Trinité Tavel Rosé 2021

Trinité Tavel Rosé 2021

Frankreich, Rhône
Ausverkauft
Frankreich
Rhône
Rosé
trocken

Trinité Tavel Rosé 2021

Château de Manissy

Grenache, Clairette, Cinsault, Syrah

Tavel ist der Name der wohl berühmtesten Rosé-Appellation Frankreichs. Und der ‚Trinité‘ ist ein wunderbarer Vertreter dieser Region. Der Rosé ist ein perfekter Solist, aber auch ein fantastischer Essensbegleiter zur leichten Küche. 91 Punkte gab es von Parker und Suckling!

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Florian André hat aus dem Weingut Château de Manissy im Laufe der letzten 20 Jahre ein Kleinod geschaffen, wie es schöner kaum sein könnte. Nach und nach hat er die Weinbergung zunächst biologisch, dann biodynamisch umgestellt und arbeitet nicht nur nachhaltig, sondern hat eine Fläche geschaffen, in der Flora und Faune eine große Rolle spielen. Seine Weine wie der Tavel 'Trinité' spiegeln die Balance und Harmonie der Landschaft wider. es sind Weine von großer Anmut, Eleganz, Finesse und tiefer Mineralität.

91
James Suckling

James Suckling

This Tavel rosé manages to be pretty, with so much nectarine and candied-orange aromas, but also well structured and refreshing. I love the minerality at the crisp finish, which adds so much interest. A blend of grenache, syrah, cinsault and the white clairette.

Tasting Notes

Der 'Trinité' 2021 ist ein klassischer Tavel mit einer Mischung aus roten und weißen Traubensorten in einem kräftigen Rosé-Ton, der an Hagebutte erinnert. Der Rosé öffnet sich mit Noten von Sauerkirschen, Walderdbeeren, Himbeeren und Mandarine, etwas Pastis und getrocknete Kräuter der Provence. Am Gaumen wird die Frucht und Kräutrigkeit von einer lebendigen, druckvollen Säure und von einer Mineralität getragen, die an kühlen, zerstoßenen Schiefer erinnert. Der 'Trinité' ist ein Wein von eleganter Finesse, Kraft und Tiefe.

Passt zu

Hellem Fisch, raffinierten Salaten, Summer-Rolls oder Vorspeisen-Klassikern wie Melone und Schinken. Versteht auch solo als Aperitif zu glänzen!

Château de Manissy

Château de Manissy

Das Château de Manissy liegt in einem der berühmtesten Weinorte für Roséweine, die es in Frankreich gibt: Tavel. Es ist ein historisches Weingut aus dem 17. Jahrhundert, das Weinberge in Tavel, in Lirac und nicht zuletzt auch in Châteauneuf-du-Pape besitzt. Heute sind sie nach EU-Biorichtlinie, Agriculture Biologique und demeter zertifiziert.

Vinifikation

Der Château de Manissy 'Trinité' Tavel Rosé 2021 ist ein Cuvée aus Grenache, Clairette, Cinsault und Syrah, der von den magmatischen Puddingsteinen und blauen Tonschichten des Südrhône-Ortes Tavel stammt. Nach der Handlese wurden die Trauben entrappt, gequetscht und vor dem Pressen für 12-24 Stunden einer kühlen Vorvergärung unterzogen. Die alkoholische Gärung wurde spontan durch indigene Hefen eingeleitet und bei niedrigen Temperaturen von 16 bis 18°C rund 15 Tage lang fortgesetzt. Es erfolgte keine malolaktische Gärung, um den Wein so knackig wie möglich zu halten. Die Reifung erfolgte in Edelstahltanks.

Fact Sheet

Artikelnummer 143750
Weintyp Rosé
Rebsorte(n) Grenache, Clairette, Cinsault, Syrah
Land Frankreich
Region Rhône
Jahrgang 2021
Geschmack trocken
Wein-Stil fruchtig & frisch
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,50 % vol
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial 2028
Bio bio
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Château de Manissy
Adresse Abfüller: Château de Manissy, Route de Roquemaure, FR-30126 Tavel

Unsere Aktionen