Nahe Grauburgunder trocken 2023

Nahe Grauburgunder trocken 2023

Deutschland, Nahe
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 168743
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Grauburgunder
Land Deutschland
Region Nahe
Jahrgang 2023
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil harmonisch & fruchtig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,50 % vol
Restsäure 5,80 g/l
Restsüße 3,70 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Kruger-Rumpf
Adresse Abfüller: Weingut Kruger-Rumpf, Rheinstraße 47, DE-55424 Münster-Sarmsheim

Unsere Verkostungsnotiz

Ohne viel Tamtam trägt dieser Grauburgunder einfach den Namen seiner Herkunft – und lenkt damit zu Recht die wohlverdiente Aufmerksamkeit der Genießer auf seine Herkunft, auf die hervorragenden Qualitäten dieses immer noch oft unterschätzten Anbaugebiets. Im Glas hellgelb strahlend, duftet der Wein nach hellen Früchten wie Äpfel, Birnen und Mirabellen mit kräuterig-floralen Untertönen. Am Gaumen präsentiert sich der ‚Nahe Grauburgunder‘ saftig und rund mit Aromen von reifen gelben Früchten, nussigen und vegetabilen Noten, lebhafter Säure, mineralischen Tönen und harmonischem Finish.

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Der Nahe-Winzer Georg Rumpf zählt mit je 4 Sternen von Eichelmann und Vinum zu den besten seiner Zunft in Deutschland. Auch Gault&Millau dekoriert den Betrieb für seine qualitätvollen Weine mit 4 Trauben. Dieser Grauburgunder gibt den Weinführern vollkommen recht!

Passt zu

Zartem Geflügel, edlem Gemüse und frischen Salaten mit pikanten Saucen. Auch ein glänzender Vorspeisenbegleiter!

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote