Trésor d’Occitan Corbières 2020

Trésor d’Occitan Corbières 2020

Frankreich, Languedoc-Roussillon
Sonderpreis11,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 142977
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Grenache, Carignan
Land Frankreich
Region Languedoc-Roussillon
Appellation Corbières
Jahrgang 2020
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Domaine de la Cendrillon
Adresse Abfüller: Domaine de La Cendrillon, FR-11200 Ornaisons

Unsere Verkostungsnotiz

Fast schon schwarz fließt der 'Trésor d'Occitan' ins Glas. Die Nase ist eine opulente Melange aus schwarzen und roten Früchten. Brombeeren und Schwarze Johannisbeeren findet man hier ebenso wie Knubberkirschen, Himbeeren und wilde Walderdbeeren. Zarte Noten von gerösteten Kakaobohnen und Garrigue unterlegen die Fruchtigkeit. Am Gaumen dicht gestrickt, mit einem ebenso komplexen wie puristischen Charakter, der elegant von den sehnigen Tanninen eingerahmt wird. Hier finden sich jetzt auch noch süße Gewürze und getrocknete Kräuter, die das irrsinnig lange Finish einleiten.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Domaine de la Cendrillon

Domaine de la Cendrillon

Die Domaine de la Cendrillon hat ihren Sitz in Ornaisons, in der Appellation d’Origine Contrôllée Corbières. Das Gut steht auf einem Gebiet, das bereits die Römer mit guten Weinen in Verbindung brachten. Heute arbeitet die Domaine mit zehn verschiedenen Rebsorten, die 42 Hektar großen Weinberge erstrecken sich auf mittelhohen und hohen Terrassen entlang des Flusslaufs des Orbieus.

Vinifikation

Der Domaine de la Cendrillon 'Trésor d'Occitan' Corbières 2020 ist eine Cuvée aus 80 % Grenache und 20 % Carignan. Die Trauben gedeihen zwischen dem Mittelmeer und dem Corbières-Gebirge. Nach der Lese wurden die Trauben nur kurz mazeriert und bei kontrollierter Temperatur vergoren, um die frische Fruchtigkeit zu bewahren. Aus diesem Grund wurde der Wein dann auch zum Teil in neutralen Holzfässern und im Edelstahltank ausgebaut, bevor er auf die Flasche kam.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote