Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Terroir Historic' Negre 2018
  • Robert Parker's Wine Advocate - 92+
  • James Suckling - 93

'Terroir Historic' Negre 2018

Terroir al Límit Soc. Lda.

Garnacha, Cariñena

20,50 € UVP
17,95 €*
23,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Terroir al Límit steht für die besten Weine des Priorat. Und mit dem 'Terroir Historic' bietet Dominik Huber einen erschwinglichen Einstieg in sein phänomenales Sortiment. Ausgezeichnet mit 93 Punkten von James Suckling und 92+ Parker-Punkten.

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 92plus / 100 Punkte

"I think the 2018 Terroir Históric follows the path of the 2016, with a little more freshness, and they have finally gotten rid of the reduction that this wine showed in some vintages. It has a clean and explosive nose of red cherries, licorice and fine spices and is clean and focused, pure, really attractive. There is perfect ripeness, enough to provide flavors and aromas without any excess. The palate is medium-bodied with great balance and is pure, delineated and terribly harmonious. 35,000 bottles produced. It's remarkable that they have been able to increase quantity and quality. " - Luis Gutiérrez

James Suckling 93 / 100 Punkte

"A fresh and bright red with blueberry and slate aromas and flavors. Medium to full body. Tight tannins and a steely finish. Shows energy and focus. No wood. Garnacha and cariñena."

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Neben der Rioja ist das Priorat die einzige Region Spaniens, die sich mit der höchsten Qualitätsstufe 'Denominación de Origen Calificada' schmücken darf. Alleine das macht die Ausnahme-Stellung des Anbaugebiets in Katalonien deutlich. Doch auch die Top-Bewertungen, die den Weinen regelmäßig zuteil werden, machen deutlich, dass hier eines der wichtigsten Zentren des modernen Weinbaus liegt. Seinen Aufstieg verdankt das Priorat dem Mut entschlossener Winzer, dem Bestand an uralten Rebgärten und dem weltweit einmaligen Terroir!

Einer der klangvollsten Namen der Region ist Terroir al Límit. Unter der Ägide von Dominik Huber entstehen hier Weine, die zu den besten Spaniens gehören. Bis zu 100 Parker-Punkte hat das Team damit schon in das verschlafene Dorf Torroja del Priorat geholt. Klar, dass diese Weine ihren Preis haben. Da ist es umso erfreulicher, dass der 'Terroir Historic' einen vergleichsweise günstigen Einstiegswein darstellt, der jedoch gleichermaßen die Handschrift des Hauses trägt. Die 93 Punkte von James Suckling und 92+ Parker-Punkte sprechen für sich.

Tasting Note

Im Glas zeigt sich der Wein in einem leicht transparenten Granatrot. Das Bouquet erinnert an einen Korb voll reifer Beeren, saftiger Kirschen und Granatapfelkernen. Hinzu gesellt sich eine einnehmende Würze, die an gegrillte Paprika, Madagascar-Pfeffer und Lorbeer denken lässt. Der Eindruck am Gaumen ist geprägt von Frische und Eleganz. Das griffige Tannin verleiht dem Wein Struktur, die pointierte Weinsäure sorgt im Zusammenspiel mit der mineralischen Note für große Lebendigkeit.

Pass zu

Geräucherter Schinken, Wildschweinsalami und milder Käse passen hier perfekt.

Bewertungen und Pressestimmen

Wineanorak über das Portfolio

"These wines are stunning: so fresh and expressive, and are a unique expression of this dramatic region, whose wines are so often blighted by new oak and over-ripeness." - Jamie Goode,

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"I tasted a really breathtaking collection of wines here, both whites and reds. Terroir al Límit is one of the names that are defining the Priorats of the 21st century." - Luis Gutiérrez

Der Feinschmecker über Dominik Huber

"Newcomer des Jahres 2012 ist Dominik Huber, Terroir al Límit, Priorat, Spanien. Dieses junge Weingut ist einer der ambitioniertesten Betriebe in der katalanischen Weinbauregion Priorat. Schon sein Name 'Terroir al Límit“ macht klar, dass auf dem 'Terroir an der Grenze des Machbaren' unter anspruchsvollen Bedingungen gearbeitet wird – von Hand und mit dem Maultier. Maschinen sind zwischen den bio- dynamisch bewirtschafteten Rebzeilen nicht vorgesehen: Terroir al Límit ist eine Manufaktur. Die steilen Weinberge mit ihren steinigen Schieferböden sind dazu noch hoch gelegen, bis zu 850 Meter über dem Meeresspiegel."

Weingut

Die noch relativ junge Bodega Terroir al Límit, die 2001 vom Südafrikaner Eben Sadie und dem Münchener Dominik Huber gegründet wurde, hat sich ganz der Philosophie des Terroirs verschrieben und treibt diese Idee an die Grenze des Machbaren. Dabei entstehen Weine, die wohl wie keine anderen das einmalige Potenzial des Priorats repräsentieren. Insgesamt werden etwa 8 Hektar Weinberge bewirtschaftet, allesamt ausgezeichnete Kleinst-Parzellen rund um das Dorf Torroja, teilweise in atemberaubenden Steillagen gelegen und mit bis zu 100 Jahre alten Rebstöcken von Garnacha und Cariñena bestockt.

Seit 2005 läuft der gesamte Weinbau strikt naturnah, Chef der Bodenbearbeitung ist ein Maulesel. Das Ergebnis dieser Philosophie, die das Schiefer-Terroir (Llicorella) absolut rigoros deutet, ist nachgerade unschätzbar. Enorm feinsinnige, gleichwohl körperreiche Weine von einer fesselnden Frische, Filigranität und Mineralität, wie sie selbst für das Priorat, aber ganz sicher für den Rest Spaniens ohne Beispiel sind. Mit ihrer Feinheit und Eleganz orientieren sich die Terroir al Límit-Weine an der Stilistik großer Burgunder.

Im Weinwisser 3/2011 schreibt Dominik Huber über sein Weingut: "Das Priorat ist ein wundervoller, Emotionen freisetzender Ort. Diese Emotionen wollen wir auch in unseren Weinen spüren. Die einzigartigen Llicorella-Böden, unsere Höhenlagen bis zu 850 m ü.d. M. und das warme, trockene Klima mit seinen kühlen Nächten ermöglichen den Trauben durch das langsame Heranreifen lange Hängzeiten bis zur perfekten Reife. Unser Konzept ist es, die Eingriffe im Keller so minimal wie möglich zu halten, sodass im Wein der Charakter der Trauben und ihrer Lagen möglichst naturgetreu zum Ausdruck kommt."

Google Map of Terroir al Límit Soc. Lda.

Vinifikation

Terroir al Límit 'Terroir Historic' Negre 2018 ist eine Cuvée aus Garnacha (75 %) und Cariñena (25 %). Die Trauben stammen aus 9 verschiedenen Orten des Priorat, die Böden sind überwiegend vom legendären Llicorella-Schiefer geprägt. Die Lese erfolgt manuell. Im Keller werden die ganzen Trauben in Zementtanks gegeben und spontan, mit den weinbergseigenen Hefen vergoren. Nach Abschluss der Gärung kommt die alte, pneumatische Presse zum Einsatz, auf einen Ausbau im Holz wird verzichtet, um den fruchtigen, frischen Charakter des Weins zu bewahren.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Garnacha, Cariñena
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Priorat
  • Weingut:
    Terroir al Límit Soc. Lda.
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Charcuterie, kräftigem Käse
  • Reifepotenzial:
    bis 2023
  • Ausbau:
    Zementtank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    frisch, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Schiefer
  • Artikelnummer:
    14473
  • Erzeugeradresse:
    Terroir al Límit Soc. Lda.
    43737 Torroja del Priorat
    Spain

Das könnte Ihnen auch gefallen

Terroir al Límit 'Terroir Historic' Negre 2018
'Terroir Historic' Negre 2018
Terroir al Límit Soc. Lda.
20,50 € UVP
17,95 €*
23,93 € / Liter