Nero di Troia Grifo 2021

Nero di Troia Grifo 2021

Italien, Apulien
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 162750
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Nero di Troia
Land Italien
Region Apulien
Jahrgang 2021
Wein-Prädikat IGP
Geschmack samtig & weich
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,00 % vol
Restsäure 5,40 g/l
Restsüße 14,00 g/l
Trinktemperatur 14-16°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Cantina Ruvo di Puglia
Adresse Abfüller: Cantina di Ruvo di Puglia, Viale Madonna delle Grazie 4, IT-70037 Ruvo di Puglia (BA)

Unsere Verkostungsnotiz

Und der Tropfen ist in der Tat ein prächtiger Nero di Troia, der mit seiner tief rubinroten Farbe mit intensiv violetten Reflexen verführerisch im Glas steht. Das überaus fruchtstarke Bouquet begeistert mit einnehmenden Aromen nach Amarenakirsche, Brombeeren und Himbeeren, alles mit einem kräuterwürzigen Oberton und dezent verbauten Holznoten, vom klugen Teilausbau im Fass. Am Gaumen fest, dicht, kompakt, wiederum fruchtexplosiv, aber auf die elegante Art und mit einer raren Mischung aus feinpolierten, gleichwohl fordernden und langlebigen Tanninen.

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Sie gehört zu den schillerndsten Legenden des italienischen Weinbaus: die geheimnisvolle Herkunft der Rebsorte Nero di Troia! So soll es der griechische Held Diomedes gewesen sein – einer der Krieger im Trojanischen Pferd – der nach der erfolgreichen Eroberung Trojas an die apulische Küste verschlagen wurde und hier den Wein als ungewolltes Geschenk mitbrachte. Das führt uns umgehend zur Cantina di Ruvo di Puglia, wahre Meister in der Kultivierung der Nero di Troia. Hier kommt der schillernde Beweis!

97
Luca Maroni

Luca Maroni

Passt zu

Den großen Drei: Pizza, Burger, Steak. Schmeichelt auch Street-Food-Favoriten wie Pulled Pork.

Cantina Ruvo di Puglia

Cantina Ruvo di Puglia

Die Cantina di Ruvo di Puglia ist im gleichnamigen Ort Ruvo di Puglia in Apulien ansässig, das 35 Kilometer westlich von Bari liegt. Im Jahr 1960 als kleiner Zusammenschluss lokaler Winzer gegründet, hat sich die Mitgliederzahl in den über 50 Jahren auf 1020 verstärkt – mit der typischen Mischung aus lokaler Tradition und modernem Know-how in Keller und Weinberg.

Vinifikation

Der ‚Grifo‘ ist zu 100 % aus der antiken Rebsorte Nero di Troia vinifiziert und stammt von hügeligen Weinbergen der Mugia in der Nähe von Ruvo di Puglia, die 400 m ü.d.M. liegen. Nach der manuellen Lese und der sorgfältigen Selektion der Trauben wurde diese schonend gepresst und bei kontrollierter Temperatur fermentiert. Der Ausbau erfolgte teilweise in Edelstahl und teilweise in großen, gebrauchten Holzfässern.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote