Réserve brut

Réserve brut

Frankreich, Champagne
Sonderpreis34,95 €* Normalpreis40,00 € UVP
Frankreich
Champagne
Champagner
brut

Réserve brut

Champagne Duval-Leroy

60% Pinot Noir, 30% Pinot Meunier, 10% Chardonnay

Pinot-dominierter Edelschäumer, der mit viel Tiefgang und Komplexität aufwartet, dabei aber auch die Leichtfüßigkeit, die für die Champagner der Maison so typisch ist, nicht zu kurz kommen lässt. Die 92 Falstaff-Punkte sind da mehr als verdient.

Sonderpreis34,95 €* Normalpreis40,00 € UVP

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Eigentlich ist es ein kleines Wunder, dass hierzulande die Champagner aus dem Haus Duval-Leroy noch ein derartiger Insider-Tipp sind. In Großbritannien gehört der Familienbetrieb schließlich schon seit langer Zeit zu den Top-5-Maisons. Das gilt vor allem für diesen Brut Réserve. An den hat übrigens auch der österreichische Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann sein Herz verloren. Und zwar so sehr, dass er gemeinsam mit Duval-Leroy davon eine eigene Edition als Hausmarke in seinen Restaurants herausgebracht hat. Zufriedenheit für den exquisiten Gaumen ist hier also quasi garantiert. Was aber nicht weiter verwunderlich ist. Schließlich ist diese Réserve der Champagner der ersten Stunde bei Duval-Leroy und wird bereits seit 1859 vinifiziert. Die Cuvée besteht zu mindestens 40 % aus Reserveweinen, was ihr einen besonders komplexen Charakter verleiht. Der hohe Pinot-Noir-Anteil bringt indes die Eleganz in den Champagner, der Pinot Meunier das gewisse Extra an Fruchtigkeit und ein kleiner Anteil Chardonnay steuert die Frische bei. Hier bekommt man ein tolles Preis-Genuss-Verhältnis ins Glas, das zudem auch noch mit 92 Punkten vom Falstaff aufwarten kann.

92
Falstaff

Falstaff

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe, vitales Mousseux. Feiner Pfirsichtouch, ein Hauch von Biskuit, nussiges, ein Hauch von Grapefruitzesten. Saftig, elegant, extraktsüß, reifes Steinobst im Abgang, salzig, bleibt gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter. - Peter Moser und Gerhild Burkard

Tasting Notes

In einem tiefen Goldgelb schäumt die Réserve ins Glas. In der Nase dominieren zunächst Brioche-Noten und Anklänge von Brotrinde, gefolgt von Nougat, roter Johannisbeere, etwas Zartbitterschokolade, frischen Feigen und etwas frisch gemahlenem Zimt. Am Gaumen offenbart der Champagner dann seine tiefe Komplexität. Besonders bezaubernd ist hier der zarte Schmelz, der dem Schaumwein eine betörende Leichtfüßigkeit verleiht, der in einem wunderbaren Kontrast zu der Tiefgründigkeit steht und für das Extra an eleganter Spannung sorgt. Eine leicht mineralische Note leitet dann das ebenso intensive wie charmante Finish ein.

Passt zu

High-End-Sushi, Delikatessen wie Hummer und Trüffel oder pikant gefüllten Blätterteig-Variationen. Klassisch mit frischen Erdbeeren ein Traum!

Champagne Duval-Leroy

Champagne Duval-Leroy

Champagne Duval-Leroy ist im Jahr 1859 aus dem Zusammenschluss der beiden kleineren Häuser von Jules Duval und Edouard Leroy entstanden, bis heute befindet es sich im Familienbesitz der Duvals. Neben klassischen Cuvéss erzeugt Carol Duval Besonderheiten wie einen reinsortigen Champagner aus der raren Rebsorte Petit Meslier und Parzellen-Champagner aus Cumières, Bouzy und dem Clos des Bouveries.

Fact Sheet

Artikelnummer 45414
Weintyp Champagner
Rebsorte(n) 60% Pinot Noir, 30% Pinot Meunier, 10% Chardonnay
Land Frankreich
Region Champagne
Jahrgang Non-Vintage
Geschmack brut
Wein-Stil fruchtig & elegant
Nettofüllmenge (L) 0,75
Alkoholgehalt (%) 12.00
Restsäure (g) 4.40
Restsüße (g) 8.20
Trinktemperatur 8-10°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Champagne Duval-Leroy
Adresse Hersteller: Champagne Duval-Leroy, 69 Avenue de Bammental, FR-31120 Vertus, France

Unsere Aktionen