Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Riesling trocken 'Silberlack' Großes Gewächs 2017
  • James Suckling - 96
  • Robert Parker's Wine Advocate - 93+

Riesling trocken 'Silberlack' Großes Gewächs 2017

Schloss Johannisberg

Riesling

42,89 € UVP
40,89 €*
54,52 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Phantastische 96 Punkte von James Suckling und beeindruckende 93+ Parker-Punkte - mit dem Großen Gewächs 'Silberlack' 2017 beweist Schloss Johannisberg erneut, warum das Weingut zu den Top-Riesling-Produzenten in Deutschland gehört. Ein großer Wein mit enormem Lagerpotenzial.

Schloss Johannisberg Riesling trocken 'Silberlack' Großes Gewächs 2017
Riesling trocken 'Silberlack' Großes Gewächs 2017
Schloss Johannisberg
42,89 € UVP
40,89 €*
54,52 € / Liter
Wein aus Rheingau, Deutschland
Rheingau Schloss Johannisberg

Awards

James Suckling 96 / 100 Punkte

"Very fine and elegant, with the most delicate peachy aromas, this has so much finesse and more than enough concentration to demand your attention. Very long finish. "

Robert Parker's Wine Advocate 93plus / 100 Punkte

"The 2017 Schloss Johannisberger Silberlack Riesling Trocken (VDP Grosse Lage) fermented for five to eight weeks in large oak vats. Clear, elegant, delicately spicy on the flinty nose, this is a very elegant, vital and mineral Schloss Johannisberger Riesling with great purity, finesse and a stringent, persistent salty character full of tension. This is an excellent effort! " - Stephan Reinhardt

Wine in Black Bewertung: 94 P

Und wieder legt Gerd Ritter, Önologe und Kellermeister auf Schloss Johannisberg, einen beeindruckenden Riesling vor. Der 'Silberlack' ist das Große Gewächs des Weinguts, das sich mit Haut und Haaren dem Riesling verschrieben hat. Es ist die einzige Rebsorte, die auf dem 40 Hektar großen und namensgebenden Johannisberg, der das Schloss halbkreisförmig umgibt, angebaut wird. 1700 Sonnenstunden im Jahr in Kombination mit dem Boden aus Taunusquarz, Lehmauflage und Lösschicht sowie konsequente Handarbeit, lassen hier unverwechselbares Traubenmaterial von höchster Qualität gedeihen. Gerd Ritter tut sein Übriges. Mit sicherer Hand vinifiziert er klassische Rieslinge mit einer prächtigen Komplexität. Das Große Gewächs 'Silberlack' bildet da keine Ausnahme.

Bereits Mitte September waren die Trauben des 2017er-Jahrgangs so reif, dass die Lese beginnen konnte. Anfang des Monats regnete es häufig, was zu einem hohen Botrytisdruck führte. Ritter ließ deswegen vor der Handlese die Trauben vorselektieren. Genau das wirkte sich sehr positiv auf die Qualität des Leseguts aus. Das Ergebnis: Ein Großes Gewächs, an dem man sich bereits jetzt schon sehr erfreuen kann, das aber auch mit seinem enormen Lagerpotenzial brilliert. Weinkritiker wie James Suckling und Stephan Reinhardt von Robert Parker's Wine Advocat sind begeistert. Und wir auch.

Tasting Note

Reife Zitrusfrucht sowie roter Apfel und Pfirsich dominieren die Nase des Großen Gewächs 'Silberlack' aus dem Jahr 2017. Die fein-fruchtigen Nuancen passen perfekt zu dem hellen Goldgelb des Rieslings. Schnell gesellen sich wunderbare Aromen von Kräutern und Orangenblüten hinzu, die von dezenten Tabak-Noten komplettiert werden. Am Gaumen präsentiert sich der Riesling mit einer grandiosen Dichte und Intensität. Die animierende Weinsäure sorgt bis zum langen Finish für die nötige Frische. Ein phantastisches GG, das nicht nur Riesling-Liebhaber zum Schmelzen bringen wird. Meisterhaft!

weisswein aromas, wein aus Deutschland

Passt zu

Helles Fleisch sowie Fisch oder Meeresfrüchte werden von dem Großen Gewächs 'Silberlack' ideal begleitet. Und ein Tipp für Vegetarier: Steinpilze mit Kartoffel-Püree munden dazu himmlisch.

Wein passt Fisch
Wein passt Meeresfrüchten

Bewertungen und Pressestimmen

93 Punkte - Wine Spectator

"Intense, showing latent quality, with underlying power, a firm structure and notes of ripe orchard and stone fruit. Ample flesh and a rich texture give this depth, preventing it from becoming too austere on the spice- and mineral-accented finish. Give this some time. Best from 2022 through 2030. " - AZ

92 Punkte - Falstaff

"Würzig im Duft, reifes Steinobst, Ananas, ein Hauch von Hoch- oder Überreife, mineralische Noten. Am Gaumen zeigt sich in einem kräftigen Körper eine stimmige Verbindung von Frucht und kultivierter Säure, großzügig und konsistent."

90+ Punkte - Eichelmann

"Auch der Silberlack mit seinen spannungsvollen mineralischen Akzenten und seiner fein ziselierten Art weiß wieder voll und ganz zu überzeugen, duftet attraktiv und doch mit jugendlicher Zurückhaltung nach gelbem Steinobst, Apfel, alten und frischen Kräutern, im Mund paart er gekonnt mineralische Würze und zarten Schmelz."

Vinum über das Weingut

"Großartig! Rheingauer Klassik auf allerhöchstem Niveau. Mit einem gestrafften, präzise ausgebauten Sortiment haben Stefan Doktor und Marcel Szopa Schloss Johannisberg eine klare Kontur gegeben. Es gibt nur noch vier trockene Weine: Gelblack, Bronzelack (in etwa der alte Kabinett trocken), wie bisher das Große Gewächs mit der Bezeichnung Silberlack und, sozusagen on top, in besonders guten Jahren den Goldlack."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Schloss Johannisberg ist DIE Bastion deutscher Wein-Kultur. Hier, mitten im Rheingau, wurde die Spätlese erfunden, hier wurde zuerst auf Riesling gesetzt und hier wurde das einzigartige Potenzial der Monopollage 'Schloss Johannisberg' früh erkannt. Schon Heinrich Heine entschied sich für Wein aus dem Johannisberg und kam zu dem Schluss: "Wenn ich Berge versetzen könnte, der Johannisberg wäre just derjenige Berg, den ich mir überall nachkommen ließe." Heute treiben Stefan Doktor und Marcel Szopa zusammen mit dem Önologen und Kellermeister Gerd Ritter ihre Mannschaft jedes Jahr zu Höchstleistungen an, wenn es um den Riesling geht, dem sich das Weingut ausschließlich widmet. Eine Mühe, die immer wieder zu hohen Bewertungen von den großen Kritikern in der Weinwelt führt.

Mehr lesen
Google Map of JWG Johannisberger Weinvertrieb KG

Vinifikation

In ausschließlicher Südlage wächst der Riesling für das Große Gewächs 'Silberlack' von Schloss Johannisberg halbkreisförmig auf Taunusquarzit mit einer Auflage von Lehm und Löss sowie einem kleinen Anteil von Eisendioxid. Die Trauben wurden vor der Handlese selektiert. Vergärung in Stückfässern (à 1200 Liter) aus Schloss Johannisberger Eiche. Siebenmonatiger Ausbau auf der Feinhefe.

Wein aus Rheingau, Deutschland

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Riesling
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rheingau
  • Produzent:
    Schloss Johannisberg
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    12,5 % vol.
  • Passt zu:
    Fisch, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2029
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    elegant, komplex
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Quarzit, Lehm, Löss
  • Artikelnummer:
    14567
  • Erzeugeradresse:
    JWG Johannisberger Weinvertrieb KG
    Schloss Johannisberg
    65366 Geisenheim-Johannisberg
Riesling, wein aus Deutschland

Das könnte Ihnen auch gefallen