Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Pinot Blanc 2018

    Pinot Blanc 2018

    Domaine Trimbach

    Pinot Blanc

    ausverkauft

    Mit seinem Pinot Blanc zeigt das Traditionshaus Trimbach, dass man sich im Elsass auch bestens auf die Burgunder-Sorten versteht. Entdecken Sie jetzt diesen fein-fruchtigen Wein für jede kleine und große Gelegenheit!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Wein aus Elsass, Frankreich
    Elsass Domaine Trimbach

    Awards

    Wine in Black-Bewertung:

    Zugegeben, wir haben uns auch zunächst die Augen gerieben, als wir den Pinot Blanc von F.E. Trimbach das erste Mal im Glas hatten. Riesling und Gewürztraminer des Weinguts genießen einen absolut spitzenmäßigen Weltruf. Da hat man die anderen Rebsorten, die das Weingut anbaut, meist gar nicht auf dem Schirm. Vollkommen zu Unrecht, wie wir festgestellt haben. Nehmen Sie nur einmal diesen Pinot Blanc aus dem Jahr 2018! Perfekt ausbalanciert mit feiner Frucht und lebendiger Frische ist dieser Pinot Blanc ein echter Gaumenschmeichler! Ob nun als Aperitif, zu Austern, Garnelen, Pilzen, einer feinen Kürbissuppe oder zu pochiertem Fisch - dieser Wein ist eine universelle Geheimwaffe zu jedem Essen, lässt sich aber auch einfach nur perfekt mit guten Freunden in geselliger Runde genießen. Eben ein Wein, der immer geht. Und der dank seiner hohen Güte und der filigranen Komplexität auch nie langweilig wird.

    Weingut

    Die Domaine Trimbach ist in Ribeauvillé ansässig, das rund 16km nordwestlich von Colmar liegt und gehört zu den ganz großen alten Namen der französischen Weinhistorie! Das liegt zum einen daran, dass die Geschichte von Trimbach bis ins Jahr 1626 zurückgeht, als Jean Trimbach in Riquewihr einen Weinhandel gründete. Und es ist auch schon über 100 Jahre her, nämlich im Jahr 1898, als der Frédéric-Émile Trimbach auf dem Concours International in Brüssel einen Ehrenauszeichnung bekam, damals so etwas wie ein Oskar für Winzer. Zum anderen aber auch daran, dass heute die 12. Generation mit Pierre und Jean Trimbach dafür sorgt, dass auf gut 140ha exzellenten Weine gedeihen. Der Rebsortenspiegel ist natürlich vom Riesling dominiert, der 46% der Rebfläche einnimmt. Dazu kommen die typisch Elsässer Reben wie Gewürztraminer (29%), Pinot Gris (14%), Klevner (10%) und ein wenig Muscat und Pinot Noir. Legendär die Kultlage Clos Sainte-Hune, nicht minder berühmt die Cuvée Frédéric Émile und die raren Vendanges Tardives, aber auch die Gewürztraminer genießen Weltruf. Doch für viele sind es die langlebigen, einzigartigen Rieslinge, die den Ruhm von Trimbach begründen, an Lob aus berufenen Munde fehlt es natürlich auch nicht: „The Trimbach family continues to render some of the world’s finest Riesling“, meint beispielsweise Robert Parker’s Wine Advocate. Ein sicherer Wert!

    Mehr lesen
    Google Map of F. E. Trimbach

    Fact Sheet

    • Produzent:
      Domaine Trimbach
    • Weintyp:
      Weißwein
    • Rebsorte(n):
      Pinot Blanc
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Elsass
    • Trinktemperatur:
      8-10 °C
    • Alkoholgehalt:
      13 % vol.
    • Passt zu:
      Aperitif, Austern, Fisch, mildem Käse
    • Reifepotenzial:
      bis 2022
    • Ausbau:
      Edelstahltank
    • Geschmack:
      trocken
    • Wein-Stil:
      frisch, fruchtig
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Artikelnummer:
      15588
    • Erzeugeradresse:
      F. E. Trimbach
      15 Route de Bergheim
      68150 Ribeauvillé
    Pinot Blanc, wein aus Frankreich