Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Chardonnay 'Pedestal' Margaret River 2016

Chardonnay 'Pedestal' Margaret River 2016

Larry Cherubino

Chardonnay

ausverkauft

Er gehört zu den besten Weinmachern West-Australiens: Larry Cherubino, dem mit seinem 2016er Pedestal ein Bilderbuch-Chardonnay gelungen ist, der sich wieder ein 'Outstanding' bei James Halliday holt.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

James Halliday's Australian Wine Companion 91 / 100 Punkte

"Hand-picked, whole bunch-pressed, wild-fermented, matured in new and 1yo French oak. Made in virtually identical fashion to its Hen and Chicken sibling, and is an even greater bargain if, and it's a big if, you prefer the more incisive fruit ex its grapefruit persona." - James Halliday

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Margaret River - das ist nicht nur ein australisches Surfer-Paradies und ein Touristen-Hotspot - sondern mit seinem gemäßigten Klima auch eine der besten Regionen in Down Under für Chardonnay. Und wenn das junge Aufsteigerhaus Larry Cherubino für die Vinifizierung verantwortlich zeichnet, dann dürfen sich Liebhaber dieser Burgunder-Sorte besonders freuen, die 2016er Edition hat das Zeug zum Bestseller und wurde vom australischen Weinpapst James Halliday mit einem 'Outstanding' geehrt. ("great bargain"). Was sicher kein Zufall ist, wurde Larry Cherubino zur 'Best Value Winery 2017' ernannt, schließlich bietet sie richtig viel Wein für kleines Geld an, der Chardonnay 'Pedestal' ist dafür ein leuchtendes Beispiel.

Schon das funkelnde helle Gelb ist eine wahre Pracht im Glas. Beim Bouquet dieses Klasse-Chardonnay triumphiert die einmalige Melange aus zarten Barrique-Aromen und dem herrlich aromatischen Duft von Banane, reifen, roten Äpfeln, frischem Hefebrot, Zitrusaromen und einem Hauch Vanille. Am Gaumen die gleiche virtuose Balance von Holzeinsatz, Frucht, Weinsäurespiel und mineralischen Noten. Selten erlebt man einen so meisterhaften Umgang mit der Rebsorte Chardonny wie bei Larry Cherubino. Der Nachhall dann finessenreich, würzig, erstaunlich lang, verspielt und von unerschütterlicher Länge.

Am besten zu genießen mit gratiniertem Ziegenkäse oder Steinbutt mit Buttersauce. Auch Hähnchen mit Zitronensauce schmeckt zu diesem australischen Chardonnay.

Internationale Pressestimmen

5 Sterne (5/5) & 'Winery of the year 2011' & 'Best Value Winery 2017' James Halliday's Wine Companion für das Weingut

"Larry Cherubino has had a particularly distinguished winemaking career, first at Hardys Tintara, then Houghton, and thereafter as consultant/Flying Winemaker in Australia, NZ, South Africa, the US and Italy. He has developed three ranges: at the top is Cherubino (Riesling, Sauvignon Blanc, Shiraz and Cabernet Sauvignon); next The Yard, single vineyard wines from WA; and at the bottom the Ad Hoc label, all single region wines. The range and quality of his wines is extraordinary, the prices irresistible.

4 Sterne (4/4) Der Kleine Johnson Weinführer 2016 für das Weingut

"Erstklassiges Weingut & Hugh Johnson's persönlicher Favorit. Ehrgeizige Marke, die jetzt ihr Versprechen aus der Anfangszeit voll einlöst."

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"Having worked many years for big brand names such as Hardy’s and Houghton’s and still operating as a consultant winemaker globally, in 2005 Larry Cherubino started his own venture in Margaret River and is already producing some very impressive wines."

Weingut

Er ist der neue aufsteigende Stern am australischen Wein-Firmament: Larry Cherubino aus Western Australia. Erst 2005 gegründet, wurde das Haus knapp 6 Jahre später von James Halliday zur Winery of the Year gewählt. Nun adelte der wichtigste Wein-Kritiker aus Down Under Cherubino zur Best Value Winery of the Year 2017.

Google Map of Larry Cherubino Wines
Mehr zum Weingut

Vinifikation

Larry Cherubino Chardonnay Pedestal Margaret River 2016 ist aus 100 % Chardonnay vinifiziert. Die Reben wachsen im Wilyabrup Valley auf der Pedestal-Anhöhe, die hier stark von den warmen Westwinden des Indischen Ozeans und von den kühlen Luftströmen des Südlichen Ozeans profitiert. Seit 1998 wird hier auf den kargen Lehmböden Chardonnay kultiviert, die Rebstöcke stehen in einer Dichte von 1.650 Pflanzen pro Hektar und sind nördlich ausgerichtet. Nach der Handlese im März wurden die Reben sanft gepresst und der Most mit Wildhefen fermentiert. Der Wein reifte daraufhin in neuen und einjährigen Eichenfässern, bevor er im Dezember auf die Flasche gezogen wurde.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 %
  • Passt zu:
    Geflügel, Fisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2022
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Region:
    Western Australia
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    fassbetont, elegant
  • Weingut:
    Larry Cherubino
  • Bodenart:
    Lehm
  • Artikelnummer:
    12140
  • Erzeugeradresse:
    Larry Cherubino Wines
    6008 Subiaco - Western Australia
    Australia