Feudi Studi Rosamilia Taurasi 2017

Feudi Studi Rosamilia Taurasi 2017

Italien, Kampanien
Sonderpreis29,95 €* Normalpreis39,95 € UVP

Fact Sheet

Artikelnummer 162079
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Aglianico
Land Italien
Region Kampanien
Jahrgang 2017
Wein-Prädikat DOCG
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,50 % vol
Restsäure 6,00 g/l
Restsüße 2,00 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2035
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Feudi di San Gregorio
Adresse Abfüller: Feudi di San Gregorio Società Agricola SPA, Società Benefit, IT-83050 Sorbo Serpico (AV)

Unsere Verkostungsnotiz

Der seltene 'Feudi Studi Rosamilia' ist ein wunderbares Beispiel für das perfekte Zusammenspiel der Rebsorte Aglianico mit vulkanischen Böden. Der Wein duftet offen und einladend nach Pflaumen, Kirschen, Gewürzen und Lakritze, Rosen- und Veilchenblüten. Am Gaumen wirkt der Wein kraftvoll und ausladend, ohne jemals schwer oder behäbig zu werden. Vielmehr zeigt er auch hier eine besondere Duftigkeit, Finesse und Frische, gepaart mit dem für den Aglianico so charakteristischen Tanningerüst und einer lebendigen Säure.

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Kein anderes Weingut hat Kampanien je so geprägt wie Feudi di San Gregorio. Dort hat man die Qualität der Weine auf ein neues Niveau gehoben und Appellationen wie Taurasi weltweit bekannt gemacht. Mit Feudi Studi geht man noch mehr ins Detail und präsentiert Terroirweine par excellence.

94
Robert Parker

Robert Parker

This wine comes from a high-elevation vineyard located 600 meters above sea level; however, the horizon is very open here, allowing for greater luminosity. The 2017 Taurasi Feudi Studi Rosamilia reveals a very textured and open-knit style, although the aromas here are more lifted and bright. You get the standard plummy black fruit, but this wine also displays floral tones and dried rose petal. Production is 2,000 bottles.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Feudi di San Gregorio

Feudi di San Gregorio

Feudi di San Gregorio, ein klangvoller und hoch renommierter Name, steht er doch für das Wiedererwachen der Weinkultur von Kampanien – von Italiens Süden insgesamt. 1986 wurde das Weingut in Sorbo Serpico in der Provinz Avellino aus der Taufe gehoben, 55 Kilometer östlich von Neapel. Hier liegt die historische römische Provinz Irpinien, die schon zu antiken Zeiten geschätzten Wein erzeugte.

Vinifikation

Der Feudi di San Gregorio 'Feudi Studi Rosamilia' Taurasi stammt aus der Einzellage Rosamilia' in 650 m Höhe, die von einer Steinmauer umgeben ist (franz. Clos). Es handelt sich um 100 % Aglianico-Reben, die ca. 60 Jahre alt sind und in vulkanischem Sand wurzeln. Die Gärung der Trauben dauerte drei Monate und fand in kleinen Edelstahltanks statt. Anschließend wurde der Wein für etwa zwei Jahre in französischen Barriques ausgebaut.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote