Weißburgunder Réserve trocken 2022

Weißburgunder Réserve trocken 2022

Deutschland, Pfalz
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 154747
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Weißburgunder
Land Deutschland
Region Pfalz
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil schmelzig & elegant
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,50 % vol
Restsäure 6,20 g/l
Restsüße 5,60 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Karl Pfaffmann
Adresse Abfüller: Markus Pfaffmann, Nußdorfer Straße 2, DE-76833 Walsheim

Unsere Verkostungsnotiz

In hellem Gelb mit gold schimmernden Reflexen leuchtet dieser Pfälzer Weißburgunder im Glas. Er duftet köstlich nach diversem Kernobst, unterlegt mit floralen und leicht würzigen Anklängen. Am Gaumen zeigt er sich saftig und nachhaltig mit Aromen von reifem Apfel und Pfirsich sowie Kräutern, pflanzlich-würzigen Tönen (der Holzeinsatz ist nicht zu verbergen!), harmonischer Säure, mineralischen Noten, zartem Schmelz und einem angenehmen Abgang.

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Familienmensch, Kritikerliebling und Top-Winzer: So könnte man Weingutsleiter Markus Pfaffmann beschreiben. Mit Weinen wie dieser gelungenen Réserve beweist er regelmäßig, dass großartige Qualität nicht immer ein Vermögen kosten muss!

GOLD
BWT

Berlin Wine Trophy

Passt zu

Hellem Fleisch und Kalb. Ebenso werden feine Gemüsegerichte wie etwa Gratin und Frikassee oder Risotto diesen Begleiter lieben.

Karl Pfaffmann

Karl Pfaffmann

Markus Pfaffmann ist gemeinsam mit seinem Vater Helmut Inhaber des Weinguts Karl Pfaffmann in Walsheim. Der pfälzische Winzer studierte Weiningenieurwesen an der renommierten Hochschule in Geisenheim und arbeitet seit 1998 tatkräftig in den Weinbergen und im Keller des Familienbetriebs. Um den Weinbau möglichst nachhaltig zu gestalten, setzt er auf sorgfältige Bodenpflege und Handarbeit.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote