Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Rioja Gran Reserva 'Prado Enea' 2011
  • James Suckling - 99
  • Robert Parker's Wine Advocate - 96

Rioja Gran Reserva 'Prado Enea' 2011

Bodegas Muga

Tempranillo, Graciano, Garnacha, Mazuelo

69,00 € UVP
57,95 €*
77,27 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Was für eine Ikone spanischer Wein-Klassik! James Suckling vergibt nicht nur spektakuläre 99 Punkte, sondern wählt die 2011er-Edition auch noch auf Platz 3 seiner 'Top 100' des Jahres 2019. Groß bewertet auch Robert Parker und adelt das Rioja-Monument mit 96 Punkten.

Awards

James Suckling 99 / 100 Punkte

"The most structured Prado Enea ever. A reduced center palate that is so compact with dark fruit, dark mushrooms and cedary spice. Full body. Wonderfully polished tannins and a long, long finish. Electric acidity. Muscular and well toned. The is a new classic that reminds me of great Spanish wines from the 1940s and 1950s. Better after 2021, but already so impressive."

Robert Parker's Wine Advocate 96 / 100 Punkte

"The most classical of the wines from Muga, the 2011 Prado Enea Gran Reserva comes from a warm year that here was cooler than 2012, when they did not produce it. There won't be a 2013 either. So after this 2011, the following vintage will be 2014 but with fewer bottles and then 2015 and 2016. It fees like an open, expressive and hedonistic year for Prado Enea. It was bottled in early 2015 after almost 40 months in barrel. Time in bottle has polished the wine, and it's ready to drink on release, but it's a wine that is going to develop in bottle for a long time." - Luis Gutiérrez

Wine in Black-Bewertung: 97 P

Unbeirrt schwimmt die Familien-Bodega Muga mit ihrem großen Rioja-Klassiker 'Prado Enea' gegen den Zeitgeist an, der Wein wird ganz in der Tradition der Gründer Isaac und Manuel Muga kultiviert. Das hat ihm einen eigenständigen, raren und stilistisch unvergleichlichen Ikonen-Status verliehen, der neuerdings durch absolut phantastische Bewertungen zusätzlich befördert wird. Selten war der Begriff 'Kultwein' so zutreffend wie bei dieser großen Gran Reserva, die sich in der 2011er-Edition erneut perfekt präsentiert!

Die Zutaten sind einzigartig, fast einmalig: Nur in großen Jahren wird der Wein vinifiziert und mindestens 84 Monate dauert der Ausbau. 'Prado Enea' 2011 erntet mit dieser singulären Vinifizierung zwei Super-Bewertungen von zwei wichtigen Kritiker: 99 Punkte vergibt James Suckling und Robert Parker's Chefverkoster Spanien, Luis Gutiérrez, lehnt sich mit 96 Punkten auch ganz weit aus dem Fenster!

Tasting Note

Im Bilderbuch-Rubin startet das Gran Reserva-Vergnügen. Das feingliedrige Bouquet nimmt einen mit auf die Reise in eine (fast) vergessene Weinwelt mit Süßholz, Nelken, Bourbonvanille, Kokosnuss, getrockneten Kräutern, Feige, Röstmandeln und ätherischen Nuancen. Am Gaumen mit präsenter Tanninstruktur, viel mehr Kraft als erwartet, saftig, frisch, würzig, schön verbautes Holz, tolle Balance, viel Potenzial für weitere Reife, der Nachhall schon ein wenig cremig, schmelzig und sehr animierend.

Passt zu

Muga 'Prado Enea' 2011 ist der Stoff, aus dem die ganz großen Weinlegenden gewoben werden und passt zu Lamm aus dem Ofen, Rehsteaks oder einer luxuriösen Tortilla mit Steinpilzen.

Bewertungen und Pressestimmen

3. Platz - James Suckling 'Top 100' (November 2019)

Guía Gourmets über das Weingut

"Im Jahr 1932 von den Brüdern Isaac und Manuel Muga gegründet, sorgen heutzutage ihre Söhne für die Kontinuität in der traditionellen Weinbereitung, ohne dabei allerdings die neusten technischen Entwicklungen aus dem Auge zu verlieren mit denen die Qualität systematisch erhöht wird."

Guía Proensa über das Weingut

"Dieses Haus ist eine Zusammenfassung von 100 Jahren Geschichte der Rioja, dabei erhält es die herausragenden traditionellen Charaktereigenschaften, mit denen es die Zukunft baut und ist als sicherer Wert für den Aufschwung des spanischen Weines notiert."

Guía Repsol über das Weingut

"La tercera generación al frente de estas bodegas mantiene la esencia vinicultora de antaño al tiempo que abre las puertas a nuevas técnicas que aportan una mejora a la calidad sin perder esa autenticidad que caracteriza a sus caldos. El entorno en el que se ubican sus viñedos, el barrio de la Estación, conocido por su arraigo a la cultura del vino, ofrece además una experiencia enoturística completa, ya que la uva está siempre presente durante toda la visita, tanto mientras dura el recorrido por la finca y las bodegas como al pasear por Haro, capital de la comarca de la Rioja Alta."

Weingut

Muga ist in Spanien viel mehr als nur ein Weingut! Die 1932 gegründete Bodega gehört vielmehr fast schon zum nationalen Kulturerbe. Die Gründe dafür sind einfach zu finden, symbolisiert Muga doch alles, was in Spanien hohen Stellenwert hat. So wird Muga immer noch als reines Familienunternehmen in der 3. Generation geführt. Den Spagat zwischen den großen Traditionen der weltberühmten Rioja und den Methoden der modernen Weinbereitung hat man meisterhaft geschafft.

Google Map of Bodegas Muga S.L.
Mehr zum Weingut

Vinifikation

Die Muga Rioja Gran Reserva 'Prado Enea' 2011 ist eine Cuvée aus 70 % Tempranillo, 20 % Garnacha, sowie 10 % Mazuelo und Graciano. Das Lesegut wird traditionell als letztes eingebracht und es kann sich schon mal bis in den späten Oktober hinziehen, bevor die Trauben in die Kelter kommen. Die Vinifikation ist ungemein aufwendig. Zuerst erfolgt die Fermentierung mit Wildhefe und ohne Kontrolle der Temperatur in 10.000 Liter-Holztanks. Danach folgt der erste Ausbau für 12 Monate in 16.000 Liter-Holzbottichen, bevor er für mindestens 36 Monate in Barriques gelagert wird. Anschließend erfährt der Wein nochmals eine minimale 36 Monate währende Flaschenreife. Der Ehrentitel 'Gran Reserva' ist hier wirklich mehr als verdient.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Tempranillo, Graciano, Garnacha, Mazuelo
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rioja
  • Weingut:
    Bodegas Muga
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Wild, Lammfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2041
  • Ausbau:
    Barrique und großes Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    elegant, reif
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    14304
  • Erzeugeradresse:
    Bodegas Muga S.L.
    26200 Haro
    Spain

Das könnte Ihnen auch gefallen

Muga Rioja Gran Reserva 'Prado Enea' 2011
Rioja Gran Reserva 'Prado Enea' 2011
Bodegas Muga
69,00 € UVP
57,95 €*
77,27 € / Liter