Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Sauvignon Blanc Südsteiermark 2018
  • Wine Enthusiast - 92
  • Falstaff - 92

Sauvignon Blanc Südsteiermark 2018

Sattlerhof

Sauvignon Blanc

ausverkauft

Sauvignon Blanc und der Sattlerhof gehören einfach zusammen. Was hier an Qualitäten in die Flasche kommt, gehört zur Weltspitze - auch schon bei den Einstiegsweinen. Große 92 Punkte vom Wine Enthusiast und Falstaff sind der beste Beweis!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wein aus Steiermark, Österreich
Steiermark Sattlerhof

Awards

Wine Enthusiast 92 / 100 Punkte

"Subtle notes of both pale and very ripe lemon zest on the nose have the slightest edge of cut grass. The palate is equally subtle and adds complex yeasty notes to the slender midpalate, providing depth and nuance. There is also a creaminess to counteract the varietal tartness. Lovely counter poles. The finish is long and aromatic with citrus and grass." - Anne Krehbiel MW

Falstaff 92 / 100 Punkte

"Helles Gelbgrün, Silberrreflexe. Feine weiße Tropenfrucht, frische Kräuterwürze, mineralisch, ein Hauch von Limettenzesten, floraler Touch. Mittlerer Körper, feine helle Pfirsichfrucht, finessenreiche Struktur, mineralisch und anhaltend, bietet leichtfüßiges, delikates Trinkvergnügen." - Peter Moser

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Keine Frage: der Sattlerhof gehört zu Österreichs führenden Weingütern - und das weit über die Südsteiermark hinaus. Seit über 30 Jahren beweist Willi Sattler, dass er die großen Fußstapfen seines Vaters mit spielender Leichtigkeit füllen kann. Denn dereinst galt Senior Wilhelm Sattler als großer Pionier in Sachen trockenem Ausbau von Steiermark-Weinen. Sein Sohn Willi hat diese Tradition natürlich übernommen - und treibt seitdem den Qualitätsgedanken auf die Spitze. Inzwischen zusammen mit seinen Söhnen Alexander und Andreas.

Ausschließliche Handarbeit, strenge Selektion und eine Bewirtschaftung im Einklang mit der Natur lassen in den Steillagen rund um Gamlitz eigenständige und charaktervolle Weine entstehen. Allen voran: Sauvignon Blanc. Die wohl bekannteste und gefragteste Rebsorte der Südsteiermark läuft in den Händen der Sattlers zu ungeahnten Genuss-Höhen auf. Und das auch schon bei den Einstiegsqualitäten wie diesem Sauvignon Blanc 2018, der mit seiner fruchtig-leichten Frische nicht nur uns begeistert, sondern auch den Falstaff sowie den Wine Enthusiast. Beide Fachmagazine ließen beeindruckende 92 Punkte für diesen Gebietswein springen. Ein Best Buy, der enorm viel Genuss bietet!

Tasting Note

Das helle Gelbgrün mit seinen silbernen Reflexen ist typisch für einen Sauvignon Blanc aus der Südsteiermark. In der Nase dann frische Kräuternoten und dezente Aromen von tropischen Früchten. Dazu noch ein wenig frisch geschnittenes Gras und ein Hauch von saftiger Birne. Sehr deliziös! Am Gaumen kommt die animierende Frische des Weins mit ihrem verspielten, fast schon tänzelnden Charakter voll und ganz zur Geltung. Die fruchtige Leichtigkeit rollt äußerst lebhaft über die Zunge. Was für eine große Gaumenfreude!

weisswein aromas, wein aus Österreich

Passt zu

Hochsommer, Terrasse oder Balkon: Jetzt ein Glas von diesem Sauvignon Blanc, einfach so, und das Leben ist perfekt. Aber auch als Speisebegleiter macht dieser frisch-fruchtige Wein eine gute Figur. Etwa zu Sushi aller Arten, einem knackigen Sommersalat oder zu feinem Fisch oder Meeresfrüchten.

Wein passt Fisch
Wein passt Aperitif

Bewertungen und Pressestimmen

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"'2018 is qualitatively, yet not quantitatively, a super vintage for us,' said Andreas Sattler when he introduced me to the current range of the Sattlerhof wines, which includes the 2018 generic and village wines as well as the single-vineyard wines from the exceptional 2017 vintage." - Stephan Reinhardt

5 von 5 Sterne (5/5) Falstaff 2020 für das Weingut

"Feingefühl, Nachhaltigkeit und Leidenschaft sind für die Familie Sattler die Grundsteine, um ihre Weine zu starken Charakteren mit hoher Eigenständigkeit zu entwickeln. Beständigkeit in der Qualität und die unermüdliche Suche nach Verbesserung prägen das Handwerk der Winzerfamilie. Für den jugendlichen Esprit sorgen mittlerweile die beiden Söhne Alexander und Andreas. Die Weingärten in Top-Lagen, alte Rebstöcke, die biologische Bewirtschaftung, intensive Handselektion der Trauben, viel Geduld und ein entsprechendes Maß an Geradlinigkeit ergeben einzigartige Weine, welche schon mit zahllosen nationalen und internationalen Auszeichnungen bedacht wurden."

A la Carte über das Weingut

"Der Sattlerhof zählt zu den erfolgreichsten Weingütern Österreichs: Feingefühl, hartnäckiger Wille zur Qualität und Mut zur Innovation sind für Maria und Willi Sattler die Grundpfeiler für vielschichtige Weine mit Eigenständigkeit. Toplagen mit alten Rebstöcken, sanfter Rebschnitt und biologische Bewirtschaftung sind nur einige der Faktoren, um einzigartige und langlebige Weine zu erzeugen. Dem Sauvignon blanc gilt dabei ihre große Liebe. Mit ihrer Interpretation der hochklassigen Rebsorte haben sie im In- und Ausland für Furore gesorgt. Für jugendlichen Elan im Betrieb sorgen mittlerweile die beiden Söhne Alexander und Andreas."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Kaum ein anderes Weingut der Südsteiermark kann auf eine derart lange Tradition zurückblicken wie der Sattlerhof in Gamlitz. Seit 1887 in Familienbesitz, wird der Sattlerhof inzwischen von Willi Sattler und seiner Frau Maria geführt. Als Willi Sattler den Familienbetrieb übernahm, musste er große Fußspuren füllen, denn sein Vater Wilhelm Sattler gilt als Pionier des trockenen Weinausbaus in der Steiermark - und hat dafür sogar das Goldene Ehrenzeichen des Landes erhalten. Diese Tradition führt auch Willi Sattler weiter. Zugleich sorgt er aber auch seit Jahren für frischen Wind in Sachen Qualität. Da sich die 36 Hektar Rebfläche des Sattlerhofs konsequent auf Steillagen verteilen, versteht sich eine Handlese von selbst.

Willi Sattler verfolgt die Philosophie, dass ein Wein im Weingarten und nicht im Keller entsteht. Dementsprechend streng ist die Selektion der Trauben sowie der naturnahe Anbau. Neben Willi Sattler sind inzwischen auch seine beiden Söhne Alexander und Andreas in den Top-Lagen des Weinguts unterwegs, um für nachhaltige Qualitäten zu sorgen. Vor allem aus den Trauben der vier Lagen Kranachberg, Sernauberg, Kapellenweingarten und der Pfarrweingarten (die Monopollage vom Sattlerhof) entstehen Weine, die Jahr für Jahr mit Preisen und Punkten überhäuft werden, weil sie die eigenständigen Charakteren des Bodens (meist Sand und Schotter, aber auch Muschel- und Korallenkalk) in Perfektion wiedergeben. Auf den 36 Hektar gedeiht vor allem Sauvignon Blanc. Aber auch Morillon (Chardonnay), Muskateller und Weißburgunder wachsen hier in hervorragenden Qualitäten. Kein Wunder, dass das Weingut Sattlerhof zu den führenden Produzenten Österreichs gehört.

Mehr lesen
Google Map of Sattlerhof

Vinifikation

Der Sauvignon Blanc Südsteiermark 2018 ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc. Die Reben wachsen in unterschiedlichen Lagen auf Sand, Schotter und Korallenkalk, wodurch eine vielfältige Aromatik entsteht. Nach der Handlese und der strengen Selektion wurden die Trauben im Edelstahltank vergoren und dort auch klassisch ausgebaut, um die frische der Frucht der zu bewahren.

Wein aus Steiermark, Österreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Sauvignon Blanc
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Steiermark
  • Produzent:
    Sattlerhof
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Alkoholgehalt:
    12,5 % vol.
  • Passt zu:
    asiatischer Küche, Fisch, Aperitif, Spargel
  • Reifepotenzial:
    bis 2022
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    frisch, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    15194
  • Erzeugeradresse:
    Sattlerhof
    Sernau 2
    8462 Gamlitz
    Austria
Sauvignon Blanc, wein aus Österreich