Côtes-du-Rhône 2020

Côtes-du-Rhône 2020

Frankreich, Rhône
Sonderpreis13,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 165900
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) 85% Grenache, 10% Syrah, 5% Mourverde
Land Frankreich
Region Rhône
Appellation Côtes du Rhône
Jahrgang 2020
Wein-Prädikat AOP
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 15,00 % vol
Restsäure 2,00 g/l
Restsüße 1,00 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2028
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Réserve de la Roncière
Adresse Abfüller: MaNo Wine Consult, Avenue de Toulouse 19, FR-31240 L’Union

Unsere Verkostungsnotiz

Während noch das tiefe Rot das Auge in seinen Bann zieht, entfalten sich an der Nase Aromen, die an dunkle Früchte, vor allem Pflaumen, feine Kräuter und Schokolade erinnern. Am Gaumen zeigt sich der Cotes du Rhône mit wärmendem Körper, beerigen und würzigen Noten, geschmeidigem Tannin und einem cremig-weichen Abgang, der lange nachhallt. Es ist in der Tat ein typischer Cotes du Rhône, der die Weichheit der Rhône-Gewächse verinnerlicht hat. Das und sein geschmeidiger Charakter überzeugen auf ganzer Linie!

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

In der zu Recht Gold-prämierten Cuvée stecken jahrhundertealte Weinbautraditionen und geheimes Weinwissen drin: Grenache gibt den Ton an, Syrah und Mourvedre runden die Sache perfekt ab. Und genau das macht diesen Rhône-Tropfen aus: weich, rund, wärmend, cremig und genau so, wie man sich einen Côtes du Rhône wünscht!

GOLD
G&G

Gilbert & Gaillard

Fairly deep red with ruby-brown reflections. Ripe red and black fruit on the nose, with a spicy, peppery structure. Pleasant concentration channelled by freshness and a clear expression of fruity aromas in the mouth. Supportive tannins. Typical Rhône.

Passt zu

Den großen Drei: Pizza, Burger, Steak. Schmeichelt auch Street-Food-Favoriten wie Pulled Pork.

Vinifikation

Der Réserve de la Roncière ‚Côtes du Rhône 2020‘ wurde zu 85% aus Grenache, zu 10% aus Syrah und zu 5% aus Mourvedre gekeltert. Diese Cuvée-Partner repräsentieren typische Rebsorten der Appellation Côtes du Rhône. Ebenfalls typisch ist die Vielfalt der Böden im unteren Flusstal zwischen Zentralmassiv und den Alpen. Den Charakter des Weins bestimmen die Winzer eben in diesem Zusammenspiel zwischen Rebsorten und Terroir.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote