Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Tenuta Ammiraglia 'Alìe' Rosato Toscana 2020
  • Antonio Galloni - Vinous - 90
  • tipp_de

Tenuta Ammiraglia 'Alìe' Rosato Toscana 2020

Marchesi de Frescobaldi / Rufina

Syrah, Vermentino

ausverkauft

Sommer, Sonne, Dolce Vita. Vom Traditions-Haus Frescobaldi stammt dieser elegante Rosato, der die Leichtigkeit der Toskana aufs Genussvollste zeigt. Findet auch das Bewertungsteam von Vinous, das die 2020er-Edition mit sehr guten 90 Punkten kürt!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wein aus Toskana, Italien
Toskana Marchesi de Frescobaldi / Rufina

Awards

Antonio Galloni - Vinous 90 / 100 Punkte

"Pale pink yet vibrant in color, the 2020 Rosato Alie Ammiraglia wafts up with a spicy display of young mangos and nectarine offset by sweet exotic florals. Its silky textures wash notes of strawberry and melon across the palate, and a twang of sour citrus and ginger appears toward the close. This is a bit tropical through the finale, yet it’s refined and perfectly refreshing." - Eric Guido

Wine in Black-Bewertung: 90 P

Welcher Wein kann schon von sich behaupten, nach einer Nymphe benannt zu sein? Dieser hier kann es! Stand doch für den 'Alìe' Rosato Toscana 2020 die Meeresnymphe Halia (italienisch "Alìe") als Namenspatin. Genau wie diese repräsentiert er Eleganz und Schönheit: 'Alìe' ist ein edler Rosato mit zarten Rubinreflexen, dessen Bouquet eine raffinierte Harmonie aus den Syrah- und Vermentino-Trauben offenbart. Die weiße Vermentino schenkt Aromen von hellen Blüten und Zitruszesten, rosa Grapefruit sowie tropische Früchte wie Maracuja und Mango. Von Syrah kommen Noten reifer Walderdbeeren und ein Hauch mediterraner Kräuter (Thymian, Salbei, Rosmarin). Im Finale klingt der delikate Rosato mit einem Hauch Mineralik aus. Wie geschaffen für einen Aperitif oder zu Pasta mit Freunden! Da werden die 90 Vinous-Punkten fast zur Nebensache!

Weingut

Die top-gepflegten Weinberge und Olivenhaine rund um das Castello di Nipozzano - eine Autoviertelstunde nordöstlich von Pontasieve - sind so schön, dass jedes noch so durchschnittliche Handyfoto als Postkarte erfolgreich vermarktet werden kann. Warum sich ganze Generationen von Weingenießern hierher geträumt haben? Wer den atemberaubenden Blick oben auf den mehr als 1000 Jahre alten Castello nur einmal genossen hat, versteht das augenblicklich. Und ebenfalls seit 1000 Jahren hat Frescobaldi hier oben das Sagen. Als Florenz im Mittelalter in voller Blüte stand, hatte die Bankiersfamile großen Einfluss und verstand sich immer auch als Kunstmäzen und steter Förderer des gehobenen Genusses. Die toskanische Adelsfamilie betreibt seit dem 14. Jahrhundert in nunmehr 30 Generationen Weinbau. Zu Frescobaldi-Gruppe gehören die sechs Güter Nipozzano, CastelGiocondo, Pomino, Ammiraglia, Castiglioni and Remole sowie berühmteste Namen des italienischen Weinbaus: Ornellaia, Attems (Friaul), Masseto, Danzante und Luce della Vite.

Mehr lesen
Google Map of Marchesi de Frescobaldi

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rosé
  • Rebsorte(n):
    Syrah, Vermentino
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Produzent:
    Marchesi de Frescobaldi / Rufina
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Alkoholgehalt:
    12,5 % vol.
  • Passt zu:
    Fisch, Aperitif, Antipasti
  • Reifepotenzial:
    bis 2022
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    harmonisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    16735
  • Erzeugeradresse:
    Marchesi de Frescobaldi
    50125 Firenze
    Italy
Syrah, wein aus Italien