Lirac Trinité 2017

Lirac Trinité 2017

Frankreich, Rhône
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 95513
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) 60% Grenache, 25% Syrah, 15% Cinsault
Land Frankreich
Region Rhône
Appellation Lirac
Jahrgang 2017
Wein-Prädikat AOP
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,00 % vol
Restsäure 3,00 g/l
Restsüße 0,50 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2032
Bio Bio
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Château de Manissy
Adresse Abfüller: Château de Manissy, Route de Roquemaure, FR-30126 Tavel

Unsere Verkostungsnotiz

Der 2017er Lirac des Château de Manissy erinnert an rote Früchte, Kirschen und Blaubeeren mit Lorbeeren, Rosmarin und Nelken. Am Gaumen dreht er so richtig auf. Dieser Lirac besitzt Kraft und Tiefe, einen fleischigen Körper und viel reife Frucht mit süßem Tannin und einer feinen Säure. Zudem findet man auch hier wieder die würzigen Noten von Lorbeeren und Nelken, aber auch Muskat, Waldboden, Unterholz und Stein. Das ist ein vielschichtiger Wein mit einer beeindruckenden Kraft und Länge. Die sechs Jahre Reifezeit haben zu einer wunderbaren Balance geführt.

Awards

96
Wine in Black

Wine in Black

Das Terroir von Lirac und Châteauneuf-du-Pape ist gar nicht so unterschiedlich. Das wusste man schon früh, weshalb beide Regionen einmal gleichbedeutend waren. Heute bekommt man eine hervorragende Weinqualität wie die des 2017er ‚Trinité‘.

93
Robert Parker

Robert Parker

Partly aged in oak, Chateau de Manissy's 2017 Lirac is a terrific effort, a blend of 60% Grenache, 25% Syrah and the rest Cinsault. Hints of graham cracker and patisserie combine with blueberry and cherry fruit on the nose, while the medium to full-bodied palate shows real richness, concentration and length. It should drink well for 6-7 years.

Passt zu

Den großen Drei: Pizza, Burger, Steak. Schmeichelt auch Street-Food-Favoriten wie Pulled Pork.

Château de Manissy

Château de Manissy

Das Château de Manissy liegt in einem der berühmtesten Weinorte für Roséweine, die es in Frankreich gibt: Tavel. Es ist ein historisches Weingut aus dem 17. Jahrhundert, das Weinberge in Tavel, in Lirac und nicht zuletzt auch in Châteauneuf-du-Pape besitzt. Heute sind sie nach EU-Biorichtlinie, Agriculture Biologique und demeter zertifiziert.

Vinifikation

Sandige Böden auf lehmigem Untergrund mit großen Kieselsteinen prägen die Landschaft. Manissy baut seine Reben biodynamisch an. Für den ‚Trinité‘ wurden etwa 60 % Grenache, 25 % Syrah sowie Cinsault genutzt. Nach einer kühlen Vorvergärung folgte eine spontane Gärung über 20 Tage hinweg. Danach wurde der Wein für sechs Monate im Beton und dann für knapp drei Jahre in gebrauchten Fässern ausgebaut.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote