Gioso Barolo 2019

Gioso Barolo 2019

Italien, Piemont
Sonderpreis19,95 €* Normalpreis26,95 € UVP

Fact Sheet

Artikelnummer 172066
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Nebbiolo
Land Italien
Region Piemont
Jahrgang 2019
Wein-Prädikat DOCG
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,00 % vol
Restsäure 5,90 g/l
Restsüße 2,50 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2035
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Azienda Agricola Giovanni Sordo
Adresse Abfüller: Azienda Agricola Sordo Giovanni di Sordo Giorgio, Via Alba Barolo 175, IT-12060 Castiglione Falletto (CN)

Unsere Verkostungsnotiz

Der granatrote und zum Rand hin orangefarben schimmernde Barolo duftet intensiv ätherisch und reif nach Erdbeeren, Pfirsichen, Kirschen und Pflaumen mit einer Kopfnote von Minze und Rosen. Dazu kommen erdige Noten, etwas Zimt und Süßholz. Am Gaumen wirkt der ‚Gioso‘ voll, vielschichtig und cremig mit einem seidig süßen Tanningerüst und einer feinen, lebendigen Säure. Es ist ein Piemonteser mit Tiefe, Komplexität und Struktur.

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Finesse, Eleganz und Balance drücken Giorgio und Emanuela Sordo, die die Azienda Agricola Giovanni Sordo leiten, in ihren Weinen aus. Sie verfügen über ein fantastisches Barolo-Portfolio mit acht Einzellagen und einem Barolo, der die Typizität des Jahrgangs und Gebietes wunderbar ausdrückt.

92
James Suckling

James Suckling

Lovely ripe fruit on the nose with peaches, strawberries, red cherries and some cinnamon. Some salted olives. Full-bodied and creamy, with very fine and silky tannins.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Azienda Agricola Giovanni Sordo

Azienda Agricola Giovanni Sordo

Die Azienda Agricola Giovanni Sordo befindet sich im Herzen des Barolo-Gebietes in der Gemeinde Castiglione Falletto nahe Alba. Dort wurde sie vor mehr als hundert Jahren von Giuseppe Sordo gegründet. Die Sordos besitzen heute 53 Hektar Land, von denen 41 Hektar mit Reben bepflanzt sind. Ihre Weinberge befinden sich in einigen der besten Lagen, die die berühmte Region zu bieten hat.

Vinifikation

Die Nebbiolo-Frucht dieses Barolo stammt aus Castiglione Falletto, Serralunga d'Alba, Monforte d'Alba, Barolo, Novello, La Morra, Verduno und Grinzane Cavour. Es ist damit ein klassischer Barolo, der ein Ausdruck der gesamten Appellation darstellt. Die Frucht von 10 bis 40 Jahre alten Reben wurde entrappt, die Fermentation erfolgte über sieben Wochen in temperaturkontrollierten Edelstahltanks. Schließlich wurde der Wein über 24 Monate hinweg in großen Botti aus slawonischer Eiche ausgebaut.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote