Riesling vom Letten trocken 2022

Riesling vom Letten trocken 2022

Deutschland, Pfalz
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 158179
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Riesling
Land Deutschland
Region Pfalz
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,00 % vol
Restsäure 7,50 g/l
Restsüße 3,20 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Bio Bio
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Müller-Catoir
Adresse Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Müller-Catoir, Mandelring 25, DE-67433 Neustadt an der Weinstraße

Unsere Verkostungsnotiz

Ein eleganter Riesling mit klarer, sortenbetonter Frucht, lebhafter Frische und feinen Mineralnoten. Das verführerische Bouquet ist geprägt von charakteristischen Aromen von Äpfeln, Birnen, Pfirsichen und Zitrusfrüchten, daneben sind auch feine Anklänge von Blüten und Kräutern auszumachen. Der Wein ist wunderbar beschwingt und fast schon spritzig, am Gaumen mit delikaten mineralischen Akzenten und markanter Weinsäure. Der Abgang klingt lange und harmonisch nach.

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Ein Pfalz-Riesling, der alles mitbringt, was man sich von einem gelungenen Exemplar nur wünschen kann: Schwung, Frische, Eleganz, saftige Fruchtaromen, Mineraltöne und alles herrlich ausgewogen zu einem Ganzen verbunden. Nichts anderes erwartet man bei so einem großen Namen wie Müller-Catoir, das Pfälzer Top-Weingut gehört nicht zu den Favoriten von Robert Parkers Wine Advocate.

91
James Suckling

James Suckling

Full lemon blossom and ripe stone fruit aromas give this entry level wine a lot of appeal. Not complex, but joyful and juicy with a zesty acidity. This is easy to enjoy, but also elegant. From organically grown grapes. Drink now. Screw cap.

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Müller-Catoir

Müller-Catoir

Bereits seit 1744 wurde der Name Müller-Catoir nachweislich im Weinbau der Pfalz erwähnt. Die insgesamt 21 Hektar mit erstklassigen Lagen sind von 60 Prozent Riesling dominiert, dazu kommen Weißburgunder, Grauburgunder, Spätburgunder, und Bukettsorten wie Scheurebe, Rieslaner und Muskateller. Zudem ist das Gut seit dem Jahrgang 2015 ökologisch zertifiziert.

Vinifikation

Die Trauben für den Riesling ‚Vom Letten‘ kommen von verschiedenen Lagen und Weinbergen des biozertifizierten Weinguts rund um Neustadt an der Weinstraße, die etwa 16 bis 20 Jahre alt sind. Die steinigen Böden sind geprägt von Hart- und Buntsandstein, Löss und dem namensgebenden Letten. Nach der selektiven Handlese werden die Trauben im gekühlten Edelstahltank vergoren und ausgebaut.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote