Diamante Prosecco brut

Diamante Prosecco brut

Italien, Venetien
Sonderpreis8,95 €* Normalpreis9,95 € UVP

Fact Sheet

Artikelnummer 171623
Weintyp Prosecco
Rebsorte(n) Glera
Land Italien
Region Venetien
Wein-Prädikat DOP
Geschmack trocken
Wein-Stil fruchtig & elegant
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 11,50 % vol
Restsäure 5,40 g/l
Restsüße 8,20 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Beato Bartolomeo da Breganze
Adresse Hersteller: Cantina Beato Bartolomeo da Breganze, Via Roma 100, IT-36042 Breganze (VI)

Unsere Verkostungsnotiz

Look und Name dieses spritzigen Juwels wecken Vorfreude auf charakteristischen Prosecco-Genuss mit frischen Fruchtaromen, Blütentönen und lebhaften Bubbles – und diese Vorfreude wird nicht enttäuscht. Der ‚Diamante Prosecco brut‘ macht seinem Spumante-Charakter alle Ehre und zeigt im Glas eine beschwingte, feine Perlen, die dicht an dicht aufsteigen und am Gaumen für einen cremig schmelzenden Eindruck sorgen. Der Duft ist geprägt von hellen Steinfrüchten, Kräutern, Blüten und Nüssen. Der trocken ausgebaute Prosecco bezaubert am Gaumen mit Aromen von Äpfeln, Birnen, Pfirsichen und Zitrusfrüchten, dazu mit floralen, zart nussigen und pflanzlichen Anklängen. Lebhafte Säure sorgt für Frische bis in den harmonischen Abgang.

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Prickelndes Bella Italia, so wünscht man sich einen Prosecco Spumante: charmant schäumend, fruchtig und frisch mit zart schmelzenden Bläschen. Die Kooperative Beato Bartolomeo da Breganze aus der gleichnamigen kleinen DOC-Region steht für tolle Qualität zum günstigen Preis und wird hier ihrem Ruf mehr als gerecht. Immer ein guter Griff!

Passt zu

High-End-Sushi, Delikatessen wie Hummer und Trüffel oder pikant gefüllten Blätterteig-Variationen. Klassisch mit frischen Erdbeeren ein Traum!

Beato Bartolomeo da Breganze

Beato Bartolomeo Breganze

1950 kamen 121 Winzer zusammen, um Leidenschaft und Arbeit zu vereinen: So gründeten sie die Cantina Sociale und benannten sie schließlich nach dem seligen Bartolomeo da Breganze, Dominikanermönch und Bischof von Vicenza. Ausgestattet mit modernster Ausrüstung konzentrierte sich das Engagement in den letzten Jahren auf die Steigerung der Qualität in jedem Aspekt der Produktionskette.

Vinifikation

Die Cantina Beato Bartolomeo da Breganze ist eine traditionsreiche und vielfach ausgezeichnete Kooperative, die um das Städtchen Breganze Pionierarbeit leistete und mit ihren hochwertigen Kreationen fast im Alleingang dafür sorgte, dass die Region den begehrten DOC-Status erhielt. Die Glera-Trauben für diesen Prosecco kommen demnach von verschiedenen Parzellen der Region. Nach der Lese werden sie sanft gepresst und der Most wird bei niedriger Temperatur in Stahltanks vergoren, um die Frische und die Aromen von Früchten und Blüten weitestmöglich zu bewahren. Anschließend findet die zweite Gärung mittels der Charmat-Methode im drucksicheren Groß-Autoklaven statt.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote