Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Châteauneuf-du-Pape 'Cuvée Tradition' 2016
  • Wine Enthusiast - 94
  • Jeb Dunnuck - 93

Châteauneuf-du-Pape 'Cuvée Tradition' 2016

Domaine Pierre Usseglio & Fils

Grenache, Syrah, Cinsault, Mourvèdre

34,95 €*
46,60 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

"Rock star. Don't miss it", schreibt Rhône-Experte Jeb Dunnuck. Ein hervorragender Châteauneuf von der Spitzen-Domaine Pierre Usseglio, der mit 3x Outstanding und einem sehr fairen Preis glänzt!

Awards

Wine Enthusiast 94 / 100 Punkte

"While voluptuous in body, this rich, densely fruity red offers luscious black-plum and dried strawberry flavors offset by a mineral freshness and subtle notes of porcini mushroom and crushed earth. An enveloping wine, it's seductive already and likely to gain complexity."

Jeb Dunnuck 93 / 100 Punkte

"This rock star traditional cuvée gives up loads of black licorice, garrigue, black raspberries, and kirsch liqueur. It's powerful and full-bodied, yet elegant and seamless, with fine tannin, no hard edges, and a great finish. Despite the richness and weight, it stays weightless and elegant, with silky tannin. Don't miss it."

Wine in Black Bewertung: 94 P

Sie gehören zu den absoluten Gewinnern der letzten Dekaden: die klassischen, traditionsreichen Crus der südlichen Rhône. Sei es Gigondas, Vacqueyras, Lirac und vor allem natürlich Châteauneuf-du-Pape. Denn hier fand eine ausgesprochene Qualitätsexplosion statt, die von Betrieben wie der Domaine Usseglio unter der Führung der charismatischen Brüder Jean-Pierre und Thierry vorangetrieben wurde. Für Rhône-Experte Jeb Dunnuck ist die Domaine "not only one of the top addresses in Châteauneuf-du-Pape but in all of France as well."

Bei der derart gelungenen 'Cuvée Tradition' 2016 auch kein Wunder, wird sie doch mit 3x Outstanding gekrönt: 94 Punkte vom Wine Enthusiast, 93 Dunnuck-Punkte und 93 Suckling-Punkte. Und das zu einem wahrhaft fairen Preis!

Tasting Note

Der Wein schimmert in tiefkirschroter Farbe mit violetten Reflexen im Glas und legt dann ein klassisches Châteauneuf-du-Pape-Bouquet an den Tag, mit Noten von Schwarzkirsche, Brombeere, schwarzem Pfeffer, Lakritz, Unterholz und Garrigue-Kräutern. Am Gaumen exzellent ausbalanciert zwischen Kraft und Eleganz, seidigem Tannin und einem frischen, langen Ausklang. Das ist klassischer Châteauneuf-Genuss.

Passt zu

Dazu sollte man ein kräftigen Braten vom Lamm oder Wild servieren! Sehr gut passen auch Steinpilze.

Bewertungen und Pressestimmen

93 Punkte - James Suckling

"Attractive freshness and power, this typifies much of what is great about the 2016 vintage. It carries the ripeness well. Dark berries and flowers lead to ripe plums and succulent, long tannins carrying abundant, ripe, dark fruit. Blows out big flavor on the finish."

15 - 15,5 Punkte - La Revue du Vin de France

"La robe est d’une teinte soutenue, le nez, lui, n’est pas totalement en place. Après aération, le fruit prend le dessus, il s’épure et reprend ses droits. Ce vin dense, massif, tout en virilité, avec un fruit gras et plein, aura besoin de canaliser son énergie. À suivre."

Weingut

Die Domaine Pierre Usseglio et Fils befindet sich in Châteauneuf-du-Pape, 10 Kilometer von Orange, am linken Rhône-Ufer. Großvater Françis Usseglio kam 1948 aus Italien, um sein eigenes Weingut zu gründen. Sohn Pierre übernahm später den Familienbetrieb und vergrößerte das Weingut auf knapp 40 Hektar Rebfläche. Heute sind die Enkel Jean-Pierre und Thierry für die traditionellen Châteauneuf der Domaine verantwortlich.

Der Rebsortenspiegel ist mit Grenache Noir, Mourvèdre, Syrah, Cinsault, Grenache Blanc, Bourboulenc und Clairette klassisch, hinzu kommen Merlot und Marselan. Über die Hälfte der Rebstöcke ist über 65 Jahre alt und bringt dementsprechend hoch konzentrierte Trauben hervor, die Lese erfolgt von Hand. Der Boden ist geprägt von Sand, Lehm und den berühmten Rollkieseln ('galets roulés'), die tagsüber Wärme speichern und sie nachts an die Rebstöcke abgeben.

Das Weingut erzeugt Châteauneuf-du-Pape sowie die selteneren reinsortigen Châteauneuf-du-Pape (aus Grenache) und weißen Châteauneuf-du-Pape. Auch Weine der Appellation Lirac und Côte-du-Rhône werden vinifiziert. Für Rhône-Spezialist Jeb Dunnuck nicht nur eines der besten Häuser in Châteauneuf-du-Pape, sondern "one of the top addresses in all of France."

Google Map of Domaine Pierre Usseglio & Fils

Vinifikation

Domaine Pierre Usseglio & Fils Châteauneuf-du-Pape 'Cuvée Tradition' 2016 ist eine Cuvée aus 80 % Grenache, 10 % Syrah, 5 % Cinsault und 5 % Mourvèdre, die auf dem berühmten Terroir gemischt mit feinem Sand gedeihen. Nach der Handlese (nur 30 hl/ha) und sorgfältiger Selektion wurden die Trauben zu 60 % entrappt und der Wein klassisch vinifiziert, mit 12-monatigem Ausbau in Eiche, Beton und Barrique.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Grenache, Syrah, Cinsault, Mourvèdre
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rhône
  • Produzent:
    Domaine Pierre Usseglio & Fils
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 % vol.
  • Passt zu:
    Wild, Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2026
  • Ausbau:
    Eichenfass, Betontank, Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, kraftvoll, elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Sand, Kieselsteine, Ton, Kalkstein
  • Artikelnummer:
    14611
  • Erzeugeradresse:
    Domaine Pierre Usseglio & Fils
    10 routes d’Orange
    84230 Chateauneuf du Pape
    France

Das könnte Ihnen auch gefallen

Domaine Pierre Usseglio & Fils Châteauneuf-du-Pape 'Cuvée Tradition' 2016
Châteauneuf-du-Pape 'Cuvée Tradition' 2016
Domaine Pierre Usseglio & Fils
34,95 €*
46,60 € / Liter