Rosé Whispering Angel Côtes de Provence 2022

Rosé Whispering Angel Côtes de Provence 2022

Frankreich, Provence
Sonderpreis20,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 159999
Weintyp Rosé
Rebsorte(n) 60% Grenache, 19% Cinsault, 9% Syrah, 4% Rolle, 4% Carignan, 2% Mourvèdre, 2% Tibouren
Land Frankreich
Region Provence
Appellation Côtes de Provence
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat AOP
Geschmack trocken
Wein-Stil fruchtig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,00 % vol
Restsäure 3,30 g/l
Restsüße 0,20 g/l
Trinktemperatur 10-12°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Château d'Esclans
Adresse Abfüller: Caves d’Esclans, 4005 route de Callas, FR-83920 La Motte en Provence

Unsere Verkostungsnotiz

Schon allein die helle lachsrosa Farbe verspricht Sommer pur im Glas! Aromen von frischen Erdbeeren, knackigen roten Johannisbeeren und feinen Himbeeren verstärken diesen Eindruck noch. Kurz vorm ersten Nippen kommen dann noch Nuancen von Zitrone und weißen Blüten hinzu. Am Gaumen brilliert der Rosé mit seiner glasklaren und ebenso feinen wie ausgewogenen Struktur. Eine frische Mineralität leitet das straffe Finish ein. Was für ein herrlicher Sommerbegleiter!

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Als Sacha Lichine einst den ersten Schluck verkostete, meinte er tatsächlich, für einen kurzen Moment die Englein singen zu hören – so himmlisch gut hat ihm der Geschmack gefallen. Damit ward nicht nur der Name, sondern auch eine Rosé-Legende geboren. Denn er gehört heute zu den beliebtesten Rosé überhaupt auf der Welt. Chapeau, Monsieur Lichine, Ziel erreicht!

Passt zu

Hellem Fisch, raffinierten Salaten, Summer-Rolls oder Vorspeisen-Klassikern wie Melone und Schinken. Versteht auch solo als Aperitif zu glänzen!

Château d'Esclans

Château d'Esclans

Zwischen Saint-Tropez und Nizza gelegen, sollte das der Ort sein, um Sacha Lichines Vision wahr werden zu lassen: die besten Rosés der Welt zu vinifizieren. Und tatsächlich bringt der Standort dafür alles mit: Das milde Klima des Ligurischen Meeres wirkt sich ideal auf die teilweise über 80 Jahre alten Rebstöcke aus. Grenache bildet das Herzstück, gefolgt von Cinsault, Rolle, Syrah und Tibouren.

Vinifikation

Der Rosé ist eine Cuvée aus Grenache, Cinsault, Rolle (Vermentino), Syrah und Tibouren. Rückgrat des Weins bildet dabei die Rebsorte Grenache, deren Trauben von über 80 Jahre alten Stöcken rund um den Ort La Motte stammen. Nach der Lese fand eine optische Selektion statt, damit nur gesunde Trauben weiterverarbeitet werden. Nach einer schonenden Pressung folgte die Fermentation im Stahltank, wo der Wein auch kurz reifte, bevor er abgefüllt wurde.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote