aus Genua genutzt und umfasst neben dem 25 Hektar großen Weingut auch ein 4-Sterne-Hotel, ein Konferenzzentrum und einen Golfplatz, umgeben von einem großen Kastanienwald.

Mehr lesen
Società Agricola La Bollina Weingut
 
  • Luca Maroni - 99
Bollina 'Vasia' Bianco 2019
'Vasia' Bianco 2019
Società Agricola Bollina
Weißwein • Italien
  • Luca Maroni - 98
  • promotion_24p_de
Bollina 'Gustìn' Rosso 2019
'Gustìn' Rosso 2019
Società Agricola Bollina
Rotwein • Italien
  • Luca Maroni - 97
Bollina Curtis Nova Gavi 'Dada' 2019
Curtis Nova Gavi 'Dada' 2019
Società Agricola Bollina
Weißwein • Italien • Piemont
  • Luca Maroni - 95
La Bollina 'Tandem' Moscato d'Asti Canelli 2020
'Tandem' Moscato d'Asti Canelli 2020
Società Agricola Bollina
Weißwein • Italien • Piemont
  • tipp_de
La Bollina 'Tinetta' Monferrato Chiaretto 2020
'Tinetta' Monferrato Chiaretto 2020
Società Agricola Bollina
Rosé • Italien • Piemont
  • Luca Maroni - 99
Bollina 'Rumia' Rosato 2020
'Rumia' Rosato 2020
Società Agricola Bollina
Rosé • Italien
  • Luca Maroni - 97
Bollina Curtis Nova Pinot Grigio delle Venezie 2020
Curtis Nova Pinot Grigio delle Venezie 2020
Società Agricola Bollina
Weißwein • Italien • Venetien
  • Luca Maroni - 98
Bollina Curtis Nova 'Pacinco' Monferrato 2018
Curtis Nova 'Pacinco' Monferrato 2018
Società Agricola Bollina
Rotwein • Italien • Piemont
Società Agricola La Bollina Winzer

Quick Info

  • Italien
  • Piemont, Apulien, Toskana
  • Cortese, Barbera, Chardonnay
  • Önologe: Andrea Bernardini

Luca Maroni
"Bollina präsentiert Weine von analytischer und sensorialer Perfektion."

Società Agricola La Bollina - Umgebung

Società Agricola Bollina

Die 25 Hektar Weinberge des Landgutes La Bollina, umfassen hauptsächlich die Rebsorte Cortese, aus der der berühmte Gavi gewonnen wird. Hinzu kommen Chardonnay, Nebbiolo und Barbera. Die Reben finden hier einen überwiegend lehmigen, mergelhaltigen Boden und Weinberge die perfekt nach Süden und Südosten ausgerichtet sind. Doch nicht nur im Piemont entstehen Weine, die es dem Weinkritiker Luca Maroni besonders angetan haben, sondern auch in der Toskana und im Süden Italiens.

Da der Löwenanteil der Weinberge in der DOCG Gavi liegen, ist die Rebsorte Cortese natürlich die wichtigste, doch es werden auch Barbera und Chardonnay kultiviert. Das Portfolio umfasst neben verschiedenen Gavi, auch Rot- und Weißweine der DOC Monferrato sowie einen Süßwein und einen Spumante. Die umfangreichen Investitionen in den Keller und die Weinberge garantieren eine tadellose Qualität. Daneben betreibt Bollina überall in Italien Wein-Projekte wie Távros in Apulien, Corte Medicea und Ducato Grazioli in der Toskana. Hier sind unter anderem Sangiovese und Primitivo im Anbau. In diesen unterschiedlichen Regionen beweist Önologe Andrea Bernardini sein besonderes Gespür für das beste Terroir Italiens! "Bollina präsentiert Weine von analytischer und sensorialer Perfektion", meint auch Luca Maroni.

Curtis Nova

Curtis Nova sind Weine, die der italienische Winzer Andrea Bernardini exklusiv für alle Kunden von Wine in Black vinifiziert. Bernardini verleiht mit seinem Projekt Curtis Nova heimischen Rebsorten einen neuen Stil, ohne ihre Geschichte zu ignorieren. Dafür arbeitet er italienweit mit verschiedenen Regionen und ihren typischen Rebsorten und fügt ihnen seine wertvolle Erfahrung hinzu. Curtis Nova umfasst zur Zeit die zwei Weißweine Pinot Grigio und Gavi und die zwei Rotweine Primitivo und Pacinco, für die Bernardini das Beste der Rebsorten und ihrer Terroirs mit modernem Wein-Know-how verbindet. So schafft er faszinierende Weine mit einem weichen und reinen Charakter, die den Gaumen bezirzen, getreu der Philosophie von Curtis Nova, mit seinen Weinen eine außergewöhnliche, emotionale Art der Kommunikation zu ermöglichen.