Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Rosé Saint-Drézéry 'Prestige' Languedoc 2016
  • bestseller_de

Rosé Saint-Drézéry 'Prestige' Languedoc 2016

Château Puech-Haut

Cinsault, Grenache

ausverkauft

92 Parker-Punkte für einen Rosé! Das ist schlicht sensationell! "It’s a terrific, elegant beauty to buy by the case." - Mit diesen Worten rückt Jeb Dunnuck von Robert Parker's Wine Advocate diesen exzellenten Rosé verdient in den Fokus!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 92 / 100 Punkte

"Beautiful as always, the 2016 Saint Drezery Prestige Rose offers clean, crisp notes of white peach, strawberries and hints of flowers. It’s a terrific, medium-bodied, elegant beauty to buy by the case." - Jeb Dunnuck

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Ein Rosé zum Daniederknien mit unglaublich guten 92 Parker-Punkten! Und die Begeisterung der Kritiker ist verständlich, denn der Winzer dieses genialen Weines ist einer der Stars und leidenschaftlichen Innovatoren des Weinbaus im Languedoc: Gérard Bru! Schon früh glaubte er an die große Qualität des Terroirs im Süden Frankreichs und nachdem er seine ersten Lorbeeren mit hervorragenden Rotweinen erntete, begeistert er nun mit seinem Prestige-Rosé!

Und hinter der äußerst hellen Robe steckt ein Wein von beeindruckender aromatischer Komplexität und hohem Genuss-Potenzial, der zudem die verspielte Leichtigkeit des südfranzösischen Savoir-Vivre in sich trägt! Da kann man diesem Statement von Robert Parker‘s Wine Advocate nur beipflichten: "This estate is at the top of its game."

Im Glas zeigt sich der Château Puech-Haut Rosé in einem sehr hellen, strahlenden Pink, das mit nuancierten orange-roten Reflexen funkelt. Das frische Bouquet kommt zunächst mit glasklarer Zitrusfrucht daher, die von saftigem, weißem Pfirsich begleitet wird. Dazu finden sich Noten von roter Johannisbeere, Anklänge von frischer Litschi und Garrigue-Kräutern. Am Gaumen setzt sich der federleichte Eindruck zunächst mit viel Schmelz fort, macht dann aber einer würzigen Persistenz Platz, welche die intensive Frucht auch noch lange in den Nachhall trägt.

So ein vorzüglicher Rosé passt hervorragend zur herzhaften, südfranzösischen Küche. Eine Quiche aus Blätterteig mit mediterranem Gemüse, großzügig mit Thymian, Rosmarin und einem Hauch Knoblauch gewürzt, ist perfekt!

Internationale Pressestimmen

92 Punkte Robert Parker's Wine Advocate

"Beautiful as always, the 2016 Saint Drezery Prestige Rose offers clean, crisp notes of white peach, strawberries and hints of flowers. It’s a terrific, medium-bodied, elegant beauty to buy by the case." - Jeb Dunnuck

Gault&Millau über das Weingut

"Très ambitieux, Gérard Bru a mis les grands moyens pour installer Puech-Haut au zénith des vins du Languedoc. Si la mise en bouteilles à la propriété ne date que de 1994, cette vaste demeure a, depuis, mis les bouchées doubles. Les cépages initialement plantés sur le domaine sont le grenache et la syrah; par la suite, Gérard Bru a notamment acquis des parcelles de vieux carignans (50 à 60 ans d'âge) et planté quelques hectares avec les trois grands cépages blancs du Rhône (viognier, marsanne et roussanne)."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Das Château Puech-Haut liegt zwischen der Küste des Mittelmeeres und den Ausläufern der Cevennen in der Gemeinde Saint-Drézéry, ein kleines Dorf, das 15 Kilometer nordöstlich von Montpellier zu finden ist. Der klassische Selfmademan Gérard Bru konnte in den 1980er Jahren der Versuchung nicht widerstehen, auf dem Terroir seiner Ahnen ein Weingut zu gründen.

Mehr zum Weingut
Google Map of Château Puech-Haut

Vinifikation

Château Puech-Haut Rosé "Prestige" Languedoc 2016 ist aus 60 % Grenache und 40 % Cinsault vinifiziert. Die Trauben stammen von lehmigen Kalkböden, die mit großen Rhônekieseln aus dem Quartär durchsetzt sind. Der Hektarertrag liegt bei 45 hl. Nach der selektiven Handlese werden die roten Trauben direkt, aber langsam und schonend gepresst, damit nur eine minimale Farbextraktion stattfindet. Der Most wird dann stark herunter gekühlt und per Sedimentation geklärt. Anschließend wird der klare Saft bei niedrigen Temperaturen im Edelstahltank vinifiziert.

Wein aus Languedoc, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rosé
  • Produzent:
    Château Puech-Haut
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    fruchtig, frisch
  • Passt zu:
    Fisch, Meeresfrüchten
  • Bodenart:
    Kalkstein, Ton
  • Rebsorte(n):
    Cinsault, Grenache
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Languedoc
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Reifepotenzial:
    bis 2020
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Artikelnummer:
    12589
  • Erzeugeradresse:
    Château Puech-Haut
    2250 route de Teyran
    34160 Saint-Drézéry
    France
Cinsault, wein aus Frankreich