Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Grenache-Shiraz-Mataro 'Killerman's Run' 2013

Grenache-Shiraz-Mataro 'Killerman's Run' 2013

Kilikanoon Wines

Syrah, Mourvèdre, Grenache

ausverkauft

95 Punkte bei James Halliday! Gold bei Mundus Vini und beim Decanter!! Kilikanoon hat einen richtigen Lauf und brilliert mit einem 'Killerman's Run' 2013 in spektakulärer Qualität!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

James Halliday's Australian Wine Companion 95 / 100 Punkte

"Worth championing. Effortless, balanced, bright-fruited and spice-laden. Cherries, aniseed, twigs, raspberries and cloves. Just enough firmness. Beautiful wine at a beautiful price."

Wine in Black-Bewertung: 94 P

Er ist der Shootingstar des Weinbaus in Australien: Kevin Mitchell, der mit seinen Shiraz-Weinen wie Attunga 1865, Oracle oder Killerman's Run einige der stilbildenden Aussie-Ikonen geschaffen hat, und heute zu den besten Önologen aus Down Under gehört. Sein Weg ist geprägt von dem konsequenten Einsatz für den Erhalt uralter Weinberge und den Ausbau kleiner Parzellen, was in Australien vor noch gar nicht so langer Zeit eher belächelt wurde, dachte man doch, dass man auf den europäisch anmutenden Terroir-Gedanken auch verzichten könne.

Doch sein Konzept ist aufgegangen, Kilikanoon Wines gehört heute zu den höchst prämierten Weingütern weltweit und schaffte es sogar 'Winery of the Year 2013' bei James Halliday zu werden, eine Ehre, die man sich erst Mal erarbeiten muss. Und man hat sich auf seinen Lorbeeren wahrlich nicht ausgeruht, denn die 2013er Edition des Grenache-Shiraz-Mataro 'Killerman's Run' holte sich sagenhafte 95 Punkte und 2x Gold bei knüppelharten Wettbewerben! Und die hat sie sich redlich verdient!

Mit einem satten Rubin, das am Rand in ein ebenso sattes Violett übergeht, beginnt der Spaß. Das ausdruckstarke Bouquet zeigt reife Schwarzkirschen, Moschus, Rosenblätter, exotische Gewürze, Süßholz, Rauch und einen köstlichen Touch gerösteter Mandeln. Am Gaumen wippt der Wein auf der Rhône-Aussie-Schaukel hin und her, reife Pflaume und der zarte Hauch Mokkaschokolade sind typisch Down Under, doch die überraschend frische Weinsäure und die profunden, für lange Lagerfähigkeit gebauten Tannine, erinnern mehr an den französischen Stil. Im Nachhall dann doch mit dicken Muskeln, allerdings in einen Kaschmir-Pullover gepackt.

Ein schier unfassbar guter Weinwert!

Internationale Pressestimmen

GOLD Mundus Vini 2015

GOLD Decanter World Wine Awards June 2015

"A beautiful, luxurious nose with ripe, bold black fruits leads on to a rounded palate that delivers similar amounts of generous dark fruits, framed by firm tannins that provide a grippy finish. There's a very attractive acid kick on the mid-palate and a lovely, lifted violet fragrance on the finish."

95 Punkte James Halliday Wine Companion

"Worth championing. Effortless, balanced, bright-fruited and spice-laden. Cherries, aniseed, twigs, raspberries and cloves. Just enough firmness. Beautiful wine at a beautiful price."

***** Winery of the Year 2013 James Halliday Wine Companion

"Kilikanoon has travelled in the fast lane since its establishment in 1997, gaining 5-star status in the 2004 Wine Companion, five red stars in ’08, moving to the ultimate red star/red name in 2012. This placed it among the best 100 wineries in Australia, yet this year (’13) it surpassed its prior history with 12 of its wines receiving 94 points or above."

Bester Erzeuger Australien - MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung 2017

"Für die beste Kollektion - das Weingut, das mit seinen Weinen in Summe das beste Gesamtergebnis im Wettbewerb erreichen konnte - wurden in diesem Jahr folgende Weingüter geehrt: Bester Erzeuger Australien: Kilikanoon Wines."

Weingut

Kilikanoon Wines wurde 1997 von Kevin Mitchell gegründet und liegt im pittoresken Clare Valley, das für viele Kenner des australischen Weinbaus als eine der besten Weinbauzonen des fünften Kontinents gehört. Die konstant hohe Qualität des Weinguts wurde schließlich auch bei der MUNDUS Vini Frühjahrsverkostung 2017 durch die Wahl zum besten Erzeuger Australiens belohnt.

Google Map of Kilikanoon Wines
Mehr zum Weingut

Vinifikation

Kilikanoon Shiraz-Grenache 'Killerman's Run' 2013 eine Cuvée aus Shiraz (39 %), Grenache (51 %) und Mataro (= Mourvèdre, 10 %). Die Trauben für diesen Wein stammen von verschiedenen Parzellen des Weingutes, die in sorgfältiger Handlese je nach Reife der Parzelle ausgewählt wurden. Nach der separaten Fermentierung und dem Abzug des Weines reifte er für 16 Monate in neuen und gebrauchten Barriques aus französischer Eiche und wurde danach ungefiltert abgefüllt. Der etwas martialische Name stammt von einem illegalen Bewohner eines Schuppens des Weinguts von Mort Mitchell, der berühmt war für seine Fähigkeit Kaninchen und Kängurus aus jeder Distanz zu schießen, sobald sie sich ihm näherten, was ihm den Spitznamen 'Killerman' einbrachte.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah, Mourvèdre, Grenache
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 %
  • Passt zu:
    Lammfleisch, Rindfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2020
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Region:
    South Australia
  • Weingut:
    Kilikanoon Wines
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    fruchtig, komplex
  • Artikelnummer:
    10900
  • Erzeugeradresse:
    Kilikanoon Wines
    PO Box 205 Auburn, SA 5451
    Australia
  • Importeuradresse:
    Weinvertrieb Strater
    Bismarkplatz 8
    47799 Krefeld
    Germany