Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Lilac Wine' Côtes du Roussillon Villages 2018
  • Jeb Dunnuck - 93
  • best_buy_de
  • promotion_24p_de

'Lilac Wine' Côtes du Roussillon Villages 2018

Jeff Carrel

Syrah, Carignan, Grenache

12,62 € UVP
9,55 €*
12,73 € / Liter
 
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Was für ein grandioser Best Buy aus dem Herzen der Côtes du Roussillon! Intensiv, facettenreich und mit einer geschmeidigen Struktur ausgestattet, begeistert dieses Preis-Genuss-Wunder auch Kritiker-Guru Jeb Dunnuck, der direkt 93 Punkte vergibt.

Jeff Carrel 'Lilac Wine' Côtes du Roussillon Villages 2018
'Lilac Wine' Côtes du Roussillon Villages 2018
Jeff Carrel
12,62 € UVP
9,55 €*
12,73 € / Liter
Wein aus Roussillon, Frankreich
Roussillon Jeff Carrel

Awards

Jeb Dunnuck 93 / 100 Punkte

"Deep purple-colored with lifted notes of blueberries, violets, lavender, and garrigue, this beauty hits the palate with medium to full-bodied richness, a rounded, voluptuous texture, and a great finish. It's a soft, decadent blend that has loads of character. Drink it over the coming 4-6 years."

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Kennen Sie den Song "Lilac Wine", den James Shelton 1950 komponierte und der von Größen wie Jeff Buckley, Nina Simone, Eartha Kitt, John Legend oder Katie Melua gesungen wurde? Genau dieser Song bildet die Grundlage für die Cuvée 'Lilac Wine' Côtes du Roussillon Villages von Jeff Carrel, dem Winemaker, der rund um den Globus für verschiedene Weingüter regelrechte Rockstar-Weine vinfizierte und der mit seiner eigenen Linie 'by Jeff Carrel' regelmäßig für Furore sorgt. Dieser zauberhafte Villages-Wein gehört zu eben dieser Linie und ist eine Hommage an Carrels Vater, der ein großer Jazz-Fan war.

Außerdem liebte Carrels Vater Weine, die sich an dem 'Moulin à Vent'-Stil des Beaujolais orientieren. Kein Wunder also, dass das auch hier der Fall ist. Carignan, Grenache und Syrah aus dem landschaftlich kargen Vallée de l’Agly im Roussillon vereinen sich hier zu einer ebenso leichtfüßigen wie intensiven Cuvée, die das Beaujolais nicht besser hätte hervorbringen können. Nur dass dieser Wein hier noch markanter, noch vielschichtiger ist. Solche eine vinophile Meisterleistung lässt wiederum Kritiker-Größe Jeb Dunnuck nicht unbeeindruckt, der für die 2018er-Edition beeindruckende 93 Punkte vergibt. Ein großer Wein zu einem erstaunlich kleinen Preis!

Tasting Note

Schon das Granatrot mit seiner fast transparenten Randaufhellung verkündet pure Eleganz. Und zu dieser gesellen sich in der Nase satte Aromen von reifen Brombeeren, saftigen Pflaumen, Lakritze und erdigen Nuancen, die von mineralischen Noten komplettiert werden. Am Gaumen zeigt sich der Wein intensiv und reichhaltig, aber auch sehr gut ausbalanciert und facettenreich, mit wunderbar geschmeidigen Tanninen. Der lange Abgang wird dann von schwarzen Pfeffer-Noten, Schwarzkirschen und einem Hauch von Leder begleitet.

rotwein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Ob nun Steak, Kotelette oder gegrillter Grüner Spargel, Auberginen oder Artischocken - zu einem derart intensiven und facettenreichen Wein passt alles, was direkt vom Grill kommt.

Wein passt gegrilltem Gemüse
Wein passt Grillfleisch
Wein passt Lammfleisch

Bewertungen und Pressestimmen

Robert Parker’s Wine Advocate über das Weingut

"Consultant Jeff Carrel produces a bevy of well-made, reasonably priced efforts under his By Jeff Carrel label." - Jeb Dunnuck

Terre de Vins über den Winzer

"Der pfiffigste Winzer im Languedoc."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Jeff Carrel ist ein unermüdlicher Wanderer im französischen Weinberg. Getrieben von einer unstillbaren Neugier, begann Carrell nach dem Studium der Önologie in Montpellier eine fast unendliche Tour durch Frankreichs spannendsten Weinanbaugebiete: Loire, Elsass, Languedoc… Im Jahr 1998 - nicht einmal dreissigjährig - gründete er seine önologische Beratungsfirma, mit der er prompt zahlreichen Weingütern unter die Arme griff. Dabei war und ist er auch international tätig, egal ob im Priorat, Bordeaux, Burgund oder Beaujolais. Jeff Carrell gönnte sich keine Pause! Es sind vor allem die verschiedenen Traubensorten, die den jungen Carrell begeistern. Sein Ziel: Cuvées mit einer starken Terroir-Identität, und zwar in den Farben Weiss, Rot und Rosé. Seine Weine - wahre Languedoc-Preis-Genuss-Knüller mit witzigen Etiketten - werden unter dem Label 'by Jeff Carrel' vertrieben.

Mehr lesen
Google Map of Jeff Carel

Vinifikation

Der 'Lilac Wine' Côtes du Roussillon Villages 2018 von Jeff Carrel ist eine Cuvée aus 45 % Syrah, 30 % Carignan und 25 % Grenache. Während die Carignan-Trauben von mittelalten Reben stammen, wurzeln die Grenache-Rebstöcke bereits seit über 50 Jahren und die Syrah-Reben seit über 20 Jahren in den mit Tonschiefer-Geröll überdeckten schwarzen Mergel-Boden. Die Carignan- und Grenache-Trauben wurden gemeinsam im Betontank vinfiziert. Die Syrah-Beeren wurden wiederum in einem großen Holzbottich fermentiert. Erst danach fand die finale Assemblage statt. Der Wein reifte anschließend in großen Holzfässern - und zwar auf dem Trester der Carignan-Trauben. Erst danach wurde die Cuvée auf Flaschen gefüllt.

Wein aus Roussillon, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah, Carignan, Grenache
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Roussillon
  • Produzent:
    Jeff Carrel
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 % vol.
  • Passt zu:
    gegrilltem Gemüse, Grillfleisch, Lammfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2023
  • Ausbau:
    Holzfass und Zementtank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    kraftvoll, samtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    14767
  • Erzeugeradresse:
    Jeff Carel
    Quai de Lorraine 12
    11100 Narbonne
    France
Syrah, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen