Riesling Gaisböhl G. C. VDP.Grosses Gewächs trocken 2017

Riesling Gaisböhl G. C. VDP.Grosses Gewächs trocken 2017

Deutschland, Pfalz
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 70878
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Riesling
Land Deutschland
Region Pfalz
Jahrgang 2017
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,00 % vol
Trinktemperatur 10-12°C
Reifepotenzial 2035
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Dr. Bürklin-Wolf
Adresse Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K., Weinstraße 65, DE-67157 Wachenheim an der Weinstraße

Unsere Verkostungsnotiz

Das trocken ausgebaute VDP.Grosse Gewächs bezaubert mit einem saftigen, exotisch anmutenden Duft nach Mango, frischer Ananas, Aprikose, Pfirsich und feiner Würze. Umgarnt werden die Fruchteindrücke von einem dezent herben Hauch von Zitronengras. Neben der aufgefächerten Fruchtfülle dieses exquisiten Rieslings setzen Anklänge von Muskat delikate Akzente. Eine charmant gepufferte und beschwingte Säure sowie ein würzig anmutender Nachklang krönen diesen facettenreichen Spitzenwein. Klassisch Pfalz und klassisch Gaisböhl: Das Riesling-GG nimmt den Genießer mit samtigem Körper und abgerundeter Harmonie ganz für sich ein.

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Was charakterisiert eigentlich ein wirklich exzellentes Weingut? Dass es von Mal zu Mal einen Super-Wein herausbringt oder dass es in der Lage ist, Jahr für Jahr vom Großen Gewächs bis zum Gutsriesling Spitzenqualität auf die Flasche zu bringen? In der Kontinuität wie das Bürklin-Wolf schafft, ist dies (fast) einmalig in Deutschland! Mit dem Riesling Großes Gewächs Gaisböhl G. C. 2017 aus der Pfälzer Top-Lage Rupperstberger Gaisböhl steht ihr Grand-Cru-Gewächs mit viel Klasse und Raffinesse wie selbstverständlich im Punkteregen, angeführt von sehr großen 95 Punkten von James Suckling!

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Dr. Bürklin-Wolf

Dr. Bürklin-Wolf

Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf gehört zu den ganz großen Namen in Deutschland. Allein die Tradition, die bis ins Jahr 1597 zurückreicht, ist beeindruckend. Auch die Hard Facts sprechen für sich: Auf 86 Hektar befinden sich allein acht Toplagen der Pfalz, das Weingut ist sowohl Mitglied im VDP, als auch im Biodyvin – seit 2005 wird die ganze Rebfläche biodynamisch bewirtschaftet.

Vinifikation

Starke Terroirs und natürliche Voraussetzungen sind definitiv Priorität der Pfalz-Legende Dr. Bürklin-Wolf. Seit 1597 macht sich das Familienweingut einen Namen, heute wird es von Bettina Bürklin-von Guardze geleitet, die sich der Nachhaltigkeit und der Biodynamie verschrieben hat. Qualität trifft bedachte Produktion, hier werden keine Abstriche gemacht. Für dieses wundervolle Gewächs wird 100% Riesling verwendet – eine klassische Pfälzer Kreation, die überzeugt!

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote