Clos Apalta 2019

Clos Apalta 2019

Sonderpreis119,00 €* Normalpreis129,00 € UVP
Chile
Rotwein
trocken

Clos Apalta 2019

Casa Lapostolle

Carmenere, Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot

Er gehört seit eh und je zur absoluten Elite chilenischer Weine – und der grandiose 2019er ‚Clos Apalta‘ holte mit seiner luxuriösen, opulenten Art folgerichtig 95 Parker- und sogar 99 Suckling-Punkte. Königlich!

Sonderpreis119,00 €* Normalpreis129,00 € UVP

Awards

98
Wine in Black

Wine in Black

Ein Traum von einem Apalta, genauso großzügig und hochwertig wie seine Vorgänger und mit seiner Kombination aus Power, Samt, Frucht und Länge zugleich etwas ganz Besonderes. Wir feiern diesen Chilenen!

99
James Suckling

James Suckling

A generous array of ripe black and blue fruit with pink peppercorns, green olives, dried flowers, toffee and chocolate orange. It’s full-bodied with firm, creamy and velvety tannins. Long and polished. Lovely salted caramel and olives at the end. Keeps going. Unfolds on the finish. 70% carmenere, 18% merlot, 8% cabernet sauvignon and 4% petit verdot.

95
Robert Parker

Robert Parker

The 2019 Clos Apalta was produced with a blend of 70% Carmenere, 18% Merlot, 8% Cabernet Sauvignon and 4% Petit Verdot, extremely high in Carmenere and low in Cabernet Sauvignon in a ripe and warm year. It fermented with indigenous yeasts for four to five weeks, with manual punch-down of the cap, 67% in 7,500-liter French oak vats and 33% in new French oak barrels followed by malolactic in new French oak barrels. The élevage was 24 months in 90% new barrels and 10% second use. It's powerful, big and ripe, with 15% alcohol and a pH of 3.57. It's creamy and juicy, with very high ripeness and a notable absence of herbal notes; it's oaky, smoky and decadent, coming through as luxurious, round, lush and velvety. It's full-bodied and has abundant, small and powdery tannins.

Tasting Notes

Tiefrot funkelt der Wein im Glas, das Bouquet ist bestimmt von reifen dunklen Früchten, getrockneten Blüten und feinen Röstnoten. Am Gaumen entpuppt er sich als Kraftpaket, vollmundig und rund, mit viel Saft und schier unendlicher Länge und Cremigkeit, Beeren und Kirschen, Salzkaramell und rauchigen Anklängen.

Vinifikation

Eine vom chilenischen Carmenère dominierte Cuvee mit Zugabe von 18% Merlot, 8% Cabernet Sauvignon und 4% Petit Verdot. 2019 war ein warmes Jahr im Apalta-Tal, mit guter Fruchtreife. Die Gärung findet mit einheimischen Hefen statt und dauert bis zu fünf Wochen, die 24-monatige Reifung findet in französischer Eiche statt, hauptsächlich neue Fässer.

Fact Sheet

Artikelnummer 151497
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Carmenere, Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Land Chile
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 15,00 % vol
Restsäure (g) 4,10 g/l
Restsüße (g) 2,70 g/l
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Casa Lapostolle
Adresse Abfüller: Lapostolle Wines, Ruta I-50 Camino San Fernando a Pichilemu, Cunaquito, Santa Cruz, CL

Unsere Aktionen