Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Oreno' Toscana 2016
  • James Suckling - 99
  • top_score_de

'Oreno' Toscana 2016

Tenuta Sette Ponti

Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot

ausverkauft

Eine Bordelaiser Cuvée, die französische Reben und toskanisches Terroir vereint, und die an der Perfektion streift: "Fantastic length and texture", schreibt James Suckling und vergibt sensationelle 99 Punkte!!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

James Suckling 99 / 100 Punkte

"Gorgeous floral and deep, dark berry aromas with hints of spices such as cinnamon and hazelnuts. Full body and ultra-fine and strong tannins that are powerful yet so sleek and beautiful. Fantastic length and texture. Deep, dark and profound. Takes you on a long journey and shows you its true character. Better in 2025. Give it time."

Wine in Black-Bewertung: 98 P

Oreno ist der Flaggschiff-Wein aus dem Hause Sette Ponti. Mit dieser Bordelaiser Cuvée, in der sich französische Reben mit toskanischem Terroir vermählen, gelang diesem Haus Ende der 1990er Jahre, an der Hand Antonio Morettis, der Aufstieg zu einer beispiellosen Anerkennung. Nicht weniger als 11 x wurde der Oreno bei Robert Parker’s Wine Advocate mit 'Outstanding' bewertet. Auch bei der italienischen Weinbibel Gambero Rosso griffen die Vorgängerjahre wiederholt die begehrten Tre Bicchieri ab. Die 2016er-Edition, assembliert aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot, und Kind eines phantastischen Jahrgangs, erklimmt den Olymp und holt sich die beste Note, die jemals ein Oreno bekam: sage und schreibe 99 Punkte von James Suckling!

Tasting Note

Und tatsächlich: Dieser toskanische Pauillac geht ab wie die Feuerwehr und fließt mit einem intensiven Rubinrot mit violetten Reflexen ins Glas. Der Duft entfaltet sich in beneidenswerter Intensität und weicher Eleganz. Mit Anklängen an Bourbon-Vanille, Zartbitterschokolade, geröstete Walnüsse und fein gezeichnete Fruchtfülle von Kirsche, Schwarzer Johannisbeere und Brombeere. Am Gaumen mit einem Mundgefühl wie Kaschmir und Seide, dem eine dichte Struktur, viel Stoff, enorme Intensität und zupackendes Tannin folgen. Ein Rosso, der sich am Gaumen zu bemerkenswerter Größe aufbaut, und mit schmeichelnder Finesse und Frische reüssieren kann. Cream of the crops.

Passt zu

Eine solche famose Bordeaux-Cuvée mit toskanischem Antlitz passt ausgezeichnet zu Dry Aged Beef, Lammkarree oder kräftigen Pastagerichten.

Bewertungen und Pressestimmen

'Kellerei des Jahres' Gambero Rosso 2015

"Das Ziel von Antonio Moretti sind Weine, die sich gut am internationalen Markt behaupten können und stilistisch dem Terroir ihre Herkunft treu verbunden bleiben."

Robert Parker's Wine Advocate

"Antonio Moretti’s Sette Ponti continues to make important strides, especially with the flagship Oreno." - Antonio Galloni

Weingut

Die Tenuta Sette Ponti liegt im Herzen des Chianti-Gebietes, kaum 15 Kilometer von der historischen Stadt Arezzo entfernt. Die Geschichte dieses wunderschönen Weinguts beginnt in den 1950er Jahren, als Alberto Moretti einige Hektar von den Prinzessinnen Margherita und Maria Cristina di Savoia Aosta erwarb. Dies war der Anfang eines der höchst prämierten Weingüter Italiens!

Google Map of Tenuta Sette Ponti
Mehr zum Weingut

Vinifikation

Tenuta Sette Ponti 'Oreno' Toscana 2016 wurde aus 50 % Merlot, 40 % Cabernet Sauvignon und 10 % Petit Verdot vinifiziert. Diese Cuvée wurde nach dem Fluss benannt, der das Weingut bei seinem Lauf durchquert. Einige der Reben wurden bereits 1935 gepflanzt, der Boden besteht aus kalkhaltigem Ton, reich an blaugrauem Kalkmergel, der in der Toskana auch als Galestro bekannt ist. Die Parzellen liegen auf einer Höhe von 230 m bis 250 m ü.d.M. und sind südlich ausgelegt. Im Schnitt ist der Hektar mit 6.666 Reben bestockt, der Ertrag liegt bei 4.500 kg/ha. Nach der Lese findet eine temperaturkontrollierte Fermentation statt, die 25 Tage dauert und von einer darauffolgenden Mazeration abgeschlossen wird. Der Wein wurde schließlich ungefähr 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, bevor er 12 Monate in der Flasche reifte.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Produzent:
    Tenuta Sette Ponti
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Lammfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2034
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, kraftvoll
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    13660
  • Erzeugeradresse:
    Tenuta Sette Ponti
    52029 Castiglion Fibocchi (AR)
    Italy