clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Chardonnay Limoux 2015
  • mundus_vini_gold_de

Chardonnay Limoux 2015

Château Arrogant Frog

grapes-default-small Chardonnay

ausverkauft

Wieder verwies Château Arrogant alle Konkurrenten beim Verkostungswettbewerb Mundus Vini auf die Plätze! Der 2015er Jahrgang dieses tollen Chardonnay erhielt eine Goldmedaille und wurde zum besten Weißwein im Languedoc-Roussillon gekürt!

Awards

Wine in Black-Bewertung: 93 Punkte

WOW! Was für ein spektakulärer Erfolg. Da stellt sich das Château Arrogant Frog mit seinem Chardonnay 2015 aus dem Cru Limoux bei der Großen internationalen Weinpreis Mundus Vini 2017 einer ganzen Phalanx an Konkurrenten (6.200 Weine wurden verkostet!) und wurde prompt mit einer Goldmedaille geehrt und zum 'Besten Weißwein im Languedoc-Roussillon' gekürt! Nun mag man sofort denken, dass es sich hier um eine hochpreisige Rarität handele. Doch weit gefehlt, denn dieser in Barrique ausgebaute Chardonnay ist sensationell günstig, für das, was er bietet.

Auch im 2015er Jahrgang hat Château Arrogant einen herrlichen Chardonnay-Doppel-Sieger erzeugt! Schon die goldgelbe Farbe zeigt an, wie sorgfältig die reifsten Trauben ausgesucht wurden! Das tolle Bouquet begeistert mit Komplexität: gelbes getrocknetes Kernobst (Aprikose, Pfirsich) wird von Ananas komplettiert, Papaya und Zitrusfrüchten und einem sanften Honig-Duft sowie einem wohldosierten Hauch Vanille von der raffinierten Fasslagerung. Das ist ein wahrhaftiger Neue Welt-Chardonnay crée en France! Am Gaumen dann eine exzellente Frucht-Fass-Balance, mit sagenhaft üppiger Struktur und herrlichem Schmelz, der im langen Finale besonders durch die Eichen-Noten hervorgehoben wird.

"A shockingly good white", meint Jeb Dunnuck von Robert Parker's Wine Advocate bereits zum 2013er Jahrgang. Für einen Chardonnay aus dem Süden Frankreichs ist das überaus bemerkenswert. Ein Best Buy wie er im Buche steht! Passt gut zu gegrilltem Geflügel mit sahnigen Zitrus-Saucen.

Internationale Pressestimmen

Goldmedaille & Bester Weißwein im Languedoc-Roussillon bei Mundus Vini 2017

"Bester Weißwein im Languedoc-Roussillon wurde der mit Gold ausgezeichnete Château Arrogant Frog Limoux Blanc aus dem Languedoc-Roussillon."

Weingut

Château Arrogant Frog gehört zu den Domaines Paul Mas, deren Geschichte bis in das Jahr 1892 zurückgeht, als der Urgroßvater des heutigen Besitzers Jean Claude Mas die ersten 9ha in der Nähe von Montagnac erwarb, das gut 40 km südwestlich von Montpellier liegt. Sein Großvater Raymond erweiterte den Besitz auf 15 ha und sein Vater Paul Mas zusammen mit dem Bruder Maxime schon auf 120 ha. Heute sind die Domaines Paul Mas ein weitverzweigtes Unternehmen mit 478 ha in eigenem Besitz und 1312 ha mit Vertrags-Winzern. Viele der wichtigen Appellationen des Languedoc (Minervois, St Chinian, Corbières, Picpoul de Pinet) sind vertreten (Château Arrogant Frog liegt in dem kleinen Dorf Gaja in der AOP Limoux und umfasst 20 ha), dazu gibt zahlreiche Pay d'Oc.

Neben den heimischen Rebsorten wie beispielsweise Grenache, Mourvèdre, Marsanne, Syrah und Viognier haben sich die Domaines Paul Mas auch mit den 'internationalen' französischen Rebsorten wie Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Chardonnay, Sauvignon Blanc and Malbec einen Namen gemacht. Beim Château Arrogant Frog spielen sie sogar die Hauptrolle. Der Name ist ein humorvoller Seitenhieb auf die angloamerikanischen Länder, wo die Franzosen als arrogant gelten und weil man in Frankreich Froschschenkel isst, als Frogs bezeichnet werden. Und eine Anspielung darauf, dass man auf diesem Weingut französische Weine im Überseestil vinifiziert.

Beides hat den Arrogant Frog zu einer der erfolgreichsten Weinmarke gemacht. Und das sowohl in Frankreich, als auch in vielen anderen Ländern der Welt. Vielleicht liegt es aber auch an dem exzellenten Preis-Qualitäts-Verhältnis der Weine und an einer schier unglaublichen Sammlung an Auszeichnungen.

Google Map of Jean-Claude Mas

Vinifikation

Château Arrogant Frog Chardonnay Limoux 2015 ist aus 100 % Chardonnay der Appellation d’Origine Protégée Limoux vinifiziert. Das Terroir ist hier von Kalk und Ton mit Kies dominiert, der Ertrag war auf 45 hl/ha begrenzt. Nach der Handlese wurde den Trauben in einer pneumatischen Presse sanft der Saft entzogen und ohne Kontakt mit den Stielen langsam bei 16 °C fermentiert. 60 % des Weines erfuhren eine malolaktische Gärung in Eichenfässern, der Rest in Edelstahl. Nach der Assemblage der beiden Partien reifte der Wein 9 Monate in Barriques aus französischer (50 %) und amerikanischer (50 %) Eiche, davon 1/3 neu, 2/3 zwei Jahre alt. Ein enormer Aufwand für einen Wein dieser Preisklasse, aber es hat sich gelohnt.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Roussillon
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Passt zu:
    Geflügel
  • Reifepotenzial:
    bis 2019
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Weingut:
    Château Arrogant Frog
  • Wein-Stil:
    kraftvoll, opulent
  • Artikelnummer:
    12426
  • Erzeugeradresse:
    Jean-Claude Mas
    34120 Pézenas
    France