Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Blanc de Noirs Brut 2019
  • best_buy_de

Blanc de Noirs Brut 2019

Schloss VAUX

Spätburgunder

ausverkauft

Elegantes Sekt-Erlebnis aus dem Hause Vaux, das als Aperitif eine ebenso gute Figur macht wie als Speisenbegleitung. Lassen auch Sie sich von der Eleganz dieses deutschen Winzersekts begeistern!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wein aus Rheingau, Deutschland
Rheingau Schloss VAUX

Awards

Wine in Black-Bewertung: 92P

Blanc de Noirs ist eine Sekt-Spezialität, die man viel häufiger im Glas haben sollte. Beste Spätburgunder-Trauben aus dem Rheingau werden hier nach der Lese direkt gepresst, von ihren Schalen getrennt und vergoren. So entsteht die bezaubernde helle lachsrosa Farbe, die diesen Sekt bereits optisch zu einem Erlebnis macht. Dank der traditionellen Flaschengärung bezaubert dieser Blanc de Noirs mit einer feinen Brioche-Note, zu der sich Aromen von rotem Apfel, Kirsche, Birne und Erdbeere gesellen. Am Gaumen elegant und wunderbar ausbalanciert, mit einem dennoch lebendigen Weinsäure-Bogen. Ein Sekt für besondere Momente, der sich als Aperitif ebenso eignet wie als Begleitung zu feinem Fisch oder mildem Käse.

Weingut

Schloss Vaux - das ist Sektkunst auf höchstem Niveau. 1868 gegründet, zählt Schloss Vaux heute zu den berühmtesten Sekthäusern Deutschlands. Der Hauptsitz liegt im pittoresken Eltville am Rhein und wird von Nikolaus Graf von Plettenberg geleitet. Einer langen Tradition folgend, wird hier der Sekt ausschließlich mittels Flaschengärung nach traditioneller Methode hergestellt. Neben Riesling gehören Burgundersorten zum Hauptsortiment des Sekthauses, aber auch Spezialitäten wie zum Beispiel Grüner Veltliner.

Das Besondere an den Sekten: sie sind nicht nur alle dank der Flaschengärung konsequent handwerklich, sondern brillieren auch durch eine enorme Vielfalt. So bietet der Sekterzeuger allein bei den Einstieg-Cuvées sechs unterschiedliche Sekte an. Vom Sauvignon Blanc über Riesling bis hin zum Blanc de Noirs. Hinzu kommen dann noch die Lagensekte, die die Typizität eines bestimmten Terroirs in den Vordergrund stellen. Diese Sekte haben nicht nur dank der Kellertafel als Etikett nicht nur ein besonders edles Aussehen, sondern sind auch noch streng limitiert. Ab 2022 übernimmt der bisherige Vertriebsleiter Christoph Graf die Leitung von Nikolaus Graf von Plettenberg.

Mehr lesen
Google Map of Sektmanufaktur Schloss VAUX AG

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Sekt
  • Rebsorte(n):
    Spätburgunder
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rheingau
  • Produzent:
    Schloss VAUX
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Alkoholgehalt:
    12 % vol.
  • Passt zu:
    Aperitif, mildem Käse, Fisch
  • Reifepotenzial:
    jetzt und weitere 2 Jahre
  • Ausbau:
    Méthode traditionnelle
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    elegant, harmonisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Restsäure:
    7,5 g/l
  • Restzucker:
    6,1 g/l
  • Artikelnummer:
    17250
  • Erzeugeradresse:
    Sektmanufaktur Schloss VAUX AG
    Kiedricher Str. 18a
    65343 Eltville
    Germany
Sekt, wein aus Deutschland