clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Zalwander

Man male sich folgende Situation aus: Ein Schwabe trifft auf einen Badener und beide gehen gemeinsam ihrer größten Obsession nach – die Önologen und Winzer stellen zusammen Wein her. Wer sich in den Ressentiments innerhalb der süddeutschen Völkerlandschaft auskennt, mag es kaum glauben. Das wissen auch Elmar Lehmann und Odin Bauer, den der ein oder andere Weinkenner vielleicht auch als Kellermeister des Weinguts Freiherr von Gleichenstein kennt. Sie haben daher mit aller Vorsicht ihre guten Absichten im Namen des Weinguts manifestiert: Zalwander ist alemannisch und heißt übersetzt: 'Zu zweit'.

Wie wohl sich beide auf ihrem 1,3 Hektar kleinen Weingut fühlen, zeigt vor allem die Qualität der Weine, die ganz klassisch in burgundischen Stückfässern ausgebaut werden und ohne Filtration auf die Flasche kommen. Die Muschelkalk-und Lößböden werden mit dem schwäbisch-badischen Rotweinduo Spätburgunder und Lemberger (dazu gesellt sich noch der neutrale Weißburgunder) bebaut "Klare Handschrift und Charakter", urteilt der Gault&Millau. Es schätze sich glücklich, wer eine der gerade mal 7.000 erzeugten Flaschen erobern kann. Weine aus der Region entdecken

RegionBaden
InhaberOdin Bauer, Elmar Lehmann
Webadressewww.zalwander.de
Rebflächen1,3 Hektar
AnbauKöndringen, Mundingen