clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Spätburgunder trocken '3/4 Liter.' 2014

    Spätburgunder trocken '3/4 Liter.' 2014

    Stefan Meyer

    grapes-default-small Spätburgunder

    ausverkauft

    Junge Rotwein-Kunst aus der Pfalz: Mit diesem Spätburgunder versteht man, warum Stefan Meyer den Sprung in den angesehenen Gault&Millau geschafft hat: Pinot Noir à la Palatinat!

    Awards

    Wine in Black-Bewertung: 91 P

    Konsequent schwimmt Stefan Meyer gegen den Zeitgeist an und keltert individuelle, charakterstarke Weine, die eigenständig, rar und stilistisch schon eine erstaunlich reife, eigene Handschrift zeigen. Eine besondere Spezialität des jungen Winzers sind die Burgunder-Rebsorten, gleichsam die Visitenkarte des Pfälzers. Und so wundert es nicht, dass das ganze Portfolio gelungen ist, doch bietet der '3/4 Liter.'- Spätburgunder Terroir-Qualität in Best Buy-Manier.

    Das geht los mit einer eleganten rubinroten Robe mit kirschrotem Saum. Dem folgt ein Duft, der verblüffend rebsortentypisch ist und neben Noten von Himbeeren, Kirschen und Walderdbeeren, auch leicht erdige Töne wie Unterholz und Trüffel sowie sehr schöne florale Noten zeigt. Am Gaumen mit erstaunlicher Ausgewogenheit, sehr feingewobenem Tannin und gute Balance zwischen roten Früchten und klug intergrierter Weinsäure. Das Finale unbeirrbar und wunderbar burgunderhaft mit einem würzigen Anflug mineralischer Frische.

    Dazu ein schönes Stück Wild mit Waldpilzen. Das passt!

    Internationale Pressestimmen

    2,5 Sterne (2,5/5) Eichelmann Deutschlands Weine für das Weingut

    „Gutes bis sehr gutes Weingut. In den letzten Jahren hat das neu gegliederte Sortiment deutlich an Profil gewonnen: Ob '3/4'-Liter-Weine oder Lagenweinen, alle konnten sie mit sehr präzise herausgearbeiteter Sortentypizität überzeugen.“

    Newcomer im Gault&Millau 2016

    „Ein paar Mal schon hatte er angeklopft, nun können wir die Tür öffnen für Stefan Meyer und seine Weine. Natürlich stehen auch beui ihm Rieslinge und die Burgundersorten besonders hoch im Kurs, was auch sonst. Als wir uns hochverkosten, bemerken wir mit jedem weiteren Wein, dass er sein Handwerk dabei versteht... die Pinot Noirs sind bereits sehr gut.“

    Falstaff für das Weingut

    „Dieses Jahr hat uns der Winzer ausschließlich Weine aus aus Burgundersorten geschickt, und die haben dem Panel Freude bereitet: kraftvoll der Grauer Burgunder, in sich gekehrt und stoffig der Chardonnay „R“, fein extrahiert und seidig die Spätburgunder. Selbst der einfache Guts-Pinot-Noir hat sehr viel Stil.“

    Weingut

    Das Weingut Stefan Meyer ist in Rhodt ansässig, das rund 45 km südwestlich von Mannheim liegt. Als klassischer Familiebetrieb schaut man hier auf eine Tradition bis ins Jahr 1702 zurück. Jüngster Spross der Familie ist Stefan Meyer, der nach Lehrjahren im In-und Ausland seit 2010 die Regie übernommen hat. Und von weinseeliger Romantik ist der junge Winzer weit entfernt, sondern hat sich peu à peu als Interpret klassischer Burgunder-und Riesling-Weine gemausert und sich einen Namen für seinen Syrah gemacht. Das Portfolio ist für ein Pfälzer Weingut relativ überschaubar: Neben Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder, Riesling und Spätburgunder kultiviert Meyer auch noch die seltenen Rebsorten Frühburgunder und Syrah. Das 12 ha große Weingut umfasst die bekannten Lagen Rhodter Schlossberg, Rhodter Rosengarten und Edenkobener Schwarzer Letten und bietet damit drei sehr gute Terroirs ( Buntsandstein, Muschelkalk und schwerer Lehm). Auch die Sortiments-Struktur ist sehr aufgeräumt ('1 Liter', '3/4 Liter' und 'Lagenweine'). Hier ist ein spannendes Talent am Werke, im Auge behalten.

    Google Map of Stefan Meyer

    Vinifikation

    Stefan Meyer Spätburgunder trocken '3/4 Liter.' 2014 ist ein reinsortiger Spätburgunder. (In Frankreich als Pinot Noir, in Italien als Pinot Nero, in Österreich als Blauburgunder bekannt). Nach der selektiven Lese wurden die Trauben einer Maischestandzeit unterzogen. Es folgte die sanfte Pressung in der Kelter und dann die schonende Fermentierung. Nach eine Zeit der Reife wurde der Wein auf die Flasche gefüllt.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Rebsorte(n):
      Spätburgunder
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Pfalz
    • Trinktemperatur:
      14-16 °C
    • Alkoholgehalt:
      13 %
    • Reifepotenzial:
      bis 2018
    • Ausbau:
      Edelstahltank
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Weingut:
      Stefan Meyer
    • Wein-Stil:
      fruchtig, komplex
    • Artikelnummer:
      11708
    • Erzeugeradresse:
      Stefan Meyer
      76835 Rhodt
      Germany

    Weitere Empfehlungen