Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Rouge Saint-Drézéry 'Prestige' Languedoc 2015

    Rouge Saint-Drézéry 'Prestige' Languedoc 2015

    Château Puech-Haut

    Syrah, Grenache

    ausverkauft

    "Get them if you can", meint Robert Parker’s Wine Advocate zu den Weinen des Château Puech-Haut. Und einer der Preis-Qualitäts-Riesen des Guts, ist der mit 93 Parker-Punkten sehr gut bewertete Prestige aus dem Traum-Jahrgang 2015!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Robert Parker's Wine Advocate 93 / 100 Punkte

    "The 2015 Saint Drezery Prestige is a ripe, sexy beauty that gives up full-bodied notes of black cherries, melted licorice and roasted herbs. Like all the wines from this estate, it has lots of richness and texture, yet stays balanced, lively and pure. It's a year in and year out value that's a no-brainer purchase. It will drink beautifully over the coming 4-5 years (possibly even longer)." - Jeb Dunnuck

    Wine in Black-Bewertung: 93 P

    Er ist einer jener charismatischen Persönlichkeiten der Weinwelt, die mit unerschütterlichem Glauben, enormer Energie und großer Engelsgeduld einer ganzen Region zu neuem Glanz verhelfen: Gérard Bru! Als dieser Weinbesessene in den 1980er Jahren mit seinem Projekt Château Puech-Haut startete, fand er außer etwas kargem Land buchstäblich nichts. Und so zog sich der Aufstieg zu einem der führenden Weingüter des Languedoc auch über zwei Jahrzehnte hin. Doch nun ist das Château an seinem Zenit angelangt. ("This estate is at the top of its game." - Robert Parker‘s Wine Advocate). Und der Lohn für diesen steinigen Weg, könnte süßer nicht sein! Denn die Weine räumen Best-Bewertungen in Serie ab, auch der Château Puech-Haut Prestige aus dem Wunder-Jahrgang 2015 ist mit erstaunlich guten 93 Parker-Punkten gesegnet.

    Und diese top-vinifizierte Cuvée aus Syrah und Grenache ("a year in and year out value") zeigt was sie auf den Kasten hat: Schon die intensive purpurviolette Farbe zeugt von der hohen Reife des Leseguts. Herrliches Bouquet mit Schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren, Kirschen und reifen Pflaumen, fein verwoben mit den Aromen getrockneter Provence-Kräuter und Süßholz. Am Gaumen dann doch très méditerranée, samtig, warm, verführerisch mit runden und harmonischen Tanninen und einem würzig-kräftigen Nachhall.

    Sehr gut zu Eintöpfen mit Lammfleisch, Ratatouille und kräftigen vegetarischen Aufläufen.

    Internationale Pressestimmen

    93 Punkte Robert Parker's Wine Advocate

    "The 2015 Saint Drezery Prestige is a ripe, sexy beauty that gives up full-bodied notes of black cherries, melted licorice and roasted herbs. Like all the wines from this estate, it has lots of richness and texture, yet stays balanced, lively and pure. It's a year in and year out value that's a no-brainer purchase. It will drink beautifully over the coming 4-5 years (possibly even longer)." - Jeb Dunnuck

    Gault&Millau über das Weingut

    "Très ambitieux, Gérard Bru a mis les grands moyens pour installer Puech-Haut au zénith des vins du Languedoc. Si la mise en bouteilles à la propriété ne date que de 1994, cette vaste demeure a, depuis, mis les bouchées doubles. Les cépages initialement plantés sur le domaine sont le grenache et la syrah; par la suite, Gérard Bru a notamment acquis des parcelles de vieux carignans (50 à 60 ans d'âge) et planté quelques hectares avec les trois grands cépages blancs du Rhône (viognier, marsanne et roussanne)."

    Weingut

    Das Château Puech-Haut liegt zwischen der Küste des Mittelmeeres und den Ausläufern der Cevennen in der Gemeinde Saint-Drézéry, ein kleines Dorf, das 15 Kilometer nordöstlich von Montpellier zu finden ist. Der klassische Selfmademan Gérard Bru konnte in den 1980er Jahren der Versuchung nicht widerstehen, auf dem Terroir seiner Ahnen ein Weingut zu gründen.

    Google Map of Château Puech-Haut
    Mehr zum Weingut

    Vinifikation

    Château Puech-Haut Rouge Saint-Drézéry 'Prestige' Languedoc 2015 ist aus 60 % Grenache und 40 % Syrah vinifiziert. Die Trauben stammen von lehmigen Kalkböden, die mit großen Rhônekieseln aus dem Quartär durchsetzt sind. Der Hektarertrag liegt bei 40 hl. Nach der selektiven Handlese werden die Trauben direkt, aber langsam und schonend gepresst und in großen Zememtbottichen fermentiert. Der Ausbau erfolgt ebenda, nur 20 % des Syrah werden in 1-2jährigen großen Holzfässern ausgebaut.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Ausbau:
      Holzfass und Zementtank
    • Produzent:
      Château Puech-Haut
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      harmonisch, opulent
    • Bodenart:
      Kalkstein, Ton
    • Geschmack:
      trocken
    • Rebsorte(n):
      Syrah, Grenache
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Languedoc
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Alkoholgehalt:
      14,5 % vol.
    • Passt zu:
      Lammfleisch, Gemüse
    • Reifepotenzial:
      bis 2022
    • Artikelnummer:
      12714
    • Erzeugeradresse:
      Château Puech-Haut
      2250 route de Teyran
      34160 Saint-Drézéry
      France