Barbe Rac Châteauneuf du Pape 2015

Barbe Rac Châteauneuf du Pape 2015

Frankreich, Rhône
Sonderpreis119,95 €* Normalpreis144,95 € UVP

Fact Sheet

Artikelnummer 162890
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Grenache
Land Frankreich
Region Rhône
Appellation Châteauneuf du Pape
Jahrgang 2015
Wein-Prädikat Cru
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 15,50 % vol
Restsäure 5,90 g/l
Restsüße 1,00 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2030
Bio Bio
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent M. Chapoutier
Adresse Abfüller: M. Chapoutier, Avenue Docteur Paul Durand 18, FR-26600 Tain l'Hermitage

Unsere Verkostungsnotiz

Der granatrote Südfranzose verführt mit vielfältigen Aromen von Kräutern, Gewürzen und einem Hauch von Schokolade. Süße Noten von reifen Erdbeeren runden die Nase ab. Am Gaumen zeigt er sich vollmundig und fleischig, ein wahres Erlebnis. Die wunderbare Wärme und beeindruckende Dichte verleihen ihm eine außergewöhnliche Länge. Seine 90 Jahre alten Rebstöcke und die sorgfältige Vinifikation in Betontanks bringen die einzigartigen Eigenschaften des Grenache zur Geltung.

Awards

96
Wine in Black

Wine in Black

Ein Wein mit Zukunft: Die reifen Fruchtaromen, gepaart mit den würzigen und schokoladigen Noten, verleihen ihm eine besondere Komplexität. Er zeigt bereits jetzt großes Potenzial, kann jedoch je nach Jahrgang und Lagerbedingungen bis zu 30 bis 75 Jahre gelagert werden.

96
Wine Spectator

Wine Spectator

Very silky and refined, but with ample depth and drive, as the core of kirsch, plum sauce and raspberry coulis flavors is focused and lengthy, while light tea, incense, mineral and shiso leaf notes dart throughout. The long finish has well-embedded, latent grip. Should cruise in the cellar. Best from 2020 through 2040. 770 cases made.

96
Robert Parker

Robert Parker

The 2015 Chateauneuf du Pape Barbe Rac is 100% Grenache, but this parcel is located on the western edge of the appellation, in what Chapoutier describes as a hot, dry location—even in the context of the appellation. From vines planted in 1901-1902, this is a dense, plummy wine, oozing with concentrated fruit and even turning a bit fudge-like on the long, supple finish. I don't expect it to age quite as well as the Croix de Bois, but it's still a thrilling wine.

94
James Suckling

James Suckling

Terrific, red berries and red plums with an array of wild, mountain herbs on offer. There’s a spicy, almost peppery thread through the palate. The tannins arrive in pastry-like layers. Superb. From organically grown grapes.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Vinifikation

Aufgrund der Sensibilität des Grenache gegenüber Oxidation wird die Vinifikation in Betontanks durchgeführt. Die Gärung dauert etwa drei Wochen, wobei eine Temperatur zwischen 30 und 33°C eingehalten wird. Dadurch entsteht eine Polymerisation der Tannine. Nur der frei ablaufende Wein wird für diesen Châteauneuf-du-Pape verwendet.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote