Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    Paul Thomas 'Chavignol' Sancerre Rosé 2014

    Domaine Paul Thomas

    Pinot Noir

    ausverkauft

    Der Kult-Rosé von der Loire ist zurück! Erleben Sie den unvergleichlichen Charme dieses fruchtig-frischen Pinot Noir-Rosé von einem der kleinsten Familien-Weingüter an Loire!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 92 P

    Die Familie Thomas war die Entdeckung des letzten Jahres, vor allem der Rosé kam mit so hohem Niveau, binnen Stunden war der Wein ausverkauft. Auch dieses Jahr haben wir nur eine Minimenge, und was das Weingut mit der 2014er Edition auf die Flasche gezaubert hat, das ist wieder einmal Sancerre-Rosé at its best.

    Schon die lachsrosa Farbe funkelt verführerisch im Glas. Das herrlich frische, sehr wohlduftende Bouquet mit Himbeeren, Erdbeeren und schwarzen Kirschen ist ungemein animierend, da möchte man fast reinbeißen. Ist aber gar nicht nötig, denn auch am Gaumen brilliert der Wein mit feiner Frucht, viel Eleganz, toller Pinot Noir-Aromatik und jede Menge Frische und Charakter. Ein wunderbar leichtfüßiger französischer Rosé, mit einem Nachklang zum Zunge schnalzen.

    Verständlich, dass Sancerre-Rosé Kultstatus genießt, wenn er in einer so überragenden Qualität vinifiziert wird, erst recht dann, ist er zu einem so kleinen Etat zu haben. Hat das Zeug zum Lieblings-Rosé des Jahres 2015!

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    Jancis Robinson’s Oxford Companion über Sancerre

    "Dramatically situated hilltop town on the left bank of the upper Loire which lends its name to one of the Loire's most famous, and famously variable, wines: racy, pungent, dry white Sauvignon Blanc…"

    Decanter über das Terroir von Sancerre

    "The terroir which this far more detailed viticulture aims to express is sufficiently complicated to make it worthwhile. There is chalky clay known locally as terres blanches, which gives a balance of richness and freshness, and often the most harmonious wines; there’s caillottes, a hard, compact chalk, usually at the base of the hills, which gives wines of finesse and perfume; and there’s silex, or flint, which gives a certain fieriness, a sparkiness, to the wine. The terraces of sand or gravel near the river give early-maturing wines, but the focus, for Sauvignon Blanc that really has something to say, is on the first three soil types."

    Weingut

    Die Domaine Paul Thomas ist ein familiäres Weingut in Herzen von Chavignol und gehört mit 9 Hektar zu den kleinsten Erzeugern von Sancerre. Das Weingut wurde 1936 gegründet und Großvater Jean Denisot erwarb sich damals den Ruf als "Maître-Vigneron". Heute wird der Familienbetrieb in der dritten Generation von Raphael Thomas und seiner Frau Claire geführt.

    Google Map of Domaine Paul Thomas
    Mehr zum Weingut

    Der Wein

    Paul Thomas 'Chavignol' Sancerre Rosé 2014 wurde aus 100% Pinot Noir vinifiziert, der überwiegend vom Terre Blanche-Terroir stammt. Nach der Lese wurden die Trauben sorgfältig auf einem Sortiertisch selektioniert. Die Fermentierung fand im Edelstahltank statt, danach wurde der Wein kurze Zeit auf der Hefe wiederum in Edelstahl ausgebaut. Der Wein hat kein Holzfass gesehen, um einen frischen, fruchtigen Pinot Noir-Rosé zu erhalten.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rosé
    • Reifepotenzial:
      bis 2016
    • Ausbau:
      Edelstahltank
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      fruchtig, frisch
    • Passt zu:
      Gemüse
    • Alkoholgehalt:
      12,5 % vol.
    • Rebsorte(n):
      Pinot Noir
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Loire
    • Produzent:
      Domaine Paul Thomas
    • Trinktemperatur:
      8-10 °C
    • Artikelnummer:
      10255
    • Erzeugeradresse:
      Domaine Paul Thomas
      18300 Sancerre
      France