EINS-ZWEI-ZERO Sparkling Riesling alkoholfrei

EINS-ZWEI-ZERO Sparkling Riesling alkoholfrei

Deutschland, Rheinhessen
Sonderpreis9,95 €*
Deutschland
Rheinhessen
Weißwein

EINS-ZWEI-ZERO Sparkling Riesling alkoholfrei

Leitz

Riesling

Wenn es um alkoholfreien Sekt geht, gibt es ein Weingut, das da echte Pionierarbeit geleistet hat. Nämlich das Weingut Leitz. Kein Wunder also, dass dieser feine Schäumer genau so schmeckt wie die Varianten mit Alkohol.

Sonderpreis9,95 €*

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Beim alkoholfreien Sekt scheiden sich die Geister. Der gesundheitliche Aspekt steht außer Frage. Schließlich leben - und ernähren sich viele Menschen immer bewusster. Aber schmeckt so ein Sekt überhaupt? Genau diese Frage stellte sich auch Johannes Leitz. Und begann zu experimentieren. Sein Ziel: einen alkoholfreien Sekt zu "vinifizieren", der trotzdem nach Riesling schmeckt. Damit war er einer der Vorreiter, die den Trend zu einem bewussteren Genuss erkannten. Was sollen wir sagen? Dieses hehre Ziel hat Johannes Leitz mit seinem 'Eins Zwei Zero' Sparkling erreicht. Um den vollen Geschmack der Riesling-Trauben (und damit auch den einzigartigen Charakter dieser Rebsorte) zu bewahren, wendet er die modernste Variante der Vakuumverdampfung an. Hier verflüchtigt sich der Alkohol bereits bei 29 °C, wodurch der volle Riesling-Geschmack erhalten bleibt. Überzeugen Sie sich selbst davon!

Tasting Notes

Hellgelb perlt dieser alkoholfreie Sekt im Glas. Nach dem Öffnen machen sich sofort Aromen von Limetten und weißem Pfirsich bemerkbar. Ja, das ist ein Riesling-Sekt! Überraschend - und äußerst angenehm - sind die Anklänge von Rhabarber und roten Äpfeln, die hervorragend zu den mineralischen Noten passen, die jetzt hinzukommen. Am Gaumen hat man eine derart dichte, tiefe und präzise Struktur, dass man kaum glauben möchte, dass dieser Schäumer ganz ohne Alkohol daherkommt. Erstaunlich!

Passt zu

Austern, hochwertigen Snacks wie Ziegenkäse mit Feigen und edlen Desserts, etwa Obstspeisen oder Sorbet. Oder als edler Menü-Auftakt!

Leitz

Leitz

Die Geschichte des Weinguts Leitz reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück, als die Familie in Rüdesheim mit der Kultivierung der Lagen begann. Der Aufstieg in die Winzer-Elite Deutschlands gelang dem Weingut unter der jüngsten Generation - Johannes Leitz übernahm das knapp 3 Hektar große Weingut 1985, wo er mittlerweile auf etwa 43 Hektar 99% Riesling und 1% Spätburgunder bewirtschaftet.

Fact Sheet

Artikelnummer 90696
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Riesling
Land Deutschland
Region Rheinhessen
Wein-Stil frisch & spritzig
Nettofüllmenge (L) 0,75
Restsäure (g) 8.80
Trinktemperatur 8-10°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Leitz
Adresse Abfüller: Weingut Leitz, Theodor-Heuss-Straße 5, DE-65385 Rüdesheim

Unsere Aktionen