Grauburgunder Odenheim trocken 2023

Grauburgunder Odenheim trocken 2023

Deutschland, Baden
Sonderpreis9,95 €* Normalpreis11,95 € UVP

Fact Sheet

Artikelnummer 168542
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Grauburgunder
Land Deutschland
Region Baden
Jahrgang 2023
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil harmonisch & fruchtig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,00 % vol
Restsäure 6,50 g/l
Restsüße 4,30 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Heitlinger
Adresse Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Heitlinger, Am Mühlberg 3, DE-76684 Östringen-Tiefenbach

Unsere Verkostungsnotiz

In eine blassgoldene Robe kleidet sich der Grauburgunder im Glas. Die Nase ist ungemein fein und sinnlich, mit Noten von Mirabellen und gelben Äpfeln, dazu kommen geröstete Haselnüsse und Mandelblüten. Auch der Gaumen wird auf ganzer Linie verwöhnt, der cremige Burgunder-Schmelz breitet sich harmonisch und gleichmäßig im Mund aus. Auch hier wieder die schöne Melange aus eleganter Frucht und warmen Nussaromen. Dazu diese aristokratische Weinsäure der Rebsorte. Da bleiben keine Wünsche offen!

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Grauburgunder aus Baden, was soll da noch schief gehen? Als bekennender Qualitätsfanatiker hat Claus Burmeister die Qualität der Weine in den letzen Jahren stetig nach oben geschraubt. Überzeugen Sie sich selbst.

Passt zu

Zartem Geflügel, edlem Gemüse und frischen Salaten mit pikanten Saucen. Auch ein glänzender Vorspeisenbegleiter!

Heitlinger

Heitlinger

Das Weingut Heitlinger liegt im Kraichgau im Badischen, wo seit über 600 Jahren Weinbau betrieben wird. Es ist das Schwesterweingut von Burg Ravensburg. Beide Weingüter werden von Claus Burmeister geleitet, der sie 2012 in den VDP geführt hat. Die Weinberge sind geprägt von alten Kalkstein-Sedimentböden, die es in Deutschland sonst nirgendwo gibt.

Vinifikation

Die Trauben für diesen Ortswein wachsen in Weinbergen rund um Odenheim. Alle Weine bei Heitlinger werden konsequent per Hand gelesen, hier fängt die Qualitätskontrolle schon im Weinberg an. Im Keller angekommen, werden die Trauben entrappt und anschließend bei kühlen Temperaturen im Edelstahltank vergoren.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote