Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Les Hauts de Castelmaure' Corbières 2018
  • Decanter - 95
  • best_buy_de

'Les Hauts de Castelmaure' Corbières 2018

Cave d'Embres et Castelmaure

Grenache, Syrah, Carignan

11,65 €*
15,53 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Der Sieg beim Corbières-Panel-Tasting des Decanter, 95 Punkte und die einhellige Bewertung "Outstanding" machen den 'Les Hauts de Castelmaure' zu einem ganz besonderen Stern des französischen Südens.

Cave d'Embres et Castelmaure 'Les Hauts de Castelmaure' Corbières 2018
'Les Hauts de Castelmaure' Corbières 2018
Cave d'Embres et Castelmaure
11,65 €*
15,53 € / Liter
Wein aus Languedoc, Frankreich
Languedoc Cave d'Embres et Castelmaure

Awards

Decanter 95 / 100 Punkte

"Mit 95 Punkten schloss 'Les Hauts de Castelmaure' beim Decanter Panel Tasting der Rotweine aus Corbières überdurchschnittlich gut ab." - Wine in Black

Wine in Black-Bewertung: 94 P

Wie sagt es Andrew Jefford, einer der wichtigsten aktuellen Weinjournalisten des Decanter und der New York Times so treffend? "Das Corbières ist die Sphinx" unter den Appellationen des französischen Südens, "riesig, eindrucksvoll, rätselhaft und voller Erhabenheit." In diesem Landstrich mit mehr als 10.000 Hektar ragen einige Weingüter und Kooperativen heraus, die seit Jahrzehnten typische, klassische Weine des wildwüchsigen, romantischen Corbières erzeugen. Im Angesicht der Katharerburg Quéribus, nicht wirklich weit vom Mittelmeer entfernt, und doch schon auf rund 700 Höhenmetern gelegen, entstehen in Embres et Castelmaure beeindruckend balancierte Weine von alten Reben. Wie schön, dass einer dieser Weine aus den Höhenlagen von Castelmaure dafür im Decanter diese große Anerkennung erhält.

Tasting Note

Was für ein wunderbar fruchtiger, würziger und tiefer Corbières! Der 'Les Hauts de Castelmaure' duftet nach süßen reifen Kirschen und nach Walderdbeerkompott, nach Brombeeren und Unterholz in Verbindung mit Sattelleder, Garrigue und einem gelungenen, dezenten Holzeinsatz. Am Gaumen präsentiert sich die Cuvée dunkelfruchtig, reif und konzentriert mit weichen Gerbstoffen und einer herrlichen Frische bis ins lange, würzige Finale.

rotwein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Pizza und Pasta, zu Charcuterie und auch zum typischen Cassoulet des Languedoc.

Bewertungen und Pressestimmen

Decanter Panel Tasting 'Corbières Reds':

"Big, ripe nose showing deep sweet kirsch and strawberry jam notes. Some oak vanilla too, and the sweet oak supports some tasty, ripe fruit aromas showing great concentration of ripe fruit. Nice spice on the finish." - Justin Howard-Sneyd MW "Refined and compelling aromas of black fruits, fine leather, soft spice and herbal freshness. Concentrated and deep, with a real Languedoc nobility. The tannins are not prolific but well-managed, supple and supportive. Classy, drinkable, very much of its place." - Andrew Jefford "Yummy! Rich and powerful with a great finish, a touch warming though." - Frederic Marti

La Revue du vin de France über Cave d'Embres et Castelmaure

"La coopérative la plus innovante du Languedoc"

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

"Vous en faire boire de toutes les couleurs!" So lautet der Slogan der nach Meinung der Revue du vin de France innovativsten Genossenschaft im Languedoc. 436 Hektar umfassen die Weinberge der rund 150 Weinbaufamilien von Embres-et-Castelmaure, die in den 1920er-Jahren im Hinterland des Corbières diese Genossenschaft gegründet haben. Aufgeteilt sind die Weinberge in rund 760 unterschiedliche Parzellen, weit verstreut in der wildwüchsigen Landschaft des Corbières. Bis zu 80 Jahre alt sind die Plots, die weitestgehend noch ganz klassisch als Buschreben in der Landschaft wachsen. Neben 420 Hektar mit roten Reben wie Carignan (37 %), Cinsault (2 %), Syrah (24 %), Grenache Noir (35 %) und 4 % weiterer Sorten finden sich auf 16 Hektar die weiße Grenache (61 %), Vermentino bzw. Rolle (5 %), Viognier (11 %), Macabeu (8 %), Marsanne (9 %) und einige weitere.

Im Gegensatz zu den alten Reben ist die Kellerei selbst auf dem neuesten Stand und sehr modern. Unter ihrem "Fidel", dem Präsidenten Patrick de Marien, und seinem "Che", dem Önologe Bernard Pueyo, haben sich die Winzer vor einige Jahren Beratung von den Rhône-Winzern Tardieu und Laurent geholt, und haben im Zuge dessen Teile ihrer Vinifikation umgestellt. Seitdem sind die Rotweine noch offener, zugewandter und fruchtiger geworden und zeichnen sich durch einen erstaunlichen Trinkfluss aus. Dabei wurde der Einsatz von Holz immer stärker reduziert oder es wurde ganz auf ihn verzichtet.

Mehr lesen
Google Map of Cave d’Embres-et-Castelmaure

Vinifikation

Die Trauben für 'Les Hauts de Castelmaure' wurden von Hand geerntet. Der Carignan durchlief eine Kohlensäuremaischung (macération carbonique), um den Fruchtcharakter optimal zur Geltung zu bringen, bevor er mit Syrah und Grenache assembliert und in ein-, zwei- und dreijährige Fässer gefüllt wurde, um elf Monate zu reifen.

Wein aus Languedoc, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Grenache, Syrah, Carignan
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Languedoc
  • Produzent:
    Cave d'Embres et Castelmaure
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Wurstwaren, Pizza & Pasta
  • Reifepotenzial:
    bis 2026
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fruchtig, harmonisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Verwittertes Gestein, Granit, Sandstein
  • Artikelnummer:
    15200
  • Erzeugeradresse:
    Cave d’Embres-et-Castelmaure
    4 Route des Canelles
    11360 Embres-et-Castelmaure
    France
Grenache, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen