Chateauneuf-du-Pape 2021

Chateauneuf-du-Pape 2021

Frankreich, Rhône
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 167850
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) 75% Grenache, 15% Syrah, 10% Cinsault, Mourvedre, Vaccareze, Muscardin
Land Frankreich
Region Rhône
Appellation Châteauneuf du Pape
Jahrgang 2021
Wein-Prädikat AOP
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 16,00 % vol
Restsäure 3,00 g/l
Restsüße 0,90 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2035
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Clos Saint Jean
Adresse Abfüller: Clos Saint Jean, Chemin du Moulin à Vent, FR-84230 Châteauneuf-du-Pape

Unsere Verkostungsnotiz

Schon die dunkelrote, fast blickdichte Farbe macht klar, dass hier kein Leichtgewicht ins Glas kommt. Und die intensive Nase bekräftigt diesen Eindruck. Neben Noten von Schwarzkirschen, Cassis und Heidelbeeren findet sich der Duft der Garrigue im Bouquet, sehr delikat ergänzt von einer dezenten und sehr elegant anmutenden Holzwürze. Im Mund überrascht der Wein trotz seiner Jugend bereits mit Zugänglichkeit und Genussfreude. Die Tannine sind präsent, fein geschliffen und schon angenehm mürbe. Das Finale ist nochmal einem Châteauneuf mehr als würdig.

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Ob man Châteauneuf nun für altmodisch oder für zeitlos hält, dass muss jeder für sich entscheiden. Fakt ist: Hier kommt ein Kraftprotz ins Glas, der seiner Herkunft alle Ehre gereicht. Jetzt schon überraschend trinkreift, aber auch noch ein paar gute Jahre vor sich.

94
Wine Spectator

Wine Spectator

A seductive version, with a beautiful texture, this reveals a heady perfume of incense, red currant and bitter cherry held aloft by orange peel acidity and fine-grained tannins. This is full and warm but not heavy, with toasted anise and lifted floral notes through the long and harmonious finish. A stunning wine from challenging vintage. Drink now through 2034. 2,100 cases made, 150 cases imported.

92
Robert Parker

Robert Parker

There are between 70,000 and 80,000 bottles of the 2021 Chateauneuf du Pape, which actually impressed me more than the 2020. Marked by fruits that range from strawberry and cherry to stone fruit, this is full-bodied and supple, silky and pure, exhibiting impressive concentration and elegance.

92
Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck

Leading off the reds, the 2021 Châteauneuf Du Pape reveals a vivid ruby hue as well as terrific black cherry and black raspberries, gorgeous Provençal herbs, pepper, and floral nuances. It's ripe, medium-bodied, has a beautiful sense of elegance, and fine tannins.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Vinifikation

Der Châteauneuf wird von Grenache dominiert, ergänzt um kleinere Anteile Syrah und Mourvèdre. Die Trauben werden entrappt und sanft angequetscht. Danach verbleibt der Wein für 35 Tage in Betontanks für die Gärung. Grenache wird über 9 Monate im Beton ausgebaut, die anderen Rebsorten reifen im Holz, bevor schließlich assembliert und unfiltriert abgefüllt wird.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote